Ankündigung

Einklappen

Genos: Die Reise geht weiter

Seit seiner Markteinführung begeistert Yamahas revolutionäres Workstation-Keyboard Genos viele Musiker auf der ganzen Welt – ob auf der Bühne, im Studio oder Zuhause.

Die Rückmeldungen und Erfahrungen zahlreicher Anwender haben uns viele Anregungen gegeben, mit der Firmware-Version 1.4 einen Schritt weiter zu gehen:

Dieses umfangreiche Update bietet unter anderem neue Möglichkeiten für Live Control und ermöglicht einen noch flexibleren Einsatz der zuweisbaren Funktionen. Neben Verbesserungen der Benutzeroberfläche wird es dann auch möglich sein, den Displayinhalt auf einem externen Bildschirm darzustellen.

Die Version 1.4 wird ab Juni 2019 als kostenloses Update zur Verfügung stehen. Yamaha möchte so den Kundenwünschen noch ein Stückchen näher kommen, um in neue Dimensionen aufzubrechen... und die Reise ist noch nicht zu Ende.

Wir bedanken uns bei all unseren Kunden für Ihre Unterstützung.

https://www.youtube.com/watch?v=CEkJO1dq5xU
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Sammelthread für betrügerische Verkäufe von Keyboards & Software

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ich habe zwar schon einige Instrument und auch andere wervolle Dinge bei Ebay und Co verkauft, doch beim Kauf von gebrauchter Ware immer ein ungutes Gefühl.
    Wenn schon bei Neuware wie dem T5 eklatante Fehler auftreten, die zum Umtascht berechtigen, was soll dann erst bei gebrauchten Geräten sein?

    Deswegen lege ich möglichst Wert auf Umtauschgarantie oder zumindest den Nachweis einer seriösen Herkunft. Am besten ist natürlich die Abholung beim Verkäufer, obwohl das auch keine Garantie für Unversertheit ist. Ausserdem sind die Entfernungen oft so gross dass sich eine Abholung ausschliesst. Am liebsten ist mir daher ein Gebrauchtkauf bei einem seriösen Händler, der auch für evtl. Reparaturfälle eintritt und für einen ordentlichen Zahlungsablauf garantiert. Wenn es um komplexe Ware wie Intrumente oder gar Autos geht, ist dies m.E. der sicherste Weg. Lieber ein paar Euros mehr ausgeben als sich nachher ärgern.

    Wenn es denn gar nicht anders geht kann man schon mal bei Ebay einkaufen, ohne gleich das Schlimmste befürchten zu müssen. Ich halte es dann so dass ich Kontakt zum Verkäufer aufnehme, sowohl per Mail als auch telefonisch und Adresse und Kontodaten überprüfe. Die Bezahlung sollte möglichst per Paypal oder Nachnahme erfolgen. Vorrauszahlungen akzeptiere ich nur bei seriösen Händlern mit fester Firmenadresse und Bankkonto.

    Das Gleiche gilt übrigens auch bei Verkäufen über diverse Verkaufportale. Bevor ich meine Ware versende, überprüfe ich grundsätzlich die Adresse der Käufer und liefere erst bei Eingang der Zahlung. So geht man das gerinste Risiko ein obwohl dieses bei Gebrauchtwaren nicht ganz zu vermeiden ist.

    Gruss
    Michael

    Kommentar


      Zitat von flyer44 Beitrag anzeigen
      Ich halte es dann so dass ich Kontakt zum Verkäufer aufnehme, sowohl per Mail als auch telefonisch und Adresse und Kontodaten überprüfe. Die Bezahlung sollte möglichst per Paypal oder Nachnahme erfolgen. Vorrauszahlungen akzeptiere ich nur bei seriösen Händlern mit fester Firmenadresse und Bankkonto.
      Gruss
      Michael
      Woher will man wissen ob ein Händler bei Ebay seriös ist?
      Bewertungen taugen oft nicht viel, da viele nicht zugeben wollen,
      wenn sie schlecht gekauft haben oder reingelegt worden sind.
      Bei Ebay kaufen ist für mich grundsätzlich ein Risiko.
      Aber eventuell bin ich ja zu ängstlich. Auf jeden Fall kaufe ich nur in bekannten Fachgeschäften.
      Und wenn es um Beträge über 100 Euro geht hört bei mir der Spass sowieso auf und ich bin noch vorsichtiger.
      PSR-S970
      Gruß malemik
      In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
      wird oft als revolutionärer Akt betrachtet.

