Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Probleme mit Aufnahme

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Hallo mike,
    habe das gleiche Problem am PSR 950 bei der Audioaufnahme. Ich habe dann 12 USB-Sticks ausprobiert. Alle alten Sticks bis 4 GB funktionieren einwandfrei, alle neuen Sticks ab 8 GB aufwärts brechen ab und bringen diese Meldung. Ich benutze jetzt zur Aufnahme die alten Sticks und spiele dann am Computer die Daten auf den großen Stick. Beim Abspielen gibt es keine Probleme. Gruß aus dem(n) Frankenland
    lupo

    Kommentar


      #17
      Hallo Lupo
      Beim Abspielen gibt es keine Probleme. Auch ich habe rausgefunden, dass die Probleme
      mit der Größe der Sticks auch größer werden. Habe mal im Netz geschaut, was so richtig gute Sticks kosten.
      Da ist man für einen 16GB Stick schnell mal bei 40Euro. Nun kommt dazu, dass man damit nicht alles aufnehmen kann.
      Du spielst z.B. ein Stück mit dem Player und willst dazu spielen, so weit kein Problem, nur abspielen und aufzeichnen
      geht natürlich nicht. So gibt es viele Möglichkeiten, die der interne Recorder nicht kann.
      Fazit habe ich mir den Yamaha Pocketrak Recorder PR7 für 129Euro bestellt.
      PSR-S970
      Gruß malemik
      In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
      wird oft als revolutionärer Akt betrachtet.

      Kommentar


        #18
        Hallo Mike,
        Zitat von malemik Beitrag anzeigen
        ... Bitte benutzen Sie einen schnellen USB-Stick, idealerweise einen aus der Liste, die die japanischen Kollegen zusammengetragen haben. ...
        diese Liste findest du hier:

        http://download.yamaha.com/search/pr...uct_id=1686055

        (Compatible USB Device List for PSR-S950)

        Im übrigen würde auch ich eher zu kleineren Sticks raten. "PC-technisch" hinken unsere Keyboards immer ein paar Jahre zurück (schon wegen der Entwicklungszeit). Und vor ein paar Jahren waren 2 - 4 GB noch "richtig viel" ...
        Gruß
        Christian

        Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

        Kommentar


          #19
          Hallo Christian
          herzlichen Dank, das war für mich im Mail nicht ersichtlich.
          hab es gleich runtergeladen
          Bei kleineren Sticks gibt es aber sehr schnell die Meldung ---zu wenig Platz---
          auch wenn eigentlich noch Platz für mind 4 Stücke ist, wie das aber intern berechnet wird ?? keine Ahnung.
          Aber ich hoffe, dass sich das Problem mit dem Pocketrak von selbst erledigt.
          Werde aber meine Erfahrung damit berichten.
          Zuletzt geändert von malemik; 25.09.2013, 07:29.
          PSR-S970
          Gruß malemik
          In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
          wird oft als revolutionärer Akt betrachtet.

          Kommentar


            #20
            Hallo Mike,
            Zitat von malemik Beitrag anzeigen
            ... Bei kleineren Sticks gibt es aber sehr schnell die Meldung ---zu wenig Platz--- auch wenn eigentlich noch Platz für mind 4 Stücke ist, wie das aber intern berechnet wird ?? ...
            Falls zwischendurch wieder Audio-Dateien vom Stick gelöscht werden, ist der Datenträger "fragmentiert". Dies ist dann für neue Aufnahmen nicht ideal.

            Möglicherweise wird vom Keyboard auch zusätzlich eine temporäre Datei auf dem Stick angelegt. Dies würde erklären, dass schon relativ früh die Meldung "zu wenig Platz" kommt.

            Ich würde die Aufnahmen regelmäßig vom Stick auf den PC übertragen und dann vom Stick löschen. Der Stick sollte bei wichtigen Aufnahmen zumindest leer sein, noch besser frisch formatiert (idealerweise am Keyboard).
            Gruß
            Christian

            Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

            Kommentar


              #21
              Das mit dem Stick ist schon klar, aber ganz leer geht nicht, denn mein Liedtext kann ich nur auf Stick ablegen nicht auf dem Key,
              aber ich habe schon kapiert wie Du es meinst, halt mögl. viel Platz. Danke für Deinen Tipp
              PSR-S970
              Gruß malemik
              In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
              wird oft als revolutionärer Akt betrachtet.

              Kommentar


                #22
                Habe mir den Pocketrak Recorder PR7 gekauft.
                Erst mal viel ausprobieren und Handbuch studieren.
                Auch dieses Handbuch haut mich nicht vom Socken.
                Nachdem ich den Dreh mit den Einstellungen der Aufnahmen raus hatte, war ich begeistert.
                Die Aufnahmequalität ist ertse Sahne.
                Doch auch bei diesem Gerät gibt es einige Knackpunkte. Die Aufnahmen mit dem eingebauten Mikros
                sind zwar sehr gut, aber es sind halt keine CD Aufnahmen sonder live.
                Man kann jedoch damit sehr gut hören, wie die Abstimmung Key und Gesang eingestellt ist, also so ein kleiner Soundchek.
                Das Problem ist das direkte anschließen am Key. Steckt man es in den Kopfhörerausgang, wir das Key stumm geschaltet.(zu Hause unerwünscht)
                Steckt man es hinten an den Ausgang, benötigt man ein spezielles Kabel, hab ich mir aber selbst gemacht- 2Mono Klinke 6.3 auf Stereo 3,5.
                Allerdings, kann man dann den Verstärker nicht mehr anschließen, was nicht schlimm ist, denn wenn man mit Verstärker spielt.
                benötigt man den Kopfhörer am Key und die internen LSP nicht.
                Fazit: Ein Gerät mit dem ich sehr zufrieden bin und die Aufnahmen nicht mit Fehlermeldung abbrechen.
                Wer keine Lust hat Handbücher zu lesen muß allerdings besonders schlau sein, sonst geht das in die Hose.
                Ohne Handbuch wäre ich jetzt noch nicht so weit.
                PSR-S970
                Gruß malemik
                In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
                wird oft als revolutionärer Akt betrachtet.

                Kommentar


                  #23
                  Hallo Mike,
                  Zitat von malemik Beitrag anzeigen
                  Habe mir den Pocketrak Recorder PR7 gekauft. ... Auch dieses Handbuch haut mich nicht vom Socken. ...
                  wie bei vielen Yamaha Keyboards gibt es auch für den PR7 zusätzlich ein Referenz-Handbuch. Falls noch nicht geschehen, kannst du dieses hier herunterladen.
                  Zuletzt geändert von t4chris; 29.09.2013, 13:19. Grund: Tippfehler ;-)
                  Gruß
                  Christian

                  Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

                  Kommentar


                    #24
                    Zitat von t4chris Beitrag anzeigen
                    Hallo Mike, Wie bei vielen Yamaha Keyboards gibt es auch für den PR7 zusätzlich ein Referenz-Handbuch. Falls noch nicht geschehen, kannst du dieses hier herunterladen.
                    Danke, dass habe ich mir schon vor dem Kauf bei Yamaha runtergeladen. So ein Reference-Buch sagt oft mehr als jedes Prospekt usw.
                    PSR-S970
                    Gruß malemik
                    In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
                    wird oft als revolutionärer Akt betrachtet.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X