Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beim TYROS-2 stottert ein Midifile ---- sollte ich jetzt ein TYROS-5 kaufen ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Beim TYROS-2 stottert ein Midifile ---- sollte ich jetzt ein TYROS-5 kaufen ?

    Hallo,
    das Midifile "Sharazan" habe ich heute geremixt.
    Aber
    es stottert.

    Woran kann das liegen ?

    Habe mal versuchsweise alle SysEx gelöscht; daran liegt es nicht.

    Werde morgen weiter testen.

    Oder weiß es jemand ?

    Welche "Befehle" sind da für den T2 "zeitraubend" ?

    BassDrum-Aussetzer hatte ich hier schon mal diskutiert; habe dann die Tastatur AUS-gesetzt; keine Probleme mehr.

    Manche midifiles sind nicht zum "Dazu-Spielen" gemacht.


    Mfg Volker
    www.PartyDuo-MixTour.de
    www.PartyBand-MixTour.de
    Meine Links dienen der Diskussion. Ich verbiete die Links für Urheberrechtsverletzungen zu verwenden.

    #2
    Hi Volker,

    ich vermute, wenn Du zum Midi auch noch spielst, Right 1 -3 noch wenn möglich, dass die Polyphonie des T2 ausgereizt ist.
    Ist aber nur ne Vermutung.
    Gibt es im T2 so eine Anzeige wie damals im 9000er? Da konnte man das am Zahlenwert sehen.

    Ob das für den Kauf eines T5 entscheidend ist, kann ich auch nicht sagen.............Ich vermute, der hat die gleiche Polyphonie.


    Grüße
    Cali
    Zuletzt geändert von cali3jack; 21.11.2013, 19:25.

    Kommentar


      #3
      Hallo Cali,
      ich habe beim Remix-Anhören noch nicht dazu gespielt
      und
      es stottert ca. 20 mal bis zum Schluß.

      Hatte ich noch nie.

      Es sind nur 13 Spuren belegt; keine umfangreiche Melodien.

      Wenn es nicht die Menge der Noten ist,
      könnte es an zu vielen ControllerBefehlen liegen, fällt mir gerade ein.......

      Aber welche ?



      Mal sehen, wer noch eine Idee hat.

      Mfg Volker
      Zuletzt geändert von VHem; 21.11.2013, 19:57.
      www.PartyDuo-MixTour.de
      www.PartyBand-MixTour.de
      Meine Links dienen der Diskussion. Ich verbiete die Links für Urheberrechtsverletzungen zu verwenden.

      Kommentar


        #4
        Hallo Volker.

        Hast Du mal versucht, das Midi in einem externen Sequenzer laufen zu lassen (T2 nur als Soundquelle)?
        Ruckelt es dann auch?

        Gruß
        PM
        Zuletzt geändert von Pullmoll; 21.11.2013, 20:00.

        Kommentar


          #5
          Hallo Volker,

          andere Möglichkeit, eine Kopie durch PSRUTI jagen zwecks XG Optimierung, da wirst du wahrscheinlich überflüssige Controller los.


          Tyros5-76 + Tyros5-61

          Kommentar


            #6
            Guten Abend,
            ein einzelnes Midi-File wird für dich jetzt aber nicht wirklich ein Grund sein, dir ein T5 anzuschaffen, oder?...
            Gruß aus der Heide,
            Michael (Tyros, PSR-333, P-35B)

            Kommentar


              #7
              Hallo,
              ich habe soeben viele HoldValue-Befehle gefunden : HoldValue 127 HoldValue 0 wechseln ständig in mehreren Spuren im bei AkkordWechsel.

              Fahre jetzt in den Proberaum, um zu testen.

              Hallo Yado70,
              mit PSRUti habe ich schlechte Erfahrung : das Programm löscht zu viel; ich muß dann sehr lange dann alles wieder rein setzen, was ich brauche.

              Verwende deswegen PSRUTi manchmal für AkkordErkennung. Die gefundenen Akkorde trage ich dann in ein anderes Midifile ein.

