Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Yamaha Forumstreff Musicando - Offizieller Thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Heidrun
    antwortet
    P.S.:
    Bitte Workshop Wünsche oder Angebote bis spätestens 1. Februar einreichen.
    Teilnahme am Musik- oder Showabend ist auch kurzfristig möglich.


    Da wir die Seminarleiter finden und kontaktieren müssen
    und diese für ihre/n Workshop/s genug Vorbereitungszeit brauchen,
    müssen wir diese Frist setzen.

    LG Heidrun

    Einen Kommentar schreiben:


  • Heidrun
    antwortet
    Hallo miteinander,

    bis auf Karin (ein Hallo nach Österreich!) sind hier wohl alle noch im Winterschlaf oder im Urlaub?

    Wir geben Euch noch etwas Zeit, um zu überlegen, welche Workshops gewünscht sind,
    oder ob Ihr euch irgendwie mit Workshop oder Abend-Beitrag einbringen wollt.

    Workshop Ideen hätten wir schon einige, falls Euch nix einfällt.
    Nur dann darf sich hinterher keiner beklagen, dass für Ihn nix Interessantes dabei ist! ;-)

    Herzl. Grüße von Heidrun

    Einen Kommentar schreiben:


  • Karin OÖ
    antwortet
    Hallo

    euch auch ein guten neues Jahr und ich freu mich schon.

    lg karin

    Einen Kommentar schreiben:


  • Heidrun
    antwortet

    Hallo miteinander,

    das Musicando Team wünscht Euch erst mal
    ein gesundes und musikalisches neues Jahr 2017!


    Pünktlich zum Jahresbeginn geht es wieder los mit der Planung unseres diesjährigen Yamaha Forumstreffs.
    Wie immer wollen wir von Euch wissen:

    An welchen Workshop Themen seid Ihr interessiert?

    Keyboard-oder Spieltechnik, Musiktheorie, Arbeits-Erleichterungen im Musiker-Alltag, ...
    Das Orga Team versucht, Eure Workshop Wünsche zu realisieren.
    Bitte diese möglichst schnell einreichen, denn wir müssen dann ja baldmöglichst die Seminarleiter dafür finden.

    Wer mag sein eigenes Knowhow einbringen und einen Workshop abhalten?
    Das muss nicht unbedingt ein musikalisches Thema sein!
    Auch Randgebiete wie Gema, Steuern, Rhetorik, Marketing usw. sind interessant!

    Musikabend am Freitagabend
    Der Konzertabend der Forumsmitglieder brachte schon manche Überraschung mit sich,
    Denn jeder Musikvortrag ist willkommen.
    Ob Einsteiger oder Profi, unabhängig vom Instrument, mit oder ohne Gesang:
    Jeder, der Lust hat, trägt 2-3 Musikstücke vor und lernt dabei, das Lampenfieber zu überwinden.
    Eine Anmeldung vorab ist nicht erforderlich - beim Musicando hängen wir eine Mitmach-Liste aus.

    Showtime Samstagabend
    Wer einen besonderen Einfall hat, der über einen reinen Musikvortrag hinaus geht, sollte ihn für den Musicando Samstagabend reservieren.
    Wir hatten hier alle zusammen schon mächtige Gaudi und freuen uns über jeden, der einen besonderen Programmpunkt beisteuern mag.
    Hier ist alles erlaubt, was unterhaltsam ist - es muss nicht mit Musik zu tun haben.
    Auf den Musicando "History" Seiten findet Ihr Fotos, die Euch einen kleinen Eindruck der Vorjahre geben.

    Alle weiteren Infos gibt es wie immer unter www.musicando.de

    Von Euch hängt es wieder ab, ob wir wieder ein buntes Workshop-Programm und ein unterhaltsames Abendprogramm realisieren können.
    Wir freuen uns ab sofort über jeden Vorschlag!

    Euer Musicando Orga-Team


    Zuletzt geändert von Heidrun; 01.01.2017, 08:47.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Heidrun
    antwortet
    Hallo miteinander,

    genießt noch die letzten Stunden des alten Jahres, denn der Countdown zum Startschuss der Musicando Planung 2017 läuft.
    Kommt gut rüber - und dann bis morgen! :-)

    Herzliche Grüße vom Musicando Orga Team!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Heidrun
    antwortet
    Hallo Klaus,

    super, dass Du dich endlich wieder einloggen konntest!

