Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Yamaha Forumstreff Musicando - Offizieller Thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kieri
    antwortet
    Hallo Heidrun,

    hab grad erfahren, dass es Gasthof Pension Betz nicht mehr gibt. Hatte dort x-mal ohne Erfolg versucht anzurufen. Wird wohl anderweitig verwendet.

    Gruß Kieri

    Einen Kommentar schreiben:


  • Heidrun
    antwortet
    Schade, Wolfgang,

    mit Deiner Frage kommst Du zu spät - unser Programm ist inzwischen voll.
    Dein Thema würde aber auch sowieso die verfügbare Zeit beim Musicando sprengen.

    Allein das Thema Styleprogrammierung ist schon so komplex, dass man locker eine 1-2-wöchiges Seminar draus machen könnte.

    Und dann auch noch songbezogen. Dazu muss man in der Lage sein, aus einem Originalsong die Spuren rauszuhören.
    Dies zu vermitteln, ist eh schon kaum in einem Workshop zu realisieren, denn das hat mit viel musikalischer Erfahrung zu tun.

    LG Heidrun

    Einen Kommentar schreiben:


  • coson
    antwortet
    Hallo Heidrun,
    (sorry, habe nicht den richtigen Platz für meine Frage/Bitte gefunden, daher dies als Antwort)

    ich hätte noch einen Wunsch als Musicando-Thema. Ich hoffe, einen Platz zu ergattern.

    Tyros 5 eignet sich ja bestens, um auch Dinge über das Spielen hinaus zu realisieren. Mich interessiert wie ich selbst Styles erstellen kann,
    die dem Original entsprechen. Als Beispiel habe ich hier die Styles von Wolfgang Thiel (Wolfgang T auf Youtube). Diese
    hören sich so an, als ob das Original als mp3 oder wav, als Basis des Styles für den Tyros genommen werden.
    Wie kann ich das im T5 realisieren.

    Grüße
    Wolfgang

    Einen Kommentar schreiben:


  • Heidrun
    antwortet
    Hallo Rainer,

    danke für Dein nettes Feedback und auch die Workshop-Idee.

    Die Anfrage an den geeigneten Workshop-Leiter ist eben raus gegangen!

    Herzl. Gruß von Heidrun

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rainer T3
    antwortet
    Hallo Heidrun,zunächst nochmal vielen Dank für den Workshop gestern Abend bei Frank, war wie immer super, als Anregung für ein Themenworkshop bei Musicando :Songbook+ und Tyros, bzw,Genos. Einrichten ,Einstellungen an IPad und Kexboard etc.
    Gruß Rainer, noch Tyros 5, ab Mai evt.Genos

    Einen Kommentar schreiben:


  • rkmusic
    antwortet
    Hallo Musikcity das wäre super.

    Gruß Rüdiger

    Einen Kommentar schreiben:


  • Heidrun
    antwortet
    Hallo Patrik,

    schön, von dir zu hören.

    Bei uns ist im Gespräch, ob wir parallel zu Genos Workshops einfach einen offenen Workshop anbieten, wo auf Tyros- und PSR Fragen eingegangen wird.
    Denn damit ist den Anwendern vermutlich am besten geholfen?

    Was vorab interessant wäre zu wissen:
    Wieviele Tyros und PSR Spieler beim Musicando dabei sind, die in diesen Workshop gehen würden.

    Dementsprechend würde man entweder ganz locker ums Keyboard herumstehen und selbst ausprobieren können, oder dann halt auch Stuhlreihen aufstellen müssen und mit Beamer usw. arbeiten.

    Aber das sehen wir dann ja auch bei Eurer Anmeldung, wer was spielt.

    LG Heidrun

    Einen Kommentar schreiben:


  • emilio-lopez
    antwortet
    Hallo zusammen

    so ich bin auch wieder mal da:-)

    vielleicht könnte man parallelworkshops abhalten Und dann können die Teilnehmer entscheiden, ob sie tyros oder Genos gucken wollen. Es gibt sicher einige tyros-Spieler die nicht grad sofort umsteigen.

    Herzliche grüsse

    patrik

    Einen Kommentar schreiben:


  • Heidrun
    antwortet
    Hallo Coson,

    schön, dass du auch dabei sein willst!

    Keine Sorge, die meisten Workshops behandeln Themen, die für alle unsere Keyboards wichtig sind.

    Aber auf eines muss man sich dann halt zum Zeigen von Funktionen beschränken,
    will man nicht ständig zwischen zwei Instrumenten hin- und her hopsen?!

    Es ist ganz normal, wenn ein neues Keyboard raus kommt (und jetzt sogar eine neue Generation),
    dass es da sehr viel Gesprächsbedarf und Fragen gibt.

    Aber es liegt ja auch an Euch Usern, welche Workshops wir abhalten.
    Denn wenn keine Wünsche kommen, lassen wir uns eben was einfallen!

    Eigentlich ist es dieses Jahr so ruhig hier im Thread, dass man fast erschrecken könnte.

    Aber vielleicht ist das Vertrauen der Teilnehmer ja auch so groß in uns, dass sie denken:
    "Ihr macht das schon"...

    ;-)

    Herzl. Gruß von Heidrun

    Einen Kommentar schreiben:


  • musikcity
    antwortet
    Zitat von rkmusic Beitrag anzeigen
    Hallo, ein Frage zu Musicando vom 16-18 März. Aus gesundheitlichen Gründen kann ich kein Auto fahren. Deshalb die Frage wer aus dem Raum Frankenthal (bzw. daran vorbeifährt)
    zum Yamaha - Treffen fährt und mich eventuell mitnehmen könnte. Eine schnelle Antwort wäre schön, da ja auch Übernachtung gebucht werden muss.

