Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Advents- und Weihnachts-Song-MIDI-Files

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Advents- und Weihnachts-Song-MIDI-Files

    Hallo, werte Nutzer dieses Forums,


    in den letzten Wochen habe ich auf meinem Keyboard (PSR-S750) das Spielen mittels Song-Midi-Files geübt. Das macht mit entsprechener Begleitung und Display - Noten richtig Spaß.

    Nun möchte ich mal einige Weihnachtslieder - Song-Midi-Files Begleitung ein üben. Gibt es im Netz eine Quelle von der man diese Songs (möglichst frei) down laden kann?

    Es würde mich freuen, wenn man auf diesem Wege mal einige Weihnachts-MIDI-Songs zu Übungszwecken erhalten kann.

    Ich hoffe auf Eure Hilfe.


    herzlichen Gruß

    Dieter Lauer

    #2
    Hallo Dieter,

    Zugang zu Noten wie Wanderlieder oder Weihnachtslieder hat doch wirklich jeder, der in irgendeiner Form Musik macht.
    Ich weiß, jeder soll nach seiner Fasson selig werden und musizieren wie er mag.

    Aber muß man für jedes kleine Liedchen nach Midifiles suchen?

    Setzt Euch doch mal ans Keyboard, probiert mal eine Flöte oder eine Orgel oder eine Trompete aus, einen Chor oder eine Kombination von Instrumenten und seht, was dabei raus kommt. Oder versucht mal, einen Teil des Musikstückes und ein Melodieinstrument als Midifile einzuspielen und spielt dann zusätzliche Spuren mit weiteren Instrumenten dazu - quasi mehrspurig.

    Das macht doch viel mehr Spaß und steigert die Leistungsfähigkeit des eigenen Musizierens.

    Ich weiß, daß jetzt wieder viel Schelte kommen wird - aber ich finde es schade, daß man solche besinnliche Musik nicht alleine/selbst machen möchte, sondern "vorgekaute fremde Hilfsmittel" dazu bevorzugt....
    ---------------------------------------------------

    Gerd

    Yamaha HX-1; dann dazu Tyros-2, jetzt Tyros-4; Cubase-SE;
    Keyboardclub "S...." in Berlin-Tempelhof - sucht "jüngere" Keyboardspieler.....

    Kommentar


      #3
      Hallo Dieter,

      auch ich würde Weihnachtslieder eher mit Styles spielen. Viele dieser Melodien sind so einfach, dass man sie jederzeit auswendig/ohne Noten spielen kann.

      Beim S750 gibt es z. B. in der Style-Gruppe "Movie & Show" die Styles "Christmas Shuffle", "Christmas Swing" und "Christmas Waltz", die sich universell eignen. Außerdem könntest du z. B. die Styles "MovieSwing2", "JazzWaltzFast" oder "WorshipSlow" probieren.

      Diese Styles werden auch in den beiden für das S750 verfügbaren Music Finder Dateien ("deutsch" bzw. "international") verwendet. (Bitte im Music Finder nach dem Genre "Christmas" suchen):

      Music Finder S750 deutsch (633 Einträge)

      Music Finder S750 international (1100 Einträge)

      Viel Erfolg!


      P.S.
      Kostenlose Midifiles findest du (wer hätte es gedacht? ) sehr einfach über Google: Kopiere mal die folgenden Suchbegriffe ins Google-Suchfeld:

      christmas|weihnacht midi free|kostenlos
      Zuletzt geändert von t4chris; 19.11.2014, 20:17. Grund: P.S.
      Gruß
      Christian

      Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

      Kommentar


        #4
        Hallo Dieter,

        sorry, hier muss ich Gerd in allen Punkten zustimmen. Sicherlich wirst du irgendwo auch kostenlose Midi-Files finden, ob dann auch die Qualität stimmt, wage ich zu bezweifeln, gute Sachen bekommt man nun mal nicht umsonst. Vielleicht schaust du auch mal bei Yamaha Musicsoft rein, ob da etwas dabei ist.

