Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kompatibel T5

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kompatibel T5

    Hallo,

    Werde mir den T5(76) zulegen. Was ist eigentlich an User Sounds und Styles aus dem T2 Kompatibel zum T5?

    Gibt es sonst evtl.ein Konvertierungsprogramm ?
    Viele Grüße

    Herbert

    Big Tyros 5 /Ich spiele nicht gut, dafür laut und es macht Spass

    #2
    Herbert,

    kompatibel ist alles bzw. kann es gemacht werden. Zum Konvertieren der Styles, Midis, Multipads, Registrierungen, Custom-Voiecs und Libraries nimmst Du die Converter.exe für das Tyros 3, danach hat sich hinsichtlich der Voice-Adressen nichts mehr geändert. Die User-Voices müssen nicht konvertiert werden.

    Der Konverter korrigiert aber nur die abweichenden Voice-Adressen. Besser klingen wird es damit nicht. Vor allem die neuen/anderen DSP's werden nicht automatisch angesprochen und eingestellt. Da ist 'ne Menge Handarbeit nötig. Aber einfach mal anfangen kann man mit den konvertierten Daten.

    ... der, wenn er mal Zeit hat, erfolglos versucht, sein Genos zu bespielen.

    Kommentar


      #3
      Hallo Herbert,

      eine kleine Ergänzung zu Michaels Ausführungen:

      Ich empfehle, auch die "nicht konvertierten" T2-Daten auf den T5 zu kopieren (in einen eigenen Ordner) oder zumindest auf einem USB-Stick "bereitzuhalten".

      Unter Umständen können nämlich auch mal die Original-T2-Daten "besser klingen" als die konvertierten. So kann man "im Zweifelsfall" schnell vergleichen.
      Gruß
      Christian

      Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

      Kommentar


        #4
        Hallo Herbert,
        kann den Worten von Christian nur zustimmen. Ich selbst habe auch einiges an Material, teilweise noch aus der grauen Vorzeit. Habe schon öfter festgestellt, dass bestimmte Sachen für einen speziellen Anwendungsfall fantastisch klingen. Aufmotzen kann man das Fehlende ja ohnehin, dank der guten Registrierbarkeit in unseren Instrumenten.

        LG/Alois
        Derzeites Instrument ist der Genos

        Kommentar


          #5
          Hallo,

          Vielen Dank für die Antworten. Wo finde ich den Converter für den T3?

          Freue mich schon darauf mal wieder Sounds zu Basteln. Darf aber das Spielen nicht vergessen,sonst nimmt mir meine bessere Hälfte den T5 wieder weg.
          Viele Grüße

          Herbert

          Big Tyros 5 /Ich spiele nicht gut, dafür laut und es macht Spass

          Kommentar


            #6
            Hallo Herbert,

            wozu gibt es bei Yamaha die Downloadliste? Unter Tyros 4 findest Du bei Punkt 19, was Du suchst. Unter Tyros5 ist das noch nicht aufgeführt.

            Herzliche Grüße
            Peter
            Herzliche Grüße
            Peter


            -------------------------------------------------------------------------------------------------------

            Spiel ein Lied, wenn du mal traurig bist.

            Musik machen, das beste Mittel gegen Demenz - sagt mein Arzt

            Tyros4 Black

            Kommentar


              #7
              Hallo Herbert,

              hier.

              ... der, wenn er mal Zeit hat, erfolglos versucht, sein Genos zu bespielen.

              Kommentar


                #8
                Hallo Michael!

                Gibst die Beschreibung auch in Deutsch?


                Gruß Hans
                Gruß Hans
                __________________________________________________ ___
                www.tanz-mit-hans.de
                T5, T2, Bose II, ToneMatch Mixer, PA Dynacord Powermixer 1000,
                Dynacord Corus Line Boxen, Song-Selecter

                Kommentar


                  #9
                  Nein, leider nicht. Aber es gibt doch den Google-Übersetzer; um den Sinn zu verstehen, reicht das meistens aus.

                  ... der, wenn er mal Zeit hat, erfolglos versucht, sein Genos zu bespielen.

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo,

                    Habe mich erst mal dazu entschlossen mir einen T4 gebraucht zu Kaufen. War Heute bei Mister Music und habe einen mitgenommen.
                    Ich finde man wird dort immer ganz gut bedient.
                    Vielleicht werde ich dann wenn der T5 seine Kinder Krankheiten behoben hat mich für einen T5 entscheiden. Meisten wird es dann auch günstiger im Preis.
                    Heute werde ich Auspacken und ausprobieren. Meine Frau ist glücklich,das ich endlich wieder ein Yamaha Tyros spiele.
                    Viele Grüße

                    Herbert

                    Big Tyros 5 /Ich spiele nicht gut, dafür laut und es macht Spass

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo Herbert,

                      dann viel Spaß mit Deinem neuen Schlachtschiff. Das, was ich zum Konvertieren für das T5 geschrieben habe, gilt ja hier auch.

                      Und schöne Grüße unbekannter Weise an Deine Frau!

                      ... der, wenn er mal Zeit hat, erfolglos versucht, sein Genos zu bespielen.

                      Kommentar


                        #12
                        Hallo Hans,

                        in dem Download ist neben der Converter Exe ist auch eine PDF Anleitung, und in die ist mehrsprachig, unter anderem auch in deutsch.


                        Tyros5-76 + Tyros5-61

                        Kommentar


                          #13
                          Hallo Harald,

                          vielleicht liegt's daran, dass du als Zielordner (wo die konvertierten Files hingespeichert werden sollen) ebenfalls den Quellordner angegeben hast. Es müssen auf jeden Fall zwei verschiedene Ordner bzw. Pfade angegeben werden.

                          Die Protokolldatei heißt ConvertLog.txt. Du findest sie im Zielordner, neben den konvertierten Files.
                          Gruß
                          Christian

                          Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo Harald,

                            die leeren Zielordner brauchst du in doppelter Ausführung, einmal leer als T2 Ordner und einmal leer als T3 Ordner.

                            Das heißt: erst alle PSR3000 Ordner in den Ordner T2 und T3 reinkopieren, anschließend alle Unterordner leeren.

                            Konvertieren mit dem T2 File Converter 1.1.1 von PSR3000 (Tyros) auf T2, Quellordner sind die PSR3000 Ordner, Zielordner die T2 Ordner.

                            Anschließend mir dem T3 File Converter 1.0 von T2 auf T3, dann sind die T2 Ordner die Quellordner und die leeren T3 Ordner die Zielordner.


                            Tyros5-76 + Tyros5-61

                            Kommentar


                              #15
                              Ja,

                              so hab ichs gemacht, beim neuen Versuch kommt nach T2 > T3 "Source (from) file cannot be found"
                              und im T 2 Ordner liegt eine txt. Datei. (die Errordatei)

                              Harald
                              Zuletzt geändert von Hirschau; 20.12.2013, 19:00.
                              geliebtes PSR 3000, TYROS 5

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X