Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fragen + Antworten zum Tyros5 und Yamaha Expansion Manager

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hallo Lutz,

    ich war persönlich mit ihm befreundet, kannte ihn persönlich, war selbst bei ihm zu Hause, hatte Sounds für seine Spectra produziert und kenne sein Studio, seine 8-Spur Studer Bandmaschine, sein selbstgebautes Mischpult, seine Senkel-Originalbänder und die 2" Bänder, seine Schrank mit Original Plattenpressungen, seine handgeschriebenen Kompositionen und Arrangements, seine defekte Hall-Platte im "Kartoffel-Keller", welche an die Wand geschraubt war. In seinen Räumen stand definitiv kein Leslie !!! Was er noch hatte, das waren zwei EV-Lautsprecher (in der Größe eines Leslies), welche nach seinem Tod von seiner Frau (Traudl) an Frank Holländer verkauft wurden.

    Selbst zu Zeiten von Caterina Valente (Tourbegleitung), im "Simplicissimus" (Mannheim) oder in den Jahren mit Heinz Schenk (500 Tage auf Tour) wurde kein Leslie verwendet. Natürlich hat er auch mal ein Leslie ausprobiert (aber nie eines gekauft oder selbst besessen) und nie für Aufnahmen verwendet ! Das war sein eigene Aussage.
    Gruß/Peter

    CMS-Sounddesign - Sound- und Drumexpansions, Expansion Freeware, Master CMP und Master EQ Presets, Tips & Tricks, Links zu Fachliteratur uvm.

    Kommentar


      Hallo Peter,

      ob er ein Laslie hatte oder nicht hatte, seine Spielweise war trotzdem Klasse.
      Wäre nett wenn Ihr in diesem Thread weiter bei der Thema bleiben würdet: Fragen + Antworten zum Tyros5 und Yamaha Expansion Manager

      ein musikalischen T4 Gruß aus dem Bergischen Land!
      Stefan

      "Einen Menschen zu finden, der Musiker ist, ist nicht schwer - aber einen Musiker zu finden, der Mensch ist, schon etwas schwieriger!"
      Ein Spruch von meinem besten Freund, der leider durch Autounfall in jungen Jahren sein Leben verlor!

      Kommentar


        Ja genau! Bitte bleibt beim Thema! Auch, wenn ich mir nun wieder Feinde schaffe (und das ist mit ziemlich [beep][beep][beep][beep][beep][beep][beep]gal) - Wer maßt sich schon wieder an, dass er Klug[beep][beep][beep][beep][beep][beep][beep]r Nr.1 sein mag? Und dann hier. Also bitte beim YEM bleiben und diese Möchtegerne bitte nur lesen und´s Maul halten :-) - Danke schön :-)

        PS: Habt ihr noch alle ´nen Führerschein? Ja? - Ich habe Angst! So, Feuer frei :-D hähähä!
        Zuletzt geändert von Jörg K.; 31.07.2015, 17:23.

        Kommentar


          Hallo,

          man kann den [beep] mit der Kopierfunktion unendlich oft wiederholen, aber man braucht es nicht zu tun. Wenn Ihr statt des gemeinten Wortes einmal einen [beep] andeutet, dann weiß doch jeder was gemeint ist...... - oder?

          Und an "uk54" der Tip:
          nicht seitenlange Zitate einfügen/wiederholen, das füllt nur das Forum - schreib einfach "Hinweis auf #554".... das reicht, und Deinen Kommentar brauchst Du auch nicht zweimal setzen..... wenn das wieder mal passiert kannst Du den Button "bearbeiten/ändern" anklicken, den unnötigen Text löschen und dann den Button "Änderungen speichern" drücken.

          Anders sieht es aus, wenn man einen vorhandenen Text "zitiert" und dann kürzt, um nur einige Sätze zu kommentieren...... das ist übersichtlicher!_
          Nur die beiden Klammerbereiche müssen "passen", damit das Zitat erscheint..... [........] vorne und [.......] hinten.
          Zuletzt geändert von genterlein; 31.07.2015, 19:14.
          ---------------------------------------------------

          Gerd

          Yamaha HX-1; dann dazu Tyros-2, jetzt Tyros-4; Cubase-SE;
          Keyboardclub "S...." in Berlin-Tempelhof - sucht "jüngere" Keyboardspieler.....