        Früher hatte man im Familienkreis mit natürlichen Instrumenten Musik gemacht, gerade auch zu Weihnachten. Warum also nicht die Sounds und Styles benutzen, wie sie vom Keyboard geboten werden? Die übliche Weihnachtsmusik werden wir die nächsten Wochen auch genug aus dem Radio hören und auch auf dem Weihnachtsmarkt. Ich persönlich ziehe es vor, Weihnachtslieder ohne Midfiles mit den mir vom Keyboard gebotenen Sounds und Styles zu spielen. Und dann möglichst einfache Besetzung, vielleicht ein Glockenspiel oder eine Flöte mit zarter Begleitung. Aber bitte, jeder so, wie er mag.
        Also nichts für ungut.

        Herzliche Grüße
        Peter
        Zuletzt geändert von PeterKN; 20.11.2014, 07:34.
        Herzliche Grüße
        Peter


        -------------------------------------------------------------------------------------------------------

        Spiel ein Lied, wenn du mal traurig bist.

        Musik machen, das beste Mittel gegen Demenz - sagt mein Arzt

        Tyros4 Black

        Kommentar


          #5
          Hallo Dieter,

          naja ja bei freien gratis Midifiles würde ich aufpassen, sie klingen nicht schlecht sonder grausam, und wenn sie gratis sind kann es sein, das sie nicht in der richtigen Länge produziert werden. Ich würde da aufpassen.... Vorallem, man weiß nie ob das denn auch ein Virus sein könnte....., da wäre ich ganz vorsichtig, am besten schau doch mal auf geerdesmidi.de die haben top Qualität und so teuer sind sie nicht. Und sie gibt's in allen Formaten. Preis : 1,99-10,00€ die haben über 32.000 Midifiles .... Oder auch Yamaha music soft .de denn bei gratis Midifiles immer vorsich .

          Nur ein tipp.
          Mein erstes Keyboard war : PSR 1500 dann stieg ich auf PSR 3000 um.
          Und dann habe ich seit dem 22.03.2012 Tyros 3 + Europapack.
          Und seit dem 30.11.2013 das beste Yamaha Tyros 4 in Silber mit Black Boxensystem (sehr selten) Und seit dem 16.11.2017 Yamaha Genos mit GNS 01 Boxensytsem und L7 B Ständer
          ---
          -------------------------------------------------------------------------------------
          Mit freundlichen Grüßen
          Donovan

          Kommentar


            #6
            Hallo Leute,

            klar, mit Styles, aber Vorsicht! Das geht nur mit AI Fingered. So einfach sind nämlich die meisten Weihnachtslieder gar nicht, weil sich der Bass von der Harmonie löst. Das geht bereits bei den vermeintlich ganz leichten "Stille Nacht" oder "Oh du fröhliche" los. Ansonsten klingt's besch...eiden.

            Wini
            Tyros 5/76, 9000-PRO, Roland XP-60,
            Orgel Yamaha AR-100,
            Flügel Steingraeber, Stagepiano Kawai MP6

            Kommentar


              #7
              Hi Wini,

              mit AI klingt´s gut, aber auch ohne AI KANN es gut klingen.

              "Stille Nacht" kann man sicherlich auch nur mit "C", "G7" und "F" spielen ( mit "E7", "Am", "D7" drin klingt´s schon besser, mit Akkordfremden Bässen dann sehr gut ).

              Ist halt eine Frage des Anspruchs

              P.S.: Können wir nicht schon den 01. Januar haben ? Dann ist der ganze Kram endlich vorbei, mir graut schon davor, ab Mitte Dezember das Radio anzumachen oder nur zum Supermarkt zu gehen, Dauerberieselung mit Weihnachtsmusik

              P.P.S.: Mein Hund kann Sylvester ( bzw. die Zeit ab 29. Dez., wenn die ersten Bekloppten anfangen zu knallen ) auch nicht leiden
              Gruß aus Wittmund

              Holger ( Früher mal Tyros1, jetzt "Fremdfabrikat" )

              Kommentar


                #8
                Zitat von genterlein Beitrag anzeigen

                Ich weiß, jeder soll nach seiner Fasson selig werden und musizieren wie er mag.

                Aber muß man für jedes kleine Liedchen nach Midifiles suchen?

                Servus,

                ich stimme ja auch zu, aber man kann schon darauf Wetten abschließen, wenn das Unwort Midifiles im Forum auftaucht,
                wer steht sofort auf der Matte?
                ------Gerd-------

                Nix für ungut, Gerd, ich schätze Dich trotzdem.
                Gruß vom See

                Sepp
                -------------------------------
                2 mal T 2 / / 2x Bose L1 II mit MM Bass/ Dynacord Powermate 600

                Wenn du schnell vorwärts kommen willst, musst du alleine gehen,
                wenn du weit kommen willst, musst du gemeinsam gehen.

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Sepp,

                  ich mache aus meiner ganz persönlichen Einstellung gegenüber "dem Spielen mit Midifiles" kein Hehl, dennoch kann jeder selbst entscheiden, ob er diese Spielhilfe einsetzen möchte oder nicht. Ich kenne die technischen Möglichkeiten, die das Midifile mitbringt, ich setze auch mal passagenweise ein Midifile ein, wenn ich nicht selbst in der Lage bin, einen Part ist einem etwas anspruchsvolleren Stück zu spielen - das ALTER fordert seinen Tribut!!! Diese Passagen programmiere ich dann aber selbst Schritt-für-Schritt ein - und es sind bislang höchstens 10 Titel, wo ich das gemacht habe. Außerdem spiele ich im Allgemeinen nicht öffentlich.

                  Was der Grund für Deine Bemerkung ist, da blicke ich nicht ganz durch - ich glaube, daß meine Beiträge immer relativ sachlich sind und nie jemanden "wirklich angreifen". Und zu hinterfragen, ob man für ein Weihnachtslied wirklich ein Midifile als Unterstützung benötigt - das sollte nicht weiter kommentiert werden.

                  Obwohl ich an der Form Deiner Bemerkung nichts zu kritisieren habe - "ein bisschen ärgern tut man sich doch".....

                  Mit musikalischen Grüßen......
                  ---------------------------------------------------

                  Gerd

                  Yamaha HX-1; dann dazu Tyros-2, jetzt Tyros-4; Cubase-SE;
                  Keyboardclub "S...." in Berlin-Tempelhof - sucht "jüngere" Keyboardspieler.....

                  Kommentar


                    #10
                    Servus Gerd,

                    habe nicht behauptet dass Du jemand "wirklich angreifst".
                    Deshalb musst Du Dich nicht ärgern über meinen Beitrag, der ist mir als bayrischer Spitzbua halt so von der Feder.

                    Bin auch schon in einem Alter in dem man nicht immer alles so ernst nimmt. Grundsätzlich habe ich hier im Forum einige, die ich schätze, einer davon bist Du. (Schleim aus)
                    Außerdem habe ich gesehen dass es mein hundertster Beitrag war. Hab mir gleich ein Viertele Roten gegönnt.

                    Alles ist gut.
                    Gruß vom See

                    Sepp
                    -------------------------------
                    2 mal T 2 / / 2x Bose L1 II mit MM Bass/ Dynacord Powermate 600

                    Wenn du schnell vorwärts kommen willst, musst du alleine gehen,
                    wenn du weit kommen willst, musst du gemeinsam gehen.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Sepp49 Beitrag anzeigen
                      Servus,

                      ich stimme ja auch zu, aber man kann schon darauf Wetten abschließen, wenn das Unwort Midifiles im Forum auftaucht,
                      wer steht sofort auf der Matte?
                      ------Gerd-------

                      Nix für ungut, Gerd, ich schätze Dich trotzdem.
                      Aber auch Keys Alias Lutz kämpft immer an vorderster Front
                      Diesesmal muß ich Gerd auch ein wenig Recht geben, denn solche Lieder kann man sehr schön selbst spielen.
                      Auch Donovan2 hat sehr berechtigte Einwände gebracht.

                      und wenn jemand Midis möglichst frei downloaden will, entsteht bei mir immer so ein kleiner bitterer Beigeschmack.
                      Davon abgesehen, wenn schon Midis, dann aber gute. Die haben aber verständlicher Weise ihren Preis.

                      Übrigens Sepp49, der Spruch in Deiner Signatur ist spitze
                      PSR-S970
                      Gruß malemik
                      In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
                      wird oft als revolutionärer Akt betrachtet.

                      Kommentar


                        #12
                        Hallo,
                        wenn es um Midis geht, sind die "Texte" hier sehr oft ganz schön beleidigend; vor allem von Lutz und auch von Gert.

                        Schade, dass Ihr das nicht merkt; liegt wohl am Alter.

                        Ich bin 63; wie alt seid Ihr ?

                        Ich spiele am liebsten mit Midis :

                        1. dann kann ich im Publikum mit dem Publikum schunkeln

                        2. dann wird sofort bei z.B. Takt 64 von DistGuit nach Orgel umgschaltet

                        3. dann werden sofort meine TextAkkord-Notizen auf dem 24Zoller dargestellt

                        4. dann werden 2. und 3. Stimme gesetzt, die genial klingen : z.B. Lied von den Hollies "Sorry Susann" 5+Akkord vom Vocalist

                        5. dann werden die LichtEffekte syncron geschaltet............. siehe Youtube

                        6. dann werden Hall-Echo-Effekte exakt umgeschaltet

                        usw.
                        usw.

                        Mfg Volker
                        www.PartyDuo-MixTour.de
                        www.PartyBand-MixTour.de
                        Meine Links dienen der Diskussion. Ich verbiete die Links für Urheberrechtsverletzungen zu verwenden.

                        Kommentar


                          #13
                          Hi Volker,

                          ich spiele auch gerne mit Midis, Styles zu spielen ist irgend wie langweilig,
                          Mein erstes Keyboard war : PSR 1500 dann stieg ich auf PSR 3000 um.
                          Und dann habe ich seit dem 22.03.2012 Tyros 3 + Europapack.
                          Und seit dem 30.11.2013 das beste Yamaha Tyros 4 in Silber mit Black Boxensystem (sehr selten) Und seit dem 16.11.2017 Yamaha Genos mit GNS 01 Boxensytsem und L7 B Ständer
                          ---
                          -------------------------------------------------------------------------------------
                          Mit freundlichen Grüßen
                          Donovan

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo Volker und Donovan

                            Einspruch.... ich liebe Styles..... und ich packe alles erdenklich mögliche in eine Reg-Bank. Das heißt für mich Freiheit. Ein Song klingt immer anders. Ich kann wechseln wie will ..... Aber: mein bester Musikerspezl spielt nur Midis. Im Gegensatz zu mir ist er aber ein begnadeter Sänger. Warum soll er sich die Arbeit machen und stundenlang Regs programmieren. Und eins muss uns Bühnenmusikern allen klar sein: wenn es den Leuten gefällt dann ist ihnen vollkommen egal wie du es machst. Hauptsache es kommt rüber. Und das muss eigentlich jeder selber für sich entscheiden.

                            Gruß Kieri
                            Genos

                            Kommentar


                              #15
                              Servus Kieri,

                              S U P E R. Punkt aus, oder Nagel auf den Kopf.

                              ---------------------------------------------------------

                              Danke Malemik, natürlich ist der Spruch nicht von mir, bin ja kein Poet.
                              Gruß vom See

                              Sepp
                              -------------------------------
                              2 mal T 2 / / 2x Bose L1 II mit MM Bass/ Dynacord Powermate 600

                              Wenn du schnell vorwärts kommen willst, musst du alleine gehen,
                              wenn du weit kommen willst, musst du gemeinsam gehen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X