      Kommentar


        Zitat von malemik Beitrag anzeigen
        Woher will man wissen ob ein Händler bei Ebay seriös ist?
        Bewertungen taugen oft nicht viel, da viele nicht zugeben wollen,
        wenn sie schlecht gekauft haben oder reingelegt worden sind.
        Bei Ebay kaufen ist für mich grundsätzlich ein Risiko.
        Aber eventuell bin ich ja zu ängstlich. Auf jeden Fall kaufe ich nur in bekannten Fachgeschäften.
        Und wenn es um Beträge über 100 Euro geht hört bei mir der Spass sowieso auf und ich bin noch vorsichtiger.
        Ich meine nicht Ebay Händler sondern normale Online Händler mit Websuite. Dort registriere ich mich und überweise auf deren Konto. Kommt aber selten vor und nur bei besonders günstigen Preisen. Jetzt erst habe ich eine Kamera gekauft die rund 100 Euro billiger ist als der Marktpreis. Da wollen sich die Händler vmtl. die Paypal Gebüren sparen.
        Grundsätzlich aber hast du Recht. Man kann nicht vorsichtig genug sein. Bei grösseren Beträgen bin ich es erst recht. Wenn man liest mit welchen Tricks die Banden arbeiten, kann einem die Lust auf Schnäppchen vergehen.

        Michael

        Kommentar


          Zitat von flyer44 Beitrag anzeigen
          Ich meine nicht Ebay Händler sondern normale Online Händler mit Websuite.
          Auch das is mit Vorsicht zu genießen so lange es sich nicht um bekannte Online Shops handelt. Auch hier gab es schon in der Vergangenheit Betrüger die über Ihre "Shops" neue Keys zum Wahnsinns Preis vertickt haben. Und auch darauf sind garantiert viele rein gefallen. Die Seiten waren immer nur eine Weile online und sind dann immer wieder mal unter anderem Namen umgezogen.
          Bei Youtube findet Ihr mich HIER

          Mein Keyboardforum HIER

          Kommentar


            Der wichtigste Tipp:

            "Es gibt in der Welt nichts zu verschenken"

            Und ja, JEDES Angebot das "saugünstig" scheint sollte jedem klar sein als Fake.
            Im allgemeinen sind das Angebote die ca 40-50% unter dem Marktwert sind ... daher fallen ja auch die Leute drauf rein :-))

            gruß frank
            Zuletzt geändert von musikcity; 12.05.2014, 11:21. Grund: Schreibfehler ausgemerzt :-)
            Für Fragen rund um Keyboards (GENOS, Tyros, PSR-S&Co) , Digitalpianos (CVP/CSP/P..)und PA gerne parat.www.musik-city.de
            Bundesweit Support mit über 190 Keyboardscouts :-) www.Keyboardscouts.de
            Auch in NL/CH/AT Scouts!
            GENOS FAQ = Sie fragen, Profis antworten! www.Genos-Profi.de
            GIGS gesucht? Musiker und Bands bitte eintragen Musicforyou.de http://www.musicforyou.de

            Kommentar


              Es gibt auch die sogenannten Grau-importe. Preis-Leistung sehr gut,
              aber wenn man einen Garantiefall hat, dann hat man die A-Karte gezogen.
              Und wie Frank schreibt, keiner lebt vom verschenken; wenn etwas übermäßig billig ist sollten alle Alarmglocken läuten.
              PSR-S970
              Gruß malemik
              In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
              wird oft als revolutionärer Akt betrachtet.

              Kommentar


                Schauen Sie mal auf dieser Website: www.adoos.de Das wäre eine Comedy-Seite, wenn es nicht so traurig wäre, daß da Leute tatsächlich sich betrügen lassen. Ich hab's gefunden per Zufall, kurz nachdem ich dieses Forum gefunden habe, auch per Zufall. Ich finde es wichtig, die Leute davor zu warnen. Ich war skeptisch, als ich all diese Angebote im Internet gelesen habe. Tyros 3 (mindestens) ist mein Traum, aber noch zu teuer, wenn ich es bei einem ehrlichen Händler kaufen soll. So muss ich abwarten (bis Tyros 6 kommt und die Preise weiter fallen?). Viele Grüsse.
                Zuletzt geändert von fallnichtrein; 23.08.2014, 13:24. Grund: Schreibfehler

                Kommentar


                  Fakt ist: Es gibt ehrliche Leute, die ihre alten Geräte zum günstigen Preis verkaufen wollen, damit die weg sind. Und es gibt solche, die mit Schluderpreisen werben um über den Tisch zu ziehen.
                  Ich denke mal dass es einfach nur eine Prise Verstand braucht, um nicht bei "Verkaufe Tyros 5 für 1.200€" Zuzuschlagen.

