Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage zu Tyros 5 und dem 1 Extra Pack

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Frage zu Tyros 5 und dem 1 Extra Pack

    Hallo,

    Ich habe letztes Wochende auf der Leipziger Messe einen Stand von einem Musikhaus gesehen. Dort wurde von einem Mitarbeiter von Yamaha das Tyros 5 gespielt.
    Natürlich sehr begeisternd und Musikalisch bin Ich schon seit Kindheit, mehr so die Volkstümliche richtung aber eben auch so die 60,70,80,90 Jahre. Ich bin mit meinen 30 noch naja im Jungen Alter, aber daher bin Ich seit dem Sonntag am überlegen ob Ich mir das Tyros 5 kaufen soll oder eher zu PSR S950 oder so. Natürlich überwiegt das Tyros 5 eher nur was Ich noch nicht gefunden habe oder gesehen habe ist was genau für Instrumente im Standart dabei ist?!.

    Ich habe zur Zeit ein MidiStart 3 mit dem Magix Samplite aber da komme Ich wenn Ich ähnliche Instrumente nutzen möchte an den selben Preis wie ein Tyros 5 (sogar noch Teuerer als das Tyros).

    Daher würde mich eben Interessieren was genau im Tyros 5 (61 Tasten) für Instrumente drin sind. Eine Auflistung wäre sehr gut.
    Ich habe dann noch eine Frage und zwar wie ist das mit dem 1x Extra Pack was man zum Kauf bekommt?!, kann Ich da z.b. das Alpen Premium Pack nehmen?

    Über eine Antwort von Euch würde Ich mich freuen, weil Ich bin Beruflich LKW Fahrer und kann da nicht in der Woche schauen.

    #2
    Hallo MF235 (Komischer Name ) Wäre schön, Deinen richtigen Namen zu kennen.
    Willkommen im Forum.

    Einmal kurz gegoogelt, kann ich Dir folgenden Link anbieten: xxxx://www2.yamaha.co.jp/manual/pdf/emi/english/port/tyros5_en_dl_c0.pdf. (xxxx durch http ersetzen)
    In der PDF stehen alle Voices drin.
    Bei meinem T5 war eine 1GB Speichererweiterung dabei. Da waren 2 Promotion Codes dabei. Damit konnte ich mir 2 Premium-Packs runterladen. U.a. auch das Alpen Pack.
    Zu welchen konditionen Du den Tyros kriegen kannst, kann ich Dir nicht sagen.

    PS: An alle: Kann ich Links, die auf Original Yamaha Seiten verweisen komplett angeben, oder muss ich hier auch kürzen?
    viele Grüße
    Jürgen

    ---------------------------------------------------------------
    Meine Key's & Synth's:
    Key 1: Yamaha Tyros 5 -76 (2GB);
    Key 2: Yamaha 9000pro (64MB) mit PLG150-DX (DX7) Erweiterung;
    Key 3: Roland D50 Synth mit Musitronics Erweiterung;
    Key 4: Yamaha W7 Synth V2
    Key 5: Korg DSS1 Sampler
    Korg Triton Rack; Roland JV1080; Roland JV1010; Kawai Phm
    Steuerung der Komponenten über MIDI mittels Miditemp MP88.
    iPad2 mit Songbook+ zum Steuern des Tyros 5 über WLAN

    Kommentar


      #3
      Hallo CrazyKong,

      danke erst einmal für deine sehr schnelle Antwort. Das http:// ist in der heutigen Zeit eher nicht mehr so das es genutzt werden muss.^^

      Ja Ich bin der Stephan, doch mich nennt jeder gerne Steve.
      MF235 hat was aus der Landwirtschaft daher der Nick. (ist eine Traktor Marke)

      Schönes WE an alle.

      Kommentar


        #4
        Hallo Steve,

        zuerst Herzlich Willkommen hier im Forum.

        Ich empfehle dir >HIER< zu schauen.
        Könntest die Bedienungsanleitung, zum herumblättern, runterladen.

        Lass dich aber von Vorführern nicht irre führen, es dauert etwas bis man den Überblick hat und vernünftig spielen kann!
        Gibt es nichts besseres als die Keys im Laden selber antesten/probehören!!!!


        @ Jürgen
        wir sind im Yamaha Keyboard Forum und Werbung dafür zu machen ist nicht verboten.
        Jedenfalls bisher nichts gegenteiliges gehört oder gelesen.

        Schönen Sonntag.
        ein musikalischen T4 Gruß aus dem Bergischen Land!
        Stefan

        "Einen Menschen zu finden, der Musiker ist, ist nicht schwer - aber einen Musiker zu finden, der Mensch ist, schon etwas schwieriger!"
        Ein Spruch von meinem besten Freund, der leider durch Autounfall in jungen Jahren sein Leben verlor!

        Kommentar


          #5
          Danke stef1955.
          Also so Guten Support/Hilfe habe ich noch nie in einem anderen forum gesehen. Top.

          Also ich werde denn Schritt tun da es jetzt leichter fällt.

          Danke euch beiden.

          Kommentar


            #6
            Hallo Steve,
            alles Gute und herzliches Willkommen hier im Forum.
            Na ja, das mit dem Unterschied zwischen dem PSR 950 und ´nem Tyros 5 ist schon schwierig zu beschreiben, sind beide Instrumententypen gut. Fragt sich nur, was man genau will, erwartet, oder auch kann, bzw. wie genau will man sich in die Instrumente einarbeiten. Ich meine, dass der Tyros 5 eine absolute Spitzenmaschine ist. Klar, dass man den Vorführern nur mit Bewunderung zuschauen und zuhören kann, ist ja deren Aufgabe. