Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Texteingabe in Midifile?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Texteingabe in Midifile?

    hallo forumler,

    gibt es eingentlich ein PC-Programm, mit dem man in älteren Midifiles ohne Lyrik, nachträglich den Songtext eingeben kann und sich dieser dann im Midi abspeichern lässt?

    Papa

    Gruß Dieter

    .... mein Tyros 5 ist wieder ein Tyros 4!

    #2
    Re: Texteingabe in Midifile?

    Hallo ...

    ... schau Dir mal dieses Programm an:

    >>> http://joso.hypermart.net/xftool.zip

    Gruß/Peter
    Gruß/Peter

    CMS-Sounddesign - Sound- und Drumexpansions, Expansion Freeware, Master CMP und Master EQ Presets, Tips & Tricks, Links zu Fachliteratur uvm.

    Kommentar


      #3
      Re: Texteingabe in Midifile?

      Ja ,
      von HITBIT der Processor plus.

      Mit dem habe ich gute Erfahrungen gemacht.

      Gruß
      enterfred
      Gruß aus der Pfalz
      FRED van de Palz
      Tyros 2 und 2x Bose L1 compact und SongSelecter

      www.musik-fred.de

      Kommentar


        #4
        Re: Texteingabe in Midifile?

        Und den Player 2 von Midiart.
        Ist auch nicht schlecht.
        homepage:www.aduncker-musikunterricht.de
        Tyros 5, Motif XS 7, N12, MR 816 X, IMac , PC

        Kommentar


          #5
          Re: Texteingabe in Midifile?

          Danke für Eure Antworten


          Papa

          Gruß Dieter

          .... mein Tyros 5 ist wieder ein Tyros 4!

          Kommentar

          Lädt...
          X