Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rotorspeaker Tyros 1

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Rotorspeaker Tyros 1

    Hallo Leute,

    da sitze ich nun so vor meinem Synth, portiere so einen Song nach dem anderen aus dem TS12 ind en Tyros, und nun gibts ne Frage, wo ich nicht weiterkomme:

    Ich hab die ein oder andere Orgel in meinen Sequenzen einprogrammiert. Mit Leslie-Effekt (Roto Speaker oder so). jetzt will ich bei dem Ding im Midi-File die Geschwindigkeit verändern, von slow auf fast und wieder zurück.

    Jetzt finde ich gerade mal einen Rotary-Speaker im XG-Works, und der hat auch nur eine Geschwindigkeit, keine Modulationsmöglichkeit, keine Variante für langsam oder schnell. Sehe ich das richtige oder hab ich was übersehen?

    Beste GRüße,

    Klaus
    Tagsüber: http://www.avaris-godot.de
    Abends: http://www.sweetvillage.de

    Auch die schönste Frau
    ist an den Füßen
    zu Ende.

    DX7 II FD, VL70-m, TS12, TS12, TS12, TS12, TS12, TS12, Microwave, i3, Tyros1, Tyros1, Polysix, TG77, VFX-SD
    Über die Gitarren reden wir in einem anderen Forum.
    kam noch'n defekter TS12 zu mir, letztens

    #2
    Hallo Klaus

    Du hast im Tyros den Dual Rotor Speaker.
    Diesen kannst du mit DSP16 slow & fast regeln.
    Ich benutze den auch.
    Habe mir ein Dummy gemacht
    Sende dir mal 'ne Mail an sweetvillage

    gruß
    Harry
    Zuletzt geändert von Sterntaler; 21.03.2014, 12:07.

    Kommentar


      #3
      Hallo Klaus


      Zum einen gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, je nach Effekt, wie der Lesley gesteuert wird.
      Da gibt es z.B. zwei verschiedene Samples die z.B. über das Modulationsrad gesteuert werden.
      Dann gibt es einige die werden über Controller 1 Modulation, wieder andere via Sys Ex gesteuert.

      Sys Ex gesteuerte
      Dazu gibt es einen Sys Ex der den Lesley Slow/Fast schaltet

      SLOW = z.B. für Insert DSP 3 / F0 43 10 4C 03 02 25 00 F7 = DSP3 / SLOW
      FAST = z.B. für Insert DSP 3 / F0 43 10 4C 03 02 25 01 F7 = DSP3 / FAST

      Die Zuordnung auf z.B. PART 4 = F0 43 10 4C 03 02 0C 03 F7 = PART 4

      Der Effekt für DSP 3 = F0 10 4C 03 02 00 63 01 F7 = DUAL ROTOR SPEAKER2



      Liebe Grüße


      http://Midi-Huettn.de - www.keyboard-akademie.de - www.kreuzfahrt.keyboard-akademie.de

      Kommentar

      Lädt...
      X