    L.G. Rüdiger
    Vormals T5 jetzt Genos.
    Hallo Rüdiger,
    ich könnt mir nen Schlenker vorstellen, mache einen "Hol und Bringservice" wenn keiner geschickter bei Dir vorbeikommt.

    gruß frank :-)
    Zuletzt geändert von musikcity; 10.01.2018, 21:04.

    Einen Kommentar schreiben:


  • coson
    antwortet
    Hallo Heidrun,

    ich hoffe, dass ich im März dabei sein kann, habe aber eine Bitte:
    Bitte denkt auch an die vielen Tyros-Nutzer/Besitzer bei der Planung der Veranstaltung.

    Seit Genos scheint es nichts mehr anderes zu geben, selbst in aktuellen Videos werden auch im T5 vorhandene und im Genos adäquate Funktionen gar nicht mehr erwähnt. Aus Yamaha-/Yamaha-Vorführer-Sicht sicher verständlich, aber die Tyrosse sind doch in der Mehrzahl, und T5 ist doch sicher weitgehend die Basis von Genos!?

    Viele Grüße
    coson
    T5-Spieler

    Einen Kommentar schreiben:


  • Heidrun
    antwortet
    Planungsbeginn Musicando 2018



    Hallo liebe Keyboard-Spielerinnen- und -spieler!

    Das Musicando Team wünscht Euch ein gesundes und musikalisches neues Jahr 2018!


    Wie immer geht mit dem Jahresbeginn wieder die Planung unseres diesjährigen Yamaha Forumstreffs los.
    Wir wollen wie immer von Euch wissen:

    An welchen Workshop Themen seid Ihr interessiert?

    Keyboard-oder Spieltechnik, Musiktheorie, Arbeits-Erleichterungen im Musiker-Alltag, ...
    Das Orga-Team versucht, Eure Workshop Wünsche zu realisieren.
    Bitte diese möglichst schnell einreichen, denn wir müssen dann ja baldmöglichst die Seminarleiter dafür finden.

    Wer mag sein eigenes Wissen einbringen und einen Workshop abhalten?
    Es muss nicht unbedingt ein musikalisches Thema sein.
    Auch Randgebiete wie Gema, Steuern, Rhetorik, Marketing usw. sind interessant!

    Musikabend am Freitagabend
    Der Konzertabend der Forumsmitglieder brachte schon manche Überraschung mit sich,
    denn jeder Musikvortrag ist willkommen.
    Ob Einsteiger oder Profi, unabhängig vom Instrument, mit oder ohne Gesang:
    Jeder, der Lust hat, trägt 2-3 Musikstücke vor und lernt dabei, das Lampenfieber zu überwinden.
    Eine Anmeldung vorab ist nicht erforderlich - beim Musicando hängen wir eine Mitmach-Liste aus.

    Showtime Samstagabend
    Wer einen besonderen Einfall hat, der über einen reinen Musikvortrag hinaus geht, sollte ihn für den Musicando Samstagabend reservieren.
    Wir hatten hier alle zusammen schon ganz viel Spaß und freuen uns über jeden, der einen besonderen Programmpunkt beisteuern mag.
    Hier ist alles erlaubt, was unterhaltsam ist - es muss nicht mit Musik zu tun haben.
    Auf den Musicando "History" Seiten findet Ihr Fotos, die Euch einen kleinen Eindruck der Vorjahre geben.

    Alle weiteren Infos gibt es wie immer unter www.musicando.de

    Von Euch hängt es wieder ab, ob wir wieder ein buntes Workshop-Programm und ein unterhaltsames Abendprogramm realisieren können.
    Wir freuen uns ab sofort über jeden Vorschlag!

    Euer Musicando Orga-Team
    Zuletzt geändert von Heidrun; 01.01.2018, 00:37.

    Einen Kommentar schreiben:


  • rkmusic
    antwortet
    Hallo, ein Frage zu Musicando vom 16-18 März. Aus gesundheitlichen Gründen kann ich kein Auto fahren. Deshalb die Frage wer aus dem Raum Frankenthal (bzw. daran vorbeifährt)
    zum Yamaha - Treffen fährt und mich eventuell mitnehmen könnte. Eine schnelle Antwort wäre schön, da ja auch Übernachtung gebucht werden muss.

    L.G. Rüdiger
    Vormals T5 jetzt Genos.

    Einen Kommentar schreiben:


  • emilio-lopez
    antwortet
    Hallo zusammen

    es wäre doch toll einen Geburtstag feiern zu können. Da steigt die Stimmung nochmal.

    ich freue mich bereits auf das Treffen.

    Ich wünsche Euch allen einen schönen zweiten Winter. Mich hats ziemlich übel erwischt, bastle schon seit über einer Woche an meiner Erkältung:-(

    patrik

    Einen Kommentar schreiben:


  • sveny
    antwortet
    Hallo!

    @Heidrun:
    Wenn die Qualität Deiner Brillengläser nachlässt, solltest Du aber umgehend einen Optiker aufsuchen.

    Ich trage ja schon vom 7. Lebensjahr an eine Brille.
    Aber es geht jetzt, bin ja mittlerweile jenseits der 40, auch langsam los mit der Altertagssehschwäche.
    Ich merke einfach das ich immer sehr viel Licht brauche zum lesen.
    Somit wird die nächste Brille eine Gleitsichtbrille.

    Gruß
    sven

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X