                  Ich wollte z.B. letzen Monat einen Keyboardtisch verkaufen, da er mein S88 nicht mehr stabil halten kann. Wollte dafür 30€ haben (NP99€) Es gab natürlich Leute die fragten, ob irgend etwas mit dem Tisch sei, weil der Preis so weit unten angesetzt war.
                  Ich hingegen wollte das Teil nur loswerden um Platz zu haben. Einwandfreier Zustand, also nichts zu befürchten. Trotzdem ist durch die massive Flut an linken Bazillen auf E**y oder so schwer, einen gutgemeinten Verkauf zu führen.

                  Gruß,Danny

                  Kommentar


                    Hallo, habe soeben eine wundersame Post in meinem Mail Postfach gefunden:
                    Guten Tag!
                    Sehr geehrte/r Benutzer/in!

                    Helfen Sie uns bitte dabei, Ihr PayPal Konto in Sicherheit zu bringen.
                    Es sind uns auffällige Aktivitäten aufgefallen in der Zeit Ihres letzen Aufrufs,
                    Ihr PayPal-Konto ist vorübergehend gesperrt



                    Was mache ich jetzt?
                    Bitte bestätigen Sie Ihre Personalität durch folgenden Button und füllen Ihre Persönliche Daten ein, damit wir Ihr Account freischalten können.
                    Schliesslich, der Zugang zu Ihrem PayPal Account wird wieder entsperrt.

                    Klicken Sie bitte Jetzt Zugriff wiederherstellen.
                    Viele Grüße!

                    ----------------------------------------------------------------------
                    Copyright © PayPal 1999-2014 (Europe) S.r.l. et Cie, S.C.A.

                    Von der Satzstellung her klingt es irgendwie ausländisch.
                    Darauf sollte man garantiert NICHT antworten zumal ich selbst in de letzten 4 Monaten mein Pay Pal nur 2x in Anspruch genommen habe.
                    Grüße aus Eisenach (fast Deutschland`s Mitte)
                    Gert

                    http://jamesdancingsound.de.tl
                    PSR S 970, Bose L1, Mic Sennheiser

                    Kommentar


                      Hi Heiden,

                      hab in ebay Kleinanzeigen geschaut, den Artikel gibts nicht mehr. Hat bestimmt der Verkäufer raus genommen, oder?
                      Mein erstes Keyboard war : PSR 1500 dann stieg ich auf PSR 3000 um.
                      Und dann habe ich seit dem 22.03.2012 Tyros 3 + Europapack.
                      Und seit dem 30.11.2013 das beste Yamaha Tyros 4 in Silber mit Black Boxensystem (sehr selten) Und seit dem 16.11.2017 Yamaha Genos mit GNS 01 Boxensytsem und L7 B Ständer
                      ---
                      -------------------------------------------------------------------------------------
                      Mit freundlichen Grüßen
                      Donovan

                      Kommentar


                        Zitat von Gert Beitrag anzeigen
                        Hallo, habe soeben eine wundersame Post in meinem Mail Postfach gefunden:
                        Man sollte prinzipiell solche Mails nicht beantworten und schon gar keine Anhänge öffnen oder darin befindliche links anklicken sondern sofort löschen. Ich lösch diesen Müll gleich auf dem Server und zieh die mail gar nicht erst runter auf meinen PC. Das geht z.Bsp. mit dem Programm PopPeeper.
                        Wenn in einer solchen eMail ein Anhang drin ist den man angeblich öffnen soll um zu lesen worum es geht oder aber, wenn die Mail einen link drin hat auf den man klicken soll...dann kann ich jedem nur raten weder den Anhang zu öffnen noch auf den link zu klicken. Denn dann kannst Du mit 100%`iger Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass Du anschließend eine Trojaner hast.

                        Derzeit gehen dahingehend auch viele mails um, wo man eine Mahnung oder Rechnung erhält oder ähnliches. Löschen und schon is gut.
                        Bei Youtube findet Ihr mich HIER

                        Mein Keyboardforum HIER

                        Kommentar


                          Hi !

                          PayPal ruft niemals !!!! in einer E-Mail zu irgendwelchen Eingaben von Daten, Passwörtern oder sonstigen Infos auf.
                          Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sich mit dem Support bei PayPal in Verbindung setzen.

