Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Probleme mit Aufnahme

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Probleme mit Aufnahme

    Hallo
    Folgendes Problem mit PSR-S950
    Stecke USB-STick ins Key Starte Key-Player und es wird genug Platz für ca 60Min Aufnahme angezeigt.
    Starte die Aufnahme; nun geht es manchmal sehr gut aber immer mal wieder kommt die Meldung: Datenträger wir gerade verwendet Aufnahme wir abgebrochen.
    Wenn ich dann die Aufnahme neu starte funktioniert es wieder gut, die Meldung wiederholt sich aber nach einer nicht vorhersagbarer Anzahl von Aufnahmen.
    Auch kommt manchmal die Meldung, dass der Platz nicht ausreicht, obwohl noch genug freier Platz vorhanden ist(ca. 4GB)
    Habe es mit verschiedenen USB-Sticks versucht, funktioniert eine Weile gut, dann geht es wieder los.
    Hat jemand einen Rat was das sein könnte oder übersehe ich etwas ??
    Bin für jeden Tipp dankbar
    PSR-S970
    Gruß malemik
    In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
    wird oft als revolutionärer Akt betrachtet.

    #2
    Das hat mit den Daten zu tun, die zwischen Keyboard und Stick ausgetauscht werden. Hast du Regs, Midis, Styles oder ähnliches auf den Stick verlinkt, kann es sein dass diese Daten im Hintergrund immer mal wieder abgerufen werden. Vor allem dann, wenn du diese Dinge für die Aufnahme benutzt. Dann kommt es zum Fehler, weil der Stick nicht gleichzeitig schreiben und auslesen kann. Dieses Problem könntest du verhindern, indem du Dateien, die du bei der Aufnahme verwendest vorher in den User Speicher des Keys kopierst und diese während der Aufnahme verwendest.

    Der Fehler taucht bei mir beim T4 auch öfter schonmal auf, wenn ich viele Midis aufnehme kann es hin und wieder schonmal passieren, dass dieser Fehler auftritt.
    Live your Life with Music and your Life will be Music

    Tyros 1 --> Tyros 2 --> Tyros 3--> Tyros 4 --> Tyros 5 - -> Genos

    Kommentar


      #3
      Hallo Mike,

      hatte ich auch an meinem S750. Zwei Lösungen waren für mich hilfreich:

      1. USB-Stick direkt auf dem Aufnahmekeyboard formatieren.

      2. Möglichst keine superbilligen Sticks kaufen (man gibt zwar schnell viel Geld für's Keyboard aus, aber auch Sticks gibt es in unterschiedlichen Qualitäten und Preisen)

      Gruß

      Andreas
      Tyros3, PSR-S970

      Kommentar


        #4
        Hallo Patrick,

        ich meine, dass Mike von reinen Audio-Aufnahmen redet. Da spielen Verknüpfungen etc. keine Rolle.

        Gruß

        Andreas
        Tyros3, PSR-S970

        Kommentar


          #5
          Richtig er redet von Audio Aufnahmen. Allerdings, wenn er für diese Aufnahmen Dateien benutzt (Styles, Midis usw) die auf dem Stick gespeichert sind, schafft das Keyboard es nicht gleichzeitig Daten auszulesen und zu schreiben
          Live your Life with Music and your Life will be Music

          Tyros 1 --> Tyros 2 --> Tyros 3--> Tyros 4 --> Tyros 5 - -> Genos

          Kommentar


            #6
            Erst mal Danke für Eure Antworten
            dazu folgende Bemerkungen.
            USB Stick kaufe ich grundsätzlich Markenware und nicht die billigsten
            Wenn sie fürs Key verwendet werden, werden sie auch am Key formatiert.
            Dann zu PatrickZillich, seine Gedankengänge sind eigentlich schon richtig,
            denn auch bei einer reinen Audio Aufnahme muß auf den Stick zugegriffen werden,
            wenn z.B. der Styl auf dem Stick ist; der Text ist ja sowieso auf dem Stick.
            Deshalb habe ich das ganze auch getestet und außer dem Text während der Aufnahme nichts vom Stick geholt. Trotzdem ist der Fehler aufgetreten.
            Nun habe ich aber nachgelesen usw. und folgendes gelernt. Das Key holt sich den Styl und den Text usw und speichert es erstmal temporär auf dem Key ab.
            Von dort holt es sich die Daten während des Spiels. Man kann das gut testen, Stick nach dem Laden abziehen, Daten bleiben auf dem Key, bis andere Daten geladen werden
            Also sind wir wieder am Anfang. Trotzdem Danke, habe so wieder was gelernt.
            Zuletzt geändert von malemik; 18.09.2013, 13:05.
            PSR-S970
            Gruß malemik
            In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
            wird oft als revolutionärer Akt betrachtet.

            Kommentar


              #7
              Hallo Patrick,

              könnte auch sein. Bei mir traten aber die Probleme. die Mike geschildert hat, bevorzugt bei Musikaufnahmen z.B. Mitschnitte von Youtube auf. Die von mir genannten Lösungen hatten dann das Problem beseitigt.