    Ganz klare Antwort:
    Wir haben vor Musicando soviel an Planungen usw. zu erledigen, dass es super wäre, wenn DU das machst!

    Außerdem machst Du das sowiese jedes Mal grandios - also nix wie ran! :-)


    Herzl. Gruß von Heidrun

    Einen Kommentar schreiben:


  • Keyboardhugo
    antwortet
    Hallo Heidrun ! bin wieder da wie du siehst!!!

    Endlich hat es geklappt mit dem neuen Kennwort...

    Am besten erst mal etwas Pause und durchatmen und mit neuem Elan wieder dran.
    Dann ist die Welt wieder in Ordnung.

    Es ist ja noch etwas hin bis zum Forumstreff.

    Ist wieder Platz oder Zeit für einen Lustigen Vortrag??
    Hatte da ja quasi zeitgleich mit Charly die gleiche Idee....

    Nach dem Weihnachtsstress denke ich, dass ich da mit den Vorbereitungen beginnen kann.

    Diesmal wollte ich ja was "basteln"..... so zum Thema "Pechvogel" oder "Dumm gelaufen"


    liebe Grüße aus dem Rheinland
    und ganz liebe Grüße auch an Charly !!

    Klaus

    Einen Kommentar schreiben:


  • Heidrun
    antwortet
    Hallo miteinander,

    die ersten rühren sich schon und sind ungeduldig, wann es mit der Musicando Planung endlich los geht.
    Siehe der 1. Beitrag in diesem Thread:

    Die Planungen starten immer zu Jahresbeginn, dann haben wir alle den Weihnachts-Rummel hinter uns.

    Anmeldung ist dann immer etwa einen Monat vor der Veranstaltung.

    Euch schöne Advents-Tage - und wer Lust auf eine vergnügliche Fortbildung inkl. Gewinnchance hat,
    sollte bei unserem Adventskalender-Rätsel mitmachen (siehe Link hier unterhalb)!

    Herzl. Gruß von Heidrun

    Einen Kommentar schreiben:


  • Heidrun
    antwortet
    Hallo Pedda,

    leider ist es nicht immer möglich, ALLE Personen vor einer Aufnahme zu befragen, ob sie damit einverstanden sind.
    Diese Problematik ist besonders bei öffentlichen Veranstaltungen ein Diskussionspunkt...

    Euch allen viel Spaß bei der nächsten Fußballspiel-TV-Übertragung!

    :-D LG Heidrun

    Einen Kommentar schreiben:


  • Peter_Schips
    antwortet
    Hi Charly !

    Ein einfaches "fragen" vor einer Aufnahme (Bild & Ton) und eine Absprache bzgl. weiteren Verwendung bricht niemandem einen Zacken aus der Krone und erspart jeder Seite unnötigen Ärger.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Heidrun
    antwortet
    Musicando Termin 2017

    Hallo miteinander,

    eeeendlich hat die Frankfurter Musikmesse ihren Termin für 2017 bestimmt.
    Damit können wir auch endlich den Musicando Termin 2017 festlegen!

    Also, es wird der 17.-19. März 2017 sein.

    Bitte sorgt rechtzeitig für Eure Unterbringung.

    Herzliche Grüße von Eurem Musicando Orga-Team

    -------------
    http://musicando.de/

    Einen Kommentar schreiben:


  • KGK
    antwortet
    Güaß Gott,

    wie ich zuvor schon geschrieben hab kann niemand verhindern, irgendwann von irgendwem fotografiert oder
    gefilmt zu werden. Ich kann heute mit einer Zoom-Kamera jeden aus 300 Meter heranholen und filmen wenn
    ICH das will. Aber das gibt weder mir, noch jedem anderen das Recht, mit diesem Material an die Öffentlichkeit
    zu gehen und z.B. auf einen YouTube-Kanal einzustellen.