                          Auf die PayPal Webseite gehen und nach den Kontaktdaten schauen ! (E-Mail, Support, Telefon Hotline)

                          Das ist ein "gefährlicher Phishing-Versuch" !!! Auf keinen Fall Daten eingeben oder beantworten.

                          Sollte es ernsthaft zu einer Sperrung kommen, dann bitte direkt bei PayPal anrufen !
                          Alles andere ist extrem gefährlich ! Mit einem Sachbearbeiter sprechen und alle notwendigen
                          Daten im Vorfeld bereit legen. Ein Sachbearbeiter wird auch nie nach Passwörtern fragen.

                          Wer hier zu leichtgläubig ist, hat bald ein leeres Konto und ein ziemliches "langes" Gesicht !
                          Zuletzt geändert von Peter_Schips; 11.09.2014, 11:58.
                          Gruß/Peter

                          CMS-Sounddesign - Sound- und Drumexpansions, Expansion Freeware, Master CMP und Master EQ Presets, Tips & Tricks, Links zu Fachliteratur uvm.

                          Kommentar


                            Zitat von Gert Beitrag anzeigen
                            Hallo, habe soeben eine wundersame Post in meinem Mail Postfach gefunden:
                            Guten Tag!
                            Sehr geehrte/r Benutzer/in!

                            Helfen Sie uns bitte dabei, Ihr PayPal Konto in Sicherheit zu bringen.
                            Es sind uns auffällige Aktivitäten aufgefallen in der Zeit Ihres letzen Aufrufs,
                            Ihr PayPal-Konto ist vorübergehend gesperrt

                            en zumal ich selbst in de letzten 4 Monaten mein Paypal nur 2x in Anspruch genommen habe.
                            Hallo vergiss einfach diese Mail.Bei mir steht immer etwas von "Ungereimtheiten" in meinem Paypal Konto.

                            Aber alleine schon an der Anrede kann man sich schon ein Bild von diesen abgebrühten Brüdern machen.

                            Das dreiste sind ja noch die verblüffend echten Paypyal Logos in den Mails.

                            Aber ich glaube das wird ja noch schlimmer.



                            MFG Mike
                            Instrument:

                            Yamaha Genos

                            Musik wird oft nicht schön gefunden,
                            Weil sie stets mit Geräusch verbunden.

                            aus: Dideldum! Der Maulwurf

                            Kommentar


                              Tja immer toller die Stories der fakeverkäufer ... :-)

                              Hallo,

                              Ich möchte Sie wissen lassen dass der Produkt ist wie neu .
                              Um weitere Probleme zu vermeiden, möchte ich erwähnen, Ich bin ein Schweißer im Schiffbau und für den Moment bin ich in Billingham, Großbritannien wohne.
                              Wenn Sie interessiert sind, bitte sagen Sie mir bescheid, wo Sie sich befinden (PLZ und Ort),um die Kosten für den Transport zu berechnen. Ich bezahle alle Kosten für den Versand. Nachdem ich berechne, wie viel es kostet, werde ich Sie informieren.
                              Ich werde für Ihre Antwort warten.

                              Yamaha Tyros 4
                              Preis: 1100 EUR

                              Mit freundlichen Grüßen,
                              Für Fragen rund um Keyboards (GENOS, Tyros, PSR-S&Co) , Digitalpianos (CVP/CSP/P..)und PA gerne parat.www.musik-city.de
                              Bundesweit Support mit über 190 Keyboardscouts :-) www.Keyboardscouts.de
                              Auch in NL/CH/AT Scouts!
                              GENOS FAQ = Sie fragen, Profis antworten! www.Genos-Profi.de
                              GIGS gesucht? Musiker und Bands bitte eintragen Musicforyou.de http://www.musicforyou.de

                              Kommentar


                                Na nicht nur Fake Verkäufer auch Fake Käufer gibt es in Massen

                                Meine letzten zwei Keyboards (die ich zum Verkauf angeboten hatte)sollten unbedingt nach Hamburg zum Hafen bzw. zu einer Kirche in Nairobi geliefert werden
                                Wenn da nicht immer diese merkwürde Bezahlung wäre. LOL

                                Mike
                                Instrument:

                                Yamaha Genos

                                Musik wird oft nicht schön gefunden,
                                Weil sie stets mit Geräusch verbunden.

                                aus: Dideldum! Der Maulwurf

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X