Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

HILFERUF ! Tyros 1 plötzlich total verstellt keine Bässe nur noch Hall

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Oh danke Gerd und Dirk, also ich suche mir die nette Dame mal raus, das mit dem System kann ich ja dennoch tun, nochmals 1000 Dank für Eure nette Hilfe

    Kommentar


      #17
      Mal eine Frage: Du bist nicht zufällig der Strappel aus YouTube?

      Kommentar


        #18
        klar, es gibt ja nur den einen, wie kamst Du darauf ? LG

        Kommentar


          #19
          So Ihr Lieben, habe nun die 14 Disketten neu aufgespielt, also neueste Version drauf, leider hat sich nichts verändert. Unter Kopfhörer ist der Hall extrem, egal in welcher Einstellung, es fehlen nach wie vor bei den Styles Begleitinstrumente, wenn ich Vocal harmony und danach Talk drücke, dann Talk wieder loslasse, wandelt sich der "Weltraumklang" in einen viel zu lauten Klang, selbst am Verstärker klingt (auch ein anderes Mikro) wie ein Alien also total übersteuert etc... Ich bin ratlos. Warte noch auf die Analyse von Andrea. Das mit den Vocals beim Tyros war schon immer nicht so schön aber z.b. bei Midis funzt es ja teilweise ganz gut und klingt voller, nur wenn das defekt ist, werde ich mir einen Vocalisten dazukaufen müssen und ohne diverse instrumente auskommen müssen. Wattn Schiet. Hab nochmals alles ausprobiert, nun sind einzelne Instrumente zumindest im direkten Verstärkerbetrieb wieder normal zu spielen, Voiceharmony ist völlig unbrauchbar, im Kopfhörerbetrieb klingt alles viel viel leiser als früher und ist mit unrealistischem Hall gefüllt. schwerer Falll irgendwie. Gruß strappel
          Zuletzt geändert von strappel; 21.01.2015, 14:26.

          Kommentar


            #20
            Aktueller Schritt : Factory Reset mit cis F gis (danke dany !!) kommt leider nur blauer Bildschirm mit "TEST" wenn ich auf start drücke kommt eine Liste Mainboot 1.00 etc....da kann ich aber nichts auswählen. wenn ich wieder auf Start drücke, kommt 1.00 das kann ich aber nicht auswählen, es kommt dann immer wieder die Liste. grübel. Wegschmeißen oder mit den Einschränkungen weiterspielen ?

            LG strappel

            Kommentar


              #21
              Hallo strappel,

              nachdem du beim Tyros1 über die genannte Tastenkombination (Cis-Dur-Akkord in der zweiten Oktave) das blaue Display "TEST" aufgerufen hast, solltest du mit den "TEMPO+" bzw. "TEMPO-" Tasten die Nummern der einzelnen Testprogramme (001 - 086) aufrufen können. Falls dies funktioniert, stelle bitte das Testprogramm "084: Factory Set" ein. Mit dem Taster "STYLE START/STOP" startest du die Testroutine (in diesem Fall den Reset). Wenn alles geklappt hat, sollte "Factory Set OK" angezeigt werden.

              Über "086: Test Exit" kannst du das Testprogramm bei Bedarf beenden.

              Alternativ kannst du einen "Power On Reset" versuchen: Halte beim Einschalten folgende Tasten (in der letzten Oktave) gedrückt: F#5 - G5 - A#5 (solange, bis das normale Main Display angezeigt wird).

              Grundsätzlich vermute ich, nach deinen Beschreibungen, eher einen Hardware-Defekt. Eigentlich kann ich mir nicht recht vorstellen, dass ein System Reset hier etwas bringen wird.

              Schließe bitte, falls noch nicht geschehen, auch mal die LOOP SEND Buchsen an einen externen Verstärker an, um zu überprüfen ob es hier genau so "bescheiden" klingt wie über die MAIN Outs bzw. den Kopfhörer-Ausgang.

              Zur Sicherheit solltest du auch mal die MIDI-Setup-Einstellung überprüfen: Stelle bitte sicher, dass unter FUNCTION - MIDI ---> All Parts eingestellt ist.

              Viel Erfolg!


              P.S.
              Hast du schon mal einen anderen Verstärker/andere Boxen/andere Kopfhörer probiert? (Man weiß ja nie ...)
              Zuletzt geändert von t4chris; 23.01.2015, 02:56. Grund: P.S.
              Gruß
              Christian

              Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

              Kommentar


                #22
                Hi T4-Chris, hallo alle anderen, die mir helfen, genau, das mit dem Tempo up/down fehlte mir noch, jetzt ging es. Was den Kopfhörerausgang angeht, muß es ein Hardwarefehler sein, der Rest läuft aber besser als vorher über Anlage, d.h. momentan klingt Vocal-Harmony nicht mehr wie ein toter robotter im All sondern ist zurückgestellt, midis laufen auch, also muß ich nur den Kopfhörer über Anlage abhören ansonsten ist es auf JEDEN FALL besser als vorher.

                NOCHMALS GANZ LIEBEN DANK AN ALLE HIER ich freue mich,dass es dieses Forum gibt und sende Euch schöne Wochenendgrüße und immer genausoviele Auftritte, wie ihr es Euch wünscht !!!

                LG Strappel (Ralf)

                Kommentar

                Lädt...
                X