Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fragen + Antworten zum Tyros5 und Yamaha Expansion Manager

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Huiiii, danke Admin :-)

    nun wissen wir wenigstens, worauf wir warten, und dass es sich offensichtlich lohnt :-)
    Liebe Grüße
    Jörg.

    Kommentar


      Hallo miteinander,

      ich zitiere aus Beitrag 1 dieses Threads:


      unsere Vertriebskollegen erhielten neue Nachrichten zu neuen Versionen des YEM Expansion Managers für Tyros5:
      http://forum.yamaha-europe.com/Yamah...6-2014_GER.pdf
      Offizielle Information von Yamaha Music Europe, 03.06.2014
      Dann müsst ihr nicht suchen... ;-)

      LG Heidrun
      Zuletzt geändert von Heidrun; 03.06.2014, 09:56.
      Homepages: • heidruns-musikerseiten.de heidrun-dolde.de soundwonderland.de musicando.de
      Youtube: youtube.com/user/HeiDol youtube.com/user/SoundWonderlandyoutube.com/user/MusicandoForumstreff
      Facebook: facebook.com/Musikerin.HeidrunDolde


      Kommentar


        Zitat von JKUMusic Beitrag anzeigen
        Huiiii, danke Admin :-)

        nun wissen wir wenigstens, worauf wir warten, und dass es sich offensichtlich lohnt :-)
        Ja Jörg September ist ja auch nicht mehr so lang lol
        und was mich jetzt sehr freut ist,dass mann später kein Tyros mehr braucht um an den Voices(Samples) zu arbeiten
        das find ich mal wirklich toll
        liebe Grüsse
        Stéphane
        Tyros-5

        Kommentar


          Hi !

          Vielen Dank für die Info ! Etwas länger als gedacht, aber zumindest mal eine Hausnummer !
          Gruß/Peter

          CMS-Sounddesign - Sound- und Drumexpansions, Expansion Freeware, Master CMP und Master EQ Presets, Tips & Tricks, Links zu Fachliteratur uvm.

          Kommentar


            Hallo,

            sehe ich genauso. Bis September ist O.K. wenn alle notwendigen Details eingepflegt werden.

            Danke dass wir hier mal "offizielle Informationen" erhalten.
            Diese Ungewissheit war eines Weltkonzerns nicht würdig!

            Beste Grüße

            Andreas
            Tyros 5 76

            Kommentar


              Hoffentlich Anfang Juli und Anfang September.

              Kommentar


                Seht ihr das genauso so, dass der EM einen softwarebasierten Tyros5 beinhalten soll?

                Kommentar


                  ... liest sich so ... zumindest was die Preset-Voices angeht.

                  ... der, wenn er mal Zeit hat, erfolglos versucht, sein Genos zu bespielen.

                  Kommentar


                    Hi !

                    Abwarten ! Das will ich erst sehen ! Ich denke eher das wird die Möglichkeit eigene Samples am Rechner zu Mappen, spielen und zu hören. Einen kompletten softwarebasierenden Tyros wird wohl eher unwahrscheinlich !
                    Gruß/Peter

                    CMS-Sounddesign - Sound- und Drumexpansions, Expansion Freeware, Master CMP und Master EQ Presets, Tips & Tricks, Links zu Fachliteratur uvm.

                    Kommentar


                      Aber was soll das dann der Hinweis mit dem Software Synthesizer? Den bekommt man auch so kostenlos im Netz.

                      Kommentar


                        Warum enthält der YEM künftig einen "Software Synth"?

                        Hallo Jens,
                        Zitat von Jens Beitrag anzeigen
                        Aber was soll das dann der Hinweis mit dem Software Synthesizer? ...
                        beim T3/T4 wurden die Samples/Wave-Dateien zunächst am Keyboard importiert (also ins Expansion Memory geladen) und "gemappt". Mit dem USB Voice Editor konnte man dann die Voice-Parameter verändern, abgehört wurde der Sound jedoch über das Keyboard.

                        Da beim T5 die Samples zu Anfang der Voice-Erstellung jedoch noch gar nicht im Keyboard sind, ist ein Software-Synthesizer unbedingt nötig, um während der Voice-Bearbeitung überhaupt etwas hören zu können.

                        In diesem Zusammenhang: Ich hoffe, dass man zukünftig auch einzelne Custom-Voices ins Expansion Memory wird laden können (evtl. nach einem Firmware-Update). Die derzeit einzig mögliche Methode, jeweils den gesamten Speicherinhalt zu ersetzen/neu zu installieren (incl. Neuformatierung des Flash ROMs) ist sehr "zeitintensiv" und nicht unbedingt "das Gelbe vom Ei", wenn man z. B. nur eine Voice neu erstellt hat und diese "mal eben" hinzufügen will ...


                        Nachtrag:
                        Ein weiterer Grund dafür, warum im YEM künftig ein Software Synth enthalten sein "muss", dürfte die Tatsache sein, dass ja auch die internen Samples des T5 (sowie der Vorgängermodelle) im YEM zur Verfügung stehen müssen. Theoretisch müsste der YEM dann "ab Werk" auch bereits die T5 Preset Voices in "spielbarer" Form enthalten (unter anderem als Ausgangsbasis für eigene Bearbeitungen).

                        Allerdings müssten dann auch die Effekte/DSPs "1:1" im YEM emuliert werden. Ich hoffe nur, Yamaha hat sich hierbei (also mit der kompletten Auslagerung der Voice-Bearbeitung, inclusive Klangerzeugung) nicht "verschätzt" hat ...
                        Zuletzt geändert von t4chris; 08.06.2014, 18:30. Grund: Nachtrag
                        Gruß
                        Christian

                        Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

                        Kommentar


                          Der Juli rückt näher .... :-)
                          Gruß/Peter

                          CMS-Sounddesign - Sound- und Drumexpansions, Expansion Freeware, Master CMP und Master EQ Presets, Tips & Tricks, Links zu Fachliteratur uvm.

                          Kommentar


                            ... aaaber bis zum 31. Juli sind es noch ein paar Handvoll Tage.

                            ... der, wenn er mal Zeit hat, erfolglos versucht, sein Genos zu bespielen.

                            Kommentar


                              In Japan ist der Juli aber 7 Stunden früher rum als bei uns
                              Gruß aus Wittmund

                              Holger ( Früher mal Tyros1, jetzt "Fremdfabrikat" )

                              Kommentar


                                Pure Neugier ! ��
                                Gruß/Peter

                                CMS-Sounddesign - Sound- und Drumexpansions, Expansion Freeware, Master CMP und Master EQ Presets, Tips & Tricks, Links zu Fachliteratur uvm.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X