          Kommentar


            Deutsche Handbücher für YEM V2.3.0

            Hallo zusammen,

            seit kurzem sind die deutschen Handbücher für den YEM V2.3.0 verfügbar ("Installation Guide" und "Owner's Manual"):

            http://download.yamaha.com/search/pr...uct_id=1883955
            Gruß
            Christian

            Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

            Kommentar


              Danke Christian für den Hinweis
              Gruss Hans

              Tyros 5

              Kommentar


                Hallo Christian
                auch ich möchte mich bedanken.
                PSR-S970
                Gruß malemik
                In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
                wird oft als revolutionärer Akt betrachtet.

                Kommentar


                  Hallo zusammen

                  Aus irgendwelchen Gründen ist mir mein Yamaha Backup Ordner kaputt gegangen und ich habe jetzt noch diese cpi Dateien die aufs Keyboard gespielt werden, also quasi das Pack fertig fürs Keyboard.
                  Kann man diese Datei irgendwie wieder in den Expansionmanager laden damit ich diesen wieder so habe wie ich ihn benötige?
                  Das nervt echt total, dass der Expansionsmanger keine eigene Backupfunktion anbietet um diese Probleme zu umgehen, dass wenn der PC neu gemacht wird der Manager wieder auf den Stand gebracht werden kann wie vorher.

                  Also kurz ab: Kann ich diese cpi Datei irgendwie dazu bewegen den Manager auf aktuellen Stand zu bringen. Ich meine, dort ist ja alles hinterlegt!

                  Gruß
                  Martin

                  Kommentar


                    Zitat von Amplitude Beitrag anzeigen
                    Hallo zusammen

                    Aus irgendwelchen Gründen ist mir mein Yamaha Backup Ordner kaputt gegangen und ich habe jetzt noch diese cpi Dateien die aufs Keyboard gespielt werden, also quasi das Pack fertig fürs Keyboard.
                    Kann man diese Datei irgendwie wieder in den Expansionmanager laden damit ich diesen wieder so habe wie ich ihn benötige?
                    Das nervt echt total, dass der Expansionsmanger keine eigene Backupfunktion anbietet um diese Probleme zu umgehen, dass wenn der PC neu gemacht wird der Manager wieder auf den Stand gebracht werden kann wie vorher.

                    Also kurz ab: Kann ich diese cpi Datei irgendwie dazu bewegen den Manager auf aktuellen Stand zu bringen. Ich meine, dort ist ja alles hinterlegt!

                    Gruß
                    Martin
                    hallo Martin

                    ja die cpi müsste gehen ! die muss aber sofort ins Tyros rein,nicht in den Yem

                    also jetzt gerade versucht die cpi geht nur ins Tyros rein,weil das ist ja deine Zusammenstellung aus deinen Packs im YEM ! zurück geht glaube ich nicht,aber vlait gibt es ja ne andere Lösung von den Profis??
                    Zuletzt geändert von JAKKOMOKKO; 31.01.2016, 17:55.
                    liebe Grüsse
                    Stéphane
                    Tyros-5

                    Kommentar


                      Hallo Hans!

                      Es ist schon lange her, das ich mein Problem mit der USB-Verbindung zwischen mein Tyros und PC mit Dir durchgecheckt habe.
                      Leider, das Problem besteht nach wie vor, nämlich: The instrument is not connected. voices will be produced using you computer's software sythesizer and not the instrument's preset sounds" (erscheint, nach dem ich die Edit Voice anklicke)
                      Es geht hier natürlich um "Mit Hilfe von Preset-Voices eigene Voices erstellen"
                      Nun - was ist los ? Was mache ich falsch ? Denn....USB-Verbindung w.o. geschrieben, funktioniert einwandfrei (da neuste Midi-Treiber, WDM Vers. 3.1.4.0).

