Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Music Finder ab heute zum download bei Yamaha

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Hallo Reino

    eine eindeutige Datei habe ich mir selber gemacht: 0 Einträge. :-)
    So habe ich nur meine eigenen Ideen drin.

    Sonst kann ich die Datei in meinem 1. Tread nur empfehlen.

    freundlichen Gruss Emanuel
    tyros5.ch/monatstipp.htm NEU: tyros5.ch/wochentipp.htm
    psr-s970.ch und emanuel-musiker.ch

    Kommentar


      #32
      Hallo Christian,

      dass die Titel durch den Button Repertoire aufgerufen vom Musikfinder kommen, wusste ich bisher nicht, man kann ja nicht alles wissen.

      Was ich allerdings beim T3 (T2 hatte diese Funktion noch nicht) bedauert hatte, dass die meisten Styles der R&B Abteilung, oder auch andere Preset Styles die ich sonst nicht nutze, meist nur englischsprachige Titel als Vorschlag hatten, dadurch sind die Styles gleich wieder uninteressant für mich geworden.
      Wenn ich den Titel nicht kenne, kann ich den auch nicht spielen.


      Tyros5-76 + Tyros5-61

      Kommentar


        #33
        Hallo Reino,
        Zitat von Reino Beitrag anzeigen
        ... Betr.: Music Finder!
        Noch bin ich mir nicht sicher, darum die Frage,
        gibt es eine eindeutige Datei, um genau das zu kopieren, was nötig ist.
        ...
        Ich weiß nicht, was genau du hiermit meinst. Ed gibt jedoch (zumindest derzeit) nur eine einzige Music Finder Datei. Die Datei-Endung von MF-Dateien ist .MFD.

        Falls noch nicht geschehen, lade die Datei "Tyros5.mfd" von der T5 Downloadseite herunter. Dazu klickst du in der Zeile

        English ... Content Data ... Music Finder Records (panel settings) for Tyros5 ... 164.28 KB ... 10/12/2013


        auf den Eintrag "Music Finder Records ...". Darauf hin öffnet sich die Downloadseite der MF-Datei. Hier setzt du ganz unten den Haken "Ja, ich stimme zu" und klickst auf die Schaltfläche darunter, um die Datei herunterzuladen.

        Zunächst würde ich die Datei auf dem PC speichern. Dann kopierst du die Datei auf einen USB-Stick und lädst sie, ausgehend von der Music Finder-Hauptseite (wie bereits oben in diesem Thread bzw. im Handbuch beschrieben), in den T5.

        Wie gesagt, würde ich empfehlen, die neuen MF-Einträge an die Werkseinträge anzufügen. Dies machst du, wie ebenfalls bereits beschrieben, mit dem Befehl "APPEND" (auszuwählen zu Beginn des Einladens der MFD-Datei). Falls dann irgendwelche Titel-Einträge doppelt vorkommen sollten (und auch die gleichen Einstellungen haben bzw. "gleich klingen"), kannst du diese später jederzeit wieder löschen. Falls keine doppelten Einträge drin sind, hast du die Werkseinträge zusätzlich.

        Hinweis:
        Die Datei-Erweiterung .MFD siehst du nur am PC. Beim Einladen am T5 siehst du nur "Tyros5" als Dateiname.
        Gruß
        Christian

        Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

        Kommentar


          #34
          Datensätze schon vorhanden!?

          Hallo zusammen,
          habe Music-Finder Datei heruntergeladen. Tyros 5 sagt: Datei kann nicht angehängt warden da schon vorhanden. Auf dem Key sind jedoch nur 137 Dateien vorhanden. Mache ich da etwas falsch?
          Danke füür Antworten.
          Frederik

          Kommentar


            #35
            Hallo Freddi,

            hast Du zuvor "APPEND" ausgewählt, wie von Chris geschildert?

            Hallo Reino,

            bitte nicht in Fettschrift Deine Beiträge schreiben. In allen Foren bedeutet das SCHREIEN und einige Leute mögen nicht angeschrien werden .

            Herzliche Grüße
            Peter
            Herzliche Grüße
            Peter


            -------------------------------------------------------------------------------------------------------

            Spiel ein Lied, wenn du mal traurig bist.

            Musik machen, das beste Mittel gegen Demenz - sagt mein Arzt

            Tyros4 Black

            Kommentar


              #36
              Ja habe ich. Hat jetzt geklappt. Habe 1913 Dateien. Sind jetzt unter Preset und HDI gespeichert. Ist das so O.K. Oder sind die Musik-Finder Dateien jetzt doppelt vorhanden, als im Preset und HDI?
              Danke.
              Frederik

              Kommentar


                #37
                Hallo Freddi,

                das finde ich komisch. Ich habe zwar nur den Tyros4, meine Musikfinderdateien sind aber nur über Musikfinder und Preset gespeichert. Unter HD ist kein Eintrag.
                Bist Du, wie von Chris geschildert, von der Musikfinderhauptseite ausgegangen? Also USB-Stick einstecken, Musikfinder im T5 öffnen, APPEND auswählen und die
                Daten des Sticks installieren.
                Auf der HD kannst Du doch mit den Daten nichts anfangen.

                Herzliche Grüße
                Peter
                Zuletzt geändert von PeterKN; 18.12.2013, 20:32.
                Herzliche Grüße
                Peter


                -------------------------------------------------------------------------------------------------------

                Spiel ein Lied, wenn du mal traurig bist.

                Musik machen, das beste Mittel gegen Demenz - sagt mein Arzt

                Tyros4 Black

                Kommentar


                  #38
                  Hallo Dirk,
                  Zitat von Yado70 Beitrag anzeigen
                  ... dass die Titel durch den Button Repertoire aufgerufen vom Musikfinder kommen, wusste ich bisher nicht, man kann ja nicht alles wissen.
                  hier bewahrheitet sich wieder mal der Spruch: "Lege das Handbuch nie zu weit weg: Es steht mehr drin, als du denkst!"


                  P.S.
                  Selbst angelegte MF-Einträge werden natürlich auch bei den jeweiligen Styles als Repertoire-Vorschläge angezeigt.
                  Gruß
                  Christian

                  Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

                  Kommentar


                    #39
                    Hallo Frederik,
                    Zitat von Freddi2005 Beitrag anzeigen
                    ... Habe 1913 Dateien. Sind jetzt unter Preset und HDI gespeichert. Ist das so O.K. Oder sind die Musik-Finder Dateien jetzt doppelt vorhanden, als im Preset und HDI? ...
                    ja, das Einladen der MF-Datei dürfte geklappt haben.

                    Wie oben beschrieben, kann man eine MF-Datei auch direkt vom Stick laden. Die Datei muss also nicht unbedingt (vorher) auf die Festplatte kopiert werden.

                    Im Register PRESET befindet sich die Werks-MF-Datei, um sie im Falle eines kompletten Factory-Resets wieder laden zu können. Vermutlich wirst du jedoch diese Preset-Datei nie wieder brauchen.

                    Ich würde mir auf der T5-Festplatte einen Ordner "zzSystem" anlegen. Durch das "zz" wird der Ordner alphabetisch ganz hinten einsortiert. In diesem Ordner legst du nun einen Ordner "Music Finder" an. Hier hinein würde ich die heruntergeladene Datei "Tyros5.mfd" kopieren (mit COPY & PASTE vom USB-Stick). Dies funktioniert z. B. im Music Finder im File-Auswahl-Display, mit dem du ja die Datei schon ins System geladen hast.

                    Der Grund, dass die Datei auch auf der Festplatte liegen sollte, ist folgender: Du kannst im MF bei Bedarf diejenigen Einträge löschen, die du voraussichtlich "nie brauchen" wirst und dann die "verkleinerte" Datei (unter neuem Namen) abspeichern. Falls du aus irgendeinem Grund mal wieder die Original-Datei laden willst, ist sie auf die beschriebene Weise sofort verfügbar.

                    Da der MF ja maximal 2500 Einträge verwalten kann, muss man hier möglicherweise etwas "ausmisten", vor allem wenn später mal weitere Dateien verfügbar sind und diese mit APPEND hinzugefügt werden sollen.

                    Ich habe z. B. alle verfügbaren MF-Dateien für den T4 um nicht benötigte Einträge verkleinert und jeweils unter neuem Namen abgespeichert. Dann habe ich die erste dieser Dateien mit REPLACE geladen und die anderen jeweils mit APPEND. Schließlich kann nun diese "User-Zusammenstellung" nochmal als neue Datei abgespeichert werden.
                    Zuletzt geändert von t4chris; 19.12.2013, 01:18. Grund: Tippfehler
                    Gruß
                    Christian

                    Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

                    Kommentar


                      #40
                      Hi Leute

                      Ich benutze die "Music Finder Files" als erste Vorlage und baue daraus dann die "Registration Memory"-Einträge.

                      Kommentar


                        #41
                        Salü zäme
                        Ein aktueller MF sprich MusicFinder Ausgabe Sept.2014 findet ihr nur bei mir bei "tyros5.ch".
                        Die Einträge (Ideen) mit "#" sind von mir aktuell zum T5 eingesetzt. Mit Vermerk "_" sind auch von mir aber zum T3.
                        Ich werde den MF zum Tyros5 öfters erweitern/ergänzen. :-)
                        viel Spass!
                        Liebe Grüsse Emanuel
                        Zuletzt geändert von emanuel; 14.09.2014, 14:57.
                        tyros5.ch/monatstipp.htm NEU: tyros5.ch/wochentipp.htm
                        psr-s970.ch und emanuel-musiker.ch

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X