    Musicando ist eine Art Privat-Veranstaltung, man könnte es auch Familientreffen nennen wo sich inzwischen fast
    alle kennen. Wir teilen unsere Erfahrungen, wobei einige etwas mehr im Rampenlicht stehen, bzw. mehr zu sagen
    haben. Wer dieses Wissen für sich festhalten möchte, kann dies mit der Einholung einer Genehmigung tun, -
    damit ist aber auch schon Schluss. Es steht ihm nicht gleichzeitig frei, mit diesem Material die ganze Welt zu
    beglücken, das sollte eigentlich JEDEM klar sein.

    Wenn ich einen Text, ein Gedicht schreibe und einem guten Freund zum Vortragen überlasse, hat dieser noch lange
    nicht das Recht, es wiederum seinen Freunden weiterzugeben, es sei denn, ich habe ihm die ausdrückliche Erlaubnis
    gegeben.

    Man sieht auf YouTube tausende Videos von namhaften Künstlern die man weder sehen noch hören möchte, weil
    sie einfach nur schlecht sind und nicht dem Niveau des Darstellers entsprechen. Theoretisch könnten all diese
    EINSTELLER verklagt werden. Das passiert aber nicht, weil der Aufwand einfach zu groß wäre.
    Es ist inzwischen zu einer krankhaften Unart geworden, dass jeder Depp jeden Netten zum Deppen macht um evtl.
    selber gut da zu stehn - sich damit brüstet den einen oder anderen Star (schlecht) gefilmt zu haben ohne zu kapieren,
    was er da für einen Scheiß macht.

    Wenn ICH bei Musicando oder sonst irgendwo jemanden filme, dann mache ich das erst mal nur für DIESE EINE PERSON
    um es danach DIESER EINEN PERSON als Andenken zu überlassen. Wenn der Film oder die Fotos entsprechend gut
    geworden sind, und der Akteur damit zufrieden und auch einverstanden ist, steht einer Veröffentlichung nichts im Wege.
    Alles andere ist ganz klar verboten, fällt unter Persönlichkeitsrecht und ist somit auch strafbar.

    "Was du nicht willst das man dir tu' das füg' auch keinem andern zu"

    Dieses alte Sprichwort beinhaltet eigentlich alles, leider sind viele Menschen nicht mehr in der Lage, oder gewillt, sich in die
    Lage des ANDEREN zu versetzen, weil sie in ihrer Selbstherrlichkeit und in unserem stupiden, oberflächlichen Zeitgeist die
    natürliche Bodenhaftung + den Respekt vor den Mitmenschen verloren haben.

    Jeder will und erlaubt sich einfach alles, dadurch werden wir, und auch alles andere immer wertloser.

    LG Charly

    PS. Wohlgemerkt, das meine ich jetzt allgemein und nicht auf Musicando bezogen, wo die Welt ja noch relativ in Ordnung ist.
    Zuletzt geändert von KGK; 27.03.2016, 17:56.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Klimperliese
    antwortet
    an alle, die beim Musicando 2016 aufgetreten sind:

    Wer möchte nicht, daß Auszüge seines Auftrittes veröffentlich werden?
    Bitte teilt mir das per PN mit. Danke!

    Ich hab nicht jeden Auftritt aufgenommen und keinen kompletten Auftritt. War alles ganz spontan und planlos, bei den Aufnahmen wußte ich noch nicht, daß ich daraus ein Video basteln möchte :-)

    Viele Grüße
    Ina

    Einen Kommentar schreiben:


  • BerndJM
    antwortet
    Mit so einer Klausel in der Anmeldung sichern sich die Organisatoren ab.
    Ach ja ...?!?

    Einen Kommentar schreiben:


  • sveny
    antwortet
    Hallo!

    Wie gesagt, das beste ist ins Anmeldeformular ne Klausel zu setzen, das man mit der Anmeldung zustimmt auf Videos und Fotos zu erscheinen.
    Wer das nicht will bleibt halt einfach zu Hause. Wenn ich zu einer öffentlichen Veranstaltung gehe rechne ich damit das ich auf Fotos oder Videos erscheinen könnte.
    Will ich das nicht, besuche ich die Veranstaltung nicht. Ist ne ganz einfache Sache.
    Mit so einer Klausel in der Anmeldung sichern sich die Organisatoren ab.

    Wie Lanze schon schreibt ist es absolut unmöglich alle Bilder und Videos zu retuschieren.

    Gruß
    Sven

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X