Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

T2 --- T5 Unterschiede

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    T2 --- T5 Unterschiede

    Hallo,

    Tyros-5
    "Mumien-Schieben"
    youtube.com/watch?v=JMKAPVRTxXs
    >> BassDrum nicht transparent......siehe unten....


    und

    besonders T5 für Klassik (sehr gutes Playback)
    genau richtig für "Keller-Musiker"; Musiker, die im Keller spielen, nicht für den Saal geeignet......
    youtube.com/watch?v=x6dpOOjLbQo

    wenn ich mit solchen langen Finger-Nägeln
    das Twist-Medley spiele, sind die dann
    abgebrochen........toller Fake.....


    aber
    für Party und "normale" Veranstaltungen"
    Tyros-2
    "Party-Night"
    Tyros-2 steuert Hall-Echo, Vocalist, DMX-Licht-Effekte,
    TYROS-2 startet PDF und Mp4 für Beamer
    youtu.be/2Mwj_dnP6q4

    Ich spiele lieber live mit T2 :
    youtube.com/watch?v=7grtnoI1gAU
    >> BassDrum sehr -!- transparent......höre oben....
    und
    richtig mit Hand gespielt :
    youtube.com/watch?v=l2GFW-SMrLQ
    >> Bassdrum und -!- HiHat sehr transparent !!!...............T2 ist Spitze.

    Diese Beispiele zeigen die Verwendung der YAMAHA-Keyboards T1, T2, T3....T5.............

    Ich wünsche mehr Videos vom T5 auf großen Sälen hier; will wissen, ob er wirklich besser klingt als T2.


    Mfg Volker
    Zuletzt geändert von VHem; 10.03.2014, 23:03.
    www.PartyDuo-MixTour.de
    www.PartyBand-MixTour.de
    Meine Links dienen der Diskussion. Ich verbiete die Links für Urheberrechtsverletzungen zu verwenden.

    #2
    Zitat von VHem Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Tyros-5
    "Mumien-Schieben"
    youtube.com/watch?v=JMKAPVRTxXs
    >> BassDrum nicht transparent......siehe unten....

    Mfg Volker
    Mumienschieben ? Wenn ich das jetzt richtig interpretiert habe, hoffe ich nur, dass es niemanden von deinem Publikum gibt, der hier mitliest.Uiuiuiuiui wauwauwauwau :--))))

    Gruß aus dem Badnerland

    Mike
    Instrument:

    Yamaha Genos

    Musik wird oft nicht schön gefunden,
    Weil sie stets mit Geräusch verbunden.

    aus: Dideldum! Der Maulwurf

    Kommentar


      #3
      Zitat von VHem Beitrag anzeigen
      besonders T5 für Klassik (sehr gutes Playback)
      genau richtig für "Keller-Musiker"; Musiker, die im Keller spielen, nicht für den Saal geeignet......
      youtube.com/watch?v=x6dpOOjLbQo

      wenn ich mit solchen langen Finger-Nägeln
      das Twist-Medley spiele, sind die dann
      abgebrochen........toller Fake.....
      Nein, das war live gespielt, so wie auch der Rest, den Susan gespielt hat. Und die Fingernägel sehen nicht wirklich lang aus...


      Zitat von VHem Beitrag anzeigen
      richtig mit Hand gespielt :
      youtube.com/watch?v=l2GFW-SMrLQ
      >> Bassdrum und -!- HiHat sehr transparent !!!...............T2 ist Spitze.
      Also die Gitarre erinnert mich an mein ganz altes Bontempi. Und die Drums sind beim T5 druckvoller als beim T2.

      Außerdem ist es immer schwer, verschiedene Aufnahmen miteinander zu vergleichen, die nicht mit dem selben Equipment gemacht wurden.

      Kommentar


        #4
        Oh Volker!

        Du bis und bleibst ein "Dummschwätzer"

        Erstens kann ich keine 2 Keyboard anhand von Laienaufnehmen mit Handy oder Webcams vergeichen.
        Zweitens kommt es doch auch auf die Einstellungen der jeweiligen Musiker an.

        Ich habe beide Keyboards übereinander gestellt und beide an meine Bose II angeschlossen. Bose gleich eingestellt.
        Da kannst Du den Unterschied hautnah hören.
        SA2 Voices, Drums, Audiodrums, Gitarren, Chöre, die Brillianz die echtheit der Instrumente.

        Wenn du wirklich die Klänge mal richtig hören willst gehe doch in einem Musikladen mit deinem guten Kopfhörer und spiele
        1-2 Stunden einen T5 und dann bildest Du dir eine Meinung.

        Wie kannst Du dir hier einen Meinung bilden. Wenn ich deine Videos sehr und höre könnte man auch meinen das für den [beep][beep][beep][beep][beep] klingt. Ich gehe aber davon aus das es in Wirklichkeit besser klingt als im Video.

        Gruß Hans
        Gruß Hans
        __________________________________________________ ___
        www.tanz-mit-hans.de
        T5, T2, Bose II, ToneMatch Mixer, PA Dynacord Powermixer 1000,
        Dynacord Corus Line Boxen, Song-Selecter

        Kommentar


          #5
          Ich mach es kurz. Der Tyros 5 ist besser als alle anderen Keyboards vorher.
          Egal welche Richtung!
          Je nach Kategorie sogar extrem viel besser!
          Da könnt ihr das Teil schlechtreden wie ihr wollt aber wenn ihr noch ernst genommen werden wollte dann solltet ihr euch das Teil mal anschauen mit den eigenen Augen und anhören mit den Ohren!

          Kommentar


            #6
            Der Tyros 5 klingt deutlich besser als alle Tyrosse vorher!!!
            Schon alleine beim anhören der Audio Styles geht die Sonne auf...
            Außerdem finde ich, das die Bedienung deutlich besser (logischer) geworden ist.

            Gruß
            Richard88

            Kommentar


              #7
              Natürlich ist das Tyros 5 das beste von allen. Ist immerhin mein erstes.

              Ok, wer den Humor findet, muss ihn wieder bei mir abgeben.

              Liebe Grüße AndreAs
              www.sangundklang.org

              Kommentar

              Lädt...
              X