              Gruß

              Andreas
              Tyros3, PSR-S970

              Kommentar


                #8
                Hi Andreas,

                das kann gut sein, da bei den Kisten manchmal für 1 Problem 3 Lösungen gefunden werden bzw bei 3 Problemen manchmal der gleiche Fehler auftaucht :-)
                Live your Life with Music and your Life will be Music

                Tyros 1 --> Tyros 2 --> Tyros 3--> Tyros 4 --> Tyros 5 - -> Genos

                Kommentar


                  #9
                  Also heute Mittag kam wieder mehrmals die Meldung: Das Laufwerk ist momentan belegt.
                  Schade, dass nur 2 User etwas dazu sagen können, hatte mehr erwartet.
                  PSR-S970
                  Gruß malemik
                  In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
                  wird oft als revolutionärer Akt betrachtet.

                  Kommentar


                    #10
                    Kann es vielleicht sein, dass du zu schnell die Aufnahme startest? Weil wenn du eine neue Audiodatei zur Aufnahme erstellst wird diese auf den Datenträger geschrieben. Wenn du dann während der Erstellung direkt die Aufnahme startest könnte es sein, dass dann der Fehler Auftritt
                    Live your Life with Music and your Life will be Music

                    Tyros 1 --> Tyros 2 --> Tyros 3--> Tyros 4 --> Tyros 5 - -> Genos

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo Mike,
                      Zitat von malemik Beitrag anzeigen
                      Also heute Mittag kam wieder mehrmals die Meldung: Das Laufwerk ist momentan belegt. ...
                      es handelt sich um ein seit langem bekanntes Problem, das Yamaha anscheinend noch immer nicht in den Griff bekommen hat.

                      Verwende bitte mal die Suchfunktion hier im Forum (z. B. mit den Suchbegriffen "laufwerk belegt" oder auch "drive busy").

                      Du kannst das Forum auch sehr gut mit Google durchsuchen. So suche ich z. B. in diesem Fall:

                      https://www.google.de/#q=site:forum....ive+is+busy%22


                      Das Problem tritt bei allen Yamaha-Keyboards mit Audio-Aufnahmemöglichkeit auf (auch bei den Tyros-Modellen), und niemand weiß so richtig, warum ...

                      Meine Vermutung ist, dass kurzzeitig der Prozessor des Keyboards überlastet ist. Nach diversen Userberichten trat/tritt beim Tyros3/4 das Problem z. B. verstärkt auf, wenn mehrere SA2-Voices eingesetzt werden.

                      Eine erneute Anfrage beim Yamaha-Support bezüglich deines aktuellen Problems am S950 kann sicher nicht schaden.

                      Mehr kann ich dazu leider nicht sagen.
                      Gruß
                      Christian

                      Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

                      Kommentar


                        #12
                        Wobei die Prozessorleistung bei T4 ja schon stark verbessert wurde und der Fehler trotzdem noch auftaucht
                        Live your Life with Music and your Life will be Music

                        Tyros 1 --> Tyros 2 --> Tyros 3--> Tyros 4 --> Tyros 5 - -> Genos

                        Kommentar


                          #13
                          Hallo Patrick
                          Gerät einschalten, alles Einstellungen für den aufzunehmenden Song vornehmen, dann Aufnahme starten,
                          Aufnahme anhören, und das selbe Spiel dann wieder wie gehabt.
                          Nebenbei bemerkt, in meinem Alter ist man nicht mehr so schnell

                          Hallo Christian
                          So kommen wir der Sache schon näher;
                          das würde auch erklären, warum es nach einer Ausschaltpause wieder funktioniert.
                          Auf jeden Fall bin ich beruhigt, dass es kein spezifischer Fehler von nur meinem Key ist.
                          Ansonsten kann ich damit Leben, ist zwar nicht schön, aber man kann sich darauf einstellen.

                          Habt alle nochmal Dank für Eure Bemühungen
                          PSR-S970
                          Gruß malemik
                          In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
                          wird oft als revolutionärer Akt betrachtet.

                          Kommentar


                            #14
                            Jetzt weiss ich warum Yamaha neuerdings den Pocketrak Recorder PR7 zu jedem Gerät kostenlos mit liefert.
                            Ich habe ihn allerdings noch nicht ausprobiert. Notfalls könnte man auch eine Audioaufnahme mittels PC machen.

                            Kommentar


                              #15
                              Hallo zusammen
                              Habe heute eine Antwort von Yamaha erhalten auf meine Anfrage wegen diesem Problem.

                              Guten Tag Herr xxxxxxx

                              diese Meldung erhalten Sie, wenn der USB-Stick zu langsam ist, um die Audiodaten auf den Stick zu schreiben.
                              Dabei verursacht der zu langsame Schreibvorgang einen Datenstau und der nachfolgende Datenverkehr bleibt stehen.

                              Bitte benutzen Sie einen schnellen USB-Stick, idealerweise einen aus der Liste, die die japanischen Kollegen zusammengetragen haben.

                              Die Liste finden Sie im Anhang,


                              Nun hatte ich aber keinen Anhang im Mail, warum auch immer, kann also nicht mehr sagen.
                              Aber meine ehrliche Meinung, da ich bei meinen USB Stick doch sehr auf Qualität achte,
                              kann ich das fast nicht glauben; werde es aber weiter beobachten.
                              PSR-S970
                              Gruß malemik
                              In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
                              wird oft als revolutionärer Akt betrachtet.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X