                      Könntest Du mir weiterhelfen ? Oder muß ich aufgeben und..lieber spazieren gehen ?

                      Lieb Grüße
                      Joe

                      Kommentar


                        Hallo zusammen,

                        ich hatte die vorstehende Anfrage von "Joe Packstone" (Beitrag #565) damals übersehen, aber dann in seinem neu eröffneten Thread zu diesem Thema geantwortet):

                        http://forum.yamaha-europe.com/showt...l=1#post373159
                        Gruß
                        Christian

                        Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

                        Kommentar


                          Hi !

                          März 2016 ... der YEM hat immernoch nicht das Editions-Niveau einer PSR-8000 von 1997 erreicht.

                          - kein Dynamik Switching von Werksklängen
                          - kein Möglichkeit Werksklänge gewissen Tastaturzonen zuzuweisen

                          ... irgendwie beschleicht mich das Gefühl, hier passiert auch nichts mehr.

                          Es gibt immernoch einige wichtige fehlende Funktionen auf die so einige Leute warten.
                          Mal sehen was die Musikmesse bringt, aber wenn aus dem YEM wirklich mal eine "neue Plattform" zur Editierung von Yamaha's Mittelklasse und Top-Keyboards werden soll, muss da noch an einigen Ecken angepackt werden.

                          Alleine wenn man mit den Werksklängen mal ein paar Split-Voices oder Split-Layer Kombinationen realisieren möchte, ist das nicht möglich. Auf Basis von Samples ist das mit einigen Tricks und zusätzlichen Programmen realisierbar. Für den Anwender ohne Sampleerfahrung sind die Bearbeitungsmöglichkeiten aber weitaus eingeschränkter als bei vielen Vorgänger-Modellen.

                          Hier sollte noch dringend nachgelegt werden. Hier hat die Konkurenz am Markt die Nase aber meilenweit vorne.
                          Gruß/Peter

                          CMS-Sounddesign - Sound- und Drumexpansions, Expansion Freeware, Master CMP und Master EQ Presets, Tips & Tricks, Links zu Fachliteratur uvm.

                          Kommentar


                            Deutsches Handbuch zu YEM Version 2.4.0

                            Hallo zusammen,

                            mittlerweile steht zur aktuellen Version 2.4.0 des Yamaha Expansion Managers (YEM) auch das deutschsprachige Handbuch ("Owner's Manual") zur Verfügung (zweite Zeile in der Tabelle auf der T5-Downloadseite):

                            http://download.yamaha.com/search/pr...uct_id=1883955
                            Gruß
                            Christian

                            Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

                            Kommentar


                              Einen schönen Guten Tag!

                              Tyros5 Expansion Kit „Installationshinweise“

                              Daraus Zitiert: Zitat Anfang *Dieses spezielle Pack enthält einen Gutschein, mit dem sie zwei Expansion Packs ihrer Wahl kostenlos heruntergeladen könne.* Zita Ende.
                              Eingebaut bei mir und noch leer ist FL512M.


                              Meine Frage:
                              Muss ich zuerst irgendetwas Kaufen um an die kostenlose Packs zu kommen???
                              Für meine Arbeitsweise wäre es angebracht, zuerst mit einem kostenfreien Pack, die Funktion des Expansion Manager kennen zu lernen,
                              um einfach sich einarbeiten zu können und auch zu sehen (hören) ob eine Verwendung notwendig ist.


                              Wie komme ich an diese beiden Packs???


                              Noch einen schönen Tag! Gruß, Reino.

                              Kommentar


                                Hallo Reino,

                                normalerweise sind die Packs beim Keyboard Kauf dabei.
                                Den YEM kannst Du kostenlos herunterladen. Für die Packs benötigst Du ein Konto bei Yamaha. Dort werden die Packs registriert und können dann mit dem YEM installiert werden.

                                Beste Grüße

                                Andreas
                                Tyros 5 76

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X