              Aber mit einem mit PSRUTI optimierten Midifile spiele ich nicht. Bin mir unsicher, ob ich alle gelöschten aber wichtigen "Sachen"
              wieder reinsetzen kann.

              Eine vergleichsTabelle "Vorher-Nachher" würde mir da sehr helfen.


              Bis bald.

              Mfg Volker
              Zuletzt geändert von VHem; 22.11.2013, 08:45.
              www.PartyDuo-MixTour.de
              www.PartyBand-MixTour.de
              Meine Links dienen der Diskussion. Ich verbiete die Links für Urheberrechtsverletzungen zu verwenden.

              Kommentar


                #8
                Hallo Volker,
                Zitat von VHem Beitrag anzeigen
                ... mit PSRUti habe ich schlechte Erfahrung : das Programm löscht zu viel; ... mit einem mit PSRUTI optimierten Midifile spiele ich nicht. Bin mir unsicher, ob ich alle gelöschten aber wichtigen "Sachen" wieder reinsetzen kann. ...
                deine "Angst" PSRUTI gegenüber ist für mich nicht nachvollziehbar. Heiko hat das Programm ständig weiterentwickelt, es ist speziell für Yamaha-Keyboards gemacht und unbedingt zu empfehlen.

                Das Einzige, was du (in deinem Fall) machen musst, ist, unter "Einstellungen - Spezielle Einstellungen" die beiden folgenden Haken herauszunehmen:
                • "MIDI-Kanäle, die keine Noten enthalten, werden gelöscht."
                • "SysEx-Events, die nicht Yamaha-Keyboards zugeordnet sind, werden gelöscht."

                Falls du in deinen "Steuerkanälen" auch mit MSB/LSB (Ctrl. 0/Ctrl. 32) arbeitest, kann es nötig sein, auch den folgenden Haken herausnehmen:
                • "Voices, die nicht Yamaha-Keyboards zugeordnet sind, werden durch GM-Voices ersetzt."

                Nun sollte von PSRUTI nichts mehr "unbeabsichtigt" gelöscht werden.


                P.S.
                Dass man das PSRUTI-Handbuch mal "überfliegen" sollte, dürfte klar sein ...
                Zuletzt geändert von t4chris; 22.11.2013, 09:27. Grund: P.S.
                Gruß
                Christian

                Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Volker,
                  PSRUTI wird weltweit eingesetzt, auch von kommerziellen Herstellern.

                  Die XG-Optimierung strukturiert das File gemäß den XG/XF-Erfordernissen. Unter anderem werden die Controller und SysExe zeitlich getrennt abgelegt. Es werden wirklich nur überflüssige Events gelöscht; zusätzlich aber auch die Events, die unter "Spezielle Einstellungen" auch gelöscht werden sollen. Wenn Du Christians Hinweise beachtest, wird auch die Ansteuerung externer VH- und Lichtmoduln nicht angetastet.

                  Ich bezweifle, dass Du in der Lage bist, die Auswirkung der XG-Optimierung durch Vergleich der Eventlisten zu beurteilen. Entscheidend ist nur das Klangergebnis. Und wenn Du da Probleme siehst, dann kannst Du Dich an mich wenden.

                  Probier mal die XG-Optimierung aus. Wenn das File beim Abspielen auf dem Keyboard immer noch hakelt, dann hat es eine Macke, die auch das T5 nicht beseitigen würde.

                  Wenn es vor dem Remixen einwandfrei war, liegt es daran. Normalerweise werden solche von Dir erwähnten Eventfolgen beim Editieren von Midifiles nicht eingefügt. Womit hast Du remixt? Versuchs noch mal; vielleicht hast Du versehentlich selbst den Fehler eingebaut. Beim Remixen am Keyboard bin ich ziemlich skeptisch. Da das Verfahren ziemlich kompliziert ist, kann man leicht unbeabsichtigt Fehler einbauen.
                  Gruß Heiko
                  hpmusic: http://www.heikoplate.de/mambo

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo Volker,
                    Zitat von VHem Beitrag anzeigen
                    ... ich habe soeben viele HoldValue-Befehle gefunden : HoldValue 127 HoldValue 0 wechseln ständig in mehreren Spuren im bei AkkordWechsel. ...
                    vermutlich handelt es sich hier um Events für das Halte-Pedal ("Sustain Pedal"), Ctrl. #64 (evtl. auch Ctrl. #65 - 69). Du kannst ja probeweise mal diese Events rauslöschen. Je nach eingesetzter Voice kann sich jedoch dann der Sound ändern.

                    P.S.
                    Werte von 0 - 63 bedeuten hier übrigens (Haltepedal) "Aus", Werte von 64 - 127 werden dagegen als "An" interpretiert.
                    Zuletzt geändert von t4chris; 22.11.2013, 11:33. Grund: P.S.
                    Gruß
                    Christian

                    Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo Volker!

                      Wenn Dein T2 jetzt anfängt zu stottern, dann würde ich mir aber schnell den T5 kaufen,
                      denn mit einen stotternden T2 kannst Du doch nicht auftreten.

                      Stell dir mal vor deine Sängerin würde auch stottern, das geht doch gar nicht.

                      Hans
                      Zuletzt geändert von mugoha; 22.11.2013, 14:43.
                      Gruß Hans
                      __________________________________________________ ___
                      www.tanz-mit-hans.de
                      T5, T2, Bose II, ToneMatch Mixer, PA Dynacord Powermixer 1000,
                      Dynacord Corus Line Boxen, Song-Selecter

                      Kommentar


                        #12
                        Hallo Heiko,
                        vor vielen Jahren hatte ich Probleme mit PSRUTI; werde ich nicht mehr haben; verwende es nicht zum Abspeichern.

                        Als ich damals das Problem mit DrumAussetzern hatte, wurden viele meiner Midis kaputt-gemacht.

                        Deswegen lese ich keine Hinweise, beachte keine besonderen Einstellungen; mache einfach nichts
                        und
                        suche mit MidiConnections selbst.


                        Habs gefunden : Hold-Anweisung muß raus.

                        Falls sich da ein Sound beim "String-Teppich" ändert, stört mich das nicht.

                        Mfg Volker
                        www.PartyDuo-MixTour.de
                        www.PartyBand-MixTour.de
                        Meine Links dienen der Diskussion. Ich verbiete die Links für Urheberrechtsverletzungen zu verwenden.

                        Kommentar


                          #13
                          Hallo Volker,
                          Zitat von VHem Beitrag anzeigen
                          ... vor vielen Jahren hatte ich Probleme mit PSRUTI; werde ich nicht mehr haben; verwende es nicht zum Abspeichern.
                          Als ich damals das Problem mit DrumAussetzern hatte, wurden viele meiner Midis kaputt-gemacht. (Hast du etwa mit den Original-Files gearbeitet?)
                          Deswegen lese ich keine Hinweise, beachte keine besonderen Einstellungen; mache einfach nichts ...
                          sei mir jetzt bitte nicht böse, aber:

                          Wenn du die professionellen Hinweise der User (allen voran die von Heiko) in einer solchen Weise ignorierst (statt sie zumindest an Kopien deines/deiner Files zu testen), musst du dich wohl nicht wundern, wenn du eines Tages keine Tipps mehr bekommen wirst ...
                          Gruß
                          Christian

                          Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

                          Kommentar


                            #14
                            Ich hatte doch auch extra Kopie geschrieben.
                            Wer sich nicht helfen lässt, muss sich halt alleine durchwurschteln!


                            Tyros5-76 + Tyros5-61

                            Kommentar


                              #15
                              Hallo Dirk!

                              Volker ist doch Beratungsresistent!! Der versucht es noch nicht mal mit einer Kopie des Midifiles.
                              Was vor Jahren mal schiefging wird nicht mehr versucht. Peng Aus.

                              Gruß Hans
                              Gruß Hans
                              __________________________________________________ ___
                              www.tanz-mit-hans.de
                              T5, T2, Bose II, ToneMatch Mixer, PA Dynacord Powermixer 1000,
                              Dynacord Corus Line Boxen, Song-Selecter

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X