Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dance Audio Styles für das Yamaha Tyros 5?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Dance Audio Styles für das Yamaha Tyros 5?

    Hallo zusammen,

    hat irgendwer die neuen Dance Audio Styles für das Yamaha Tyros 5?


    Bitte um Rückantwort,

    bedanke mich im voraus.


    Mfg

    #2
    Ja, ich....was möchtest du wissen?
    Genos, Tyros 5 und PA4x Musikant
    Auf Youtube: Burschi1977 und Schlagerburschi

    Kommentar


      #3
      Wie heißen die Styles? Und lohnt es sich??

      Kommentar


        #4
        Entweder auf die Demos warten oder schreib mir ne PN...
        Micha

        Kommentar


          #5
          Ist das so geheim??

          Liebe Grüße AndreAs
          www.sangundklang.org

          Kommentar


            #6
            Die Styles sind aus der Dance-Sektion des PSR-S950. (Überwiegend) - insges. 6 Styles.

            LG
            Jörg

            Kommentar


              #7
              Oh, dann ist ja der French DJ auch dabei. Dürfte ja eigentlich heißen, das sind die 25 Styles die im Tyros5 nicht vorhanden sind. Ich frage mich nur, wieso dieser Weg und nicht über ein Software-Update?
              Lieben Gruss

              Stan

              Mit Yamaha Tyros5-76 und PSR-S970

              Kommentar


                #8
                Zitat von stanlueder Beitrag anzeigen
                ... wieso dieser Weg und nicht über ein Software-Update?...

                Hallo Stan,

                wie würde Yamaha zu 39,99€ pro Pack kommen bei Software-Update :-)
                ein musikalischen T4 Gruß aus dem Bergischen Land!
                Stefan

                "Einen Menschen zu finden, der Musiker ist, ist nicht schwer - aber einen Musiker zu finden, der Mensch ist, schon etwas schwieriger!"
                Ein Spruch von meinem besten Freund, der leider durch Autounfall in jungen Jahren sein Leben verlor!

                Kommentar


                  #9
                  Warum soll sich Yamaha die Mühe machen, Zeit und Kosten für ein kostenloses Update zu investieren, wenn man die Software doch auch so verkaufen kann? .----))))

                  Schade, dass man die Kundschaft nach dem Kauf eines Produktes nicht mit ein paar Upgrades ab und an mal belohnt.

                  Aber heute versucht man aus allem Geld rauszuschlagen.
                  Irgednwie scheint man Produktpflege nicht mehr so gro0 zu schreiben.

                  Ich denke da gerade an die Tankstellen, die vor einiger Zeit beabsichtigten, für die Luft auch noch Geld zu berappen.

                  Mike
                  Instrument:

                  Yamaha Genos

                  Musik wird oft nicht schön gefunden,
                  Weil sie stets mit Geräusch verbunden.

                  aus: Dideldum! Der Maulwurf

                  Kommentar


                    #10
                    Hi,
                    die Stylebezeichnungen sind:

                    ClubMixDj
                    FrenchDj
                    MinimalElectro
                    NatureHipHop
                    PercussiveTrance
                    ReggaetonDj

                    Ob sich der Kauf lohnt muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich kann nur raten auf Demos zu warten. Für mich persönlich war da wenig brauchbares dabei :-(
                    Aber so ist das manchmal, wenn man die Katze im Sack kauft.

                    Grüße
                    Thomas
                    Genos, Tyros 5 und PA4x Musikant
                    Auf Youtube: Burschi1977 und Schlagerburschi

                    Kommentar


                      #11
                      Ich hab leider diese Pop/Rock-Styles blind gekauft und bin enttäuscht worden. Mir passiert das nicht nochmal.
                      Meine persönliche Empfehlung: Kauf dir lieber dieses Euro-Dance Paket. Ist zwar mit 150,- Teuros zwar fast dreimal so teuer aber super Qualität und Quantität! Alles dabei, klingt super modern für alle aktuellen Dance-Hits aus den Charts.
                      Ich frag mich sowieso, was Audio Styles im Dance-Bereich für´n Sinn machen; sind doch eh synthetische Klänge.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Chris S. Beitrag anzeigen
                        Ich frag mich sowieso, was Audio Styles im Dance-Bereich für´n Sinn machen; sind doch eh synthetische Klänge.
                        Genau das hatte ich schon beim Kauf des T5 beim Verkäufer bemängelt.

                        Ich hatte es an anderer Stelle schon erwähnt: Samba, Beguine, Rhumba und Tango Styles wären da sicher angebrachter.

                        MFG Mike
                        Instrument:

                        Yamaha Genos

                        Musik wird oft nicht schön gefunden,
                        Weil sie stets mit Geräusch verbunden.

                        aus: Dideldum! Der Maulwurf

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Chris S. Beitrag anzeigen
                          Ich frag mich sowieso, was Audio Styles im Dance-Bereich für´n Sinn machen.
                          Ich frag mich überhaupt, was Audio-Files generell für'n Sinn machen.

                          Ok, nicht zum xten Mal diese Diskussion. Aber im Dance-Bereich sind sie nun wahrlich völliger Blödsinn. Gerade dort ist alles zack auf die Eins quantisiert.

                          Ist so ziemlich das einzige, was ich zu meckern habe. Ansonsten bezahle ich für gut gemachte Styles sehr gerne.
                          Liebe Grüße AndreAs
                          www.sangundklang.org

                          Kommentar


                            #14
                            Guten Morgen.

                            Nun ja, man kann geteilter Meinung sein. Okay, bei den Dance-Styles reichen die vorhandenen Kits schon aus, aber für gesampelte Phrasen wie "are you ready to dance?" ist die Audio-Spur schon ideal, oder kriegt man solche perkussiven Klänge wie beim Percussive Trance hin, gerade das Pitch Shifting auf Ending III kriegt nur ein echter DJ gerade hin und dafür ist diese Aufnahme schon brauchbar. Ich finde es jetzt äußerst interessant, denn man hätte genauso eine Diskussion vor zwei Jahren beim PSR S950 beginnen können, ist exakt der selbe Content.
                            Lieben Gruss

                            Stan

                            Mit Yamaha Tyros5-76 und PSR-S970

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von stanlueder Beitrag anzeigen
                              Ich finde es jetzt äußerst interessant, denn man hätte genauso eine Diskussion vor zwei Jahren beim PSR S950 beginnen können, ist exakt der selbe Content.
                              Damals ging es in diesem Forum doch nur ums T4. Für das S950 hat sich doch in diesem Zusammenhang keiner interessiert.
                              Da ich damals selbst auf diesem Instrument gespielt habe, als es noch neu auf dem Markt war, hab ich das so empfunden und war darüber etwas enttäuscht.
                              Nun da mit dem T5 diese Technik auch eingeführt wurde, ist sie in aller Munde. Es ist eben so dass wenn man nicht selbst davon betroffen ist, auch kein Intereresse besteht.

                              Gruß
                              Michael

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X