Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tyros 2 Voice auf T4 spielen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tyros 2 Voice auf T4 spielen

    Hallo liebe Musiker,

    ich habe von einem T2-Spieler die CustomVoice "IceClear" aus dem Alpenpartypacket bekommen, ich kann dieses aber nicht in den 4er installieren. Das Format ist .uvn. Habe über IndividualLoad auf den Stick zugegriffen, die Datei wird nicht angezeigt. Ebenso habe ich den Suffix der Datei schonmal manuell auf CWN geändert, ohne Erfolg. Brauche ich ein gesondertes Programm oder ist die Voice auf T4 garnicht spielbar? Habe schon Erfahrung mit der Installation von CustomVoices.

    Gruß,Danny

    #2
    Danny,

    einfach die Converter.exe zum Tyros 3 drüber laufen lassen, dann wird eine *.tvn draus. Sitze gerade am Smartphone, daher kann ich die exe gerade nicht linken. Aber es ist bestimmt jemand so freundlich ...

    ... der, wenn er mal Zeit hat, erfolglos versucht, sein Genos zu bespielen.

    Kommentar


      #3
      Hallo Danny,

      die Datei-Erweiterung von T2-Custom-Voice-Dateien ist TVN, die des T3 und T4 UVN. Hast du evtl. einfach die Datei umbenannt? Dies funktioniert natürlich nicht! Ansonsten könnte die Datei auch einfach defekt sein.

      Eine TVN-Voice kann mit Hilfe des T3-File-Converters nach UVN konvertiert werden.

      Die T2-SuperEdition, in der auch die Alpenvoices enthalten sind, kannst du von der T2-Downloadseite herunterladen.

      Auf der T3-Downloadseite gibt es das T3-Euro-Pack (im UVN-Format), in dem ebenfalls viele "Alpenvoices" enthalten sind.
      Gruß
      Christian

      Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

      Kommentar


        #4
        Hallo Michael, habe das Programm auf der YAMAHA Seite gefunden, lässt sich aber nicht downloaden... Könntest du mir vielleicht das Programm via Mail zuschicken? Meine Adresse kann ich dir via PM geben

        Kommentar


          #5
          Kein Problem, wird aber spät heute abend. Letztes Nahkampf-Grillen heute.

          Schick mal die Mailadresse.

          ... der, wenn er mal Zeit hat, erfolglos versucht, sein Genos zu bespielen.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Yoshimusic Beitrag anzeigen
            .... habe das Programm auf der YAMAHA Seite gefunden, lässt sich aber nicht downloaden... .
            Hallo Danny,

            die "T3-Files- Converters" Link im Christians Beitrag anklicken, es funktioniert!
            Es sei, du hast die Häkchen bei "Ja, ich stimme zu" vergessen zu setzen!?
            ein musikalischen T4 Gruß aus dem Bergischen Land!
            Stefan

            "Einen Menschen zu finden, der Musiker ist, ist nicht schwer - aber einen Musiker zu finden, der Mensch ist, schon etwas schwieriger!"
            Ein Spruch von meinem besten Freund, der leider durch Autounfall in jungen Jahren sein Leben verlor!

            Kommentar


              #7
              Hallo Danny,
              hallo Michael,

              ich denke, dass in diesem Fall eine Konvertierung mit dem Tyros3-File-Converter nichts bringen wird bzw. nicht möglich ist, da es sich, wie Danny schrieb ja bereits um eine UVN-Datei handeln soll.

              Ich habe gerade nachgesehen: Die Voice "Ice Clear.S597.TVN" stammt ursprünglich aus den T2-Alpen-Voices. Im TVN-Format hat die Datei eine Größe von 590.360 Bytes (in den Datei-Eigenschaften).

              Nach UVN konvertiert heißt die Voice dementsprechend "Ice Clear.S597.UVN" und hat dann eine Größe von 590.548 Bytes (wieder in den "Eigenschaften" der Datei; im Explorer wird unter Win8 eine Größe von 577 KB angezeigt).

              In den "Alpenparty"-Voices aus dem oben erwähnten T3-Euro-Pack ist diese Voice übrigens nicht enthalten.

              Wenn die UVN-Datei bei dir unter INDIVIDUAL LOAD nicht angezeigt wird, ist die Datei, wie gesagt, vermutlich defekt. Ich würde daher einfach das oben verlinkte Pack "T2-SuperEdition" herunterladen und die Voice (bzw. dann gleich alle TVN-Voices) nochmal neu ins UVN-Format konvertieren.

              Der Link zum T3-File-Converter (auf der oben verlinkten T4-Downloadseite) funktioniert übrigens einwandfrei. Es muss lediglich im Browser "Javascript" eingeschaltet sein. Außerdem muss man die Links auf den Yamaha-Downloadseiten unbedingt mit der linken Maustaste anklicken. Mit Rechtsklick --> Ziel speichern (o. ä) klappt's hier nicht, da es sich um einen Javascript-Link handelt!

              Viel Erfolg!


              P.S.
              Hallo Michael,
              Zitat von mwitek Beitrag anzeigen
              ... einfach die Converter.exe zum Tyros 3 drüber laufen lassen, dann wird eine *.tvn draus ...
              da hast du wohl "am Smartphone" etwas "durcheinander geworfen": Danny hat nach seiner Aussage ja bereits eine UVN-Datei, nur kann er diese nicht einladen. Und das T3/T4 CV-Format ist doch UVN ...
              Zuletzt geändert von t4chris; 22.10.2013, 21:12. Grund: Korrektur bzgl. INDIVIDUAL LOAD
              Gruß
              Christian

              Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

              Kommentar


                #8
                Oha Christian,

                mea culpa; Du hast Recht und ich falsch herum erinnert. Vielen Dank.

                ... der, wenn er mal Zeit hat, erfolglos versucht, sein Genos zu bespielen.

                Kommentar


                  #9
                  Danny, Du hast eine Mail.

                  ... der, wenn er mal Zeit hat, erfolglos versucht, sein Genos zu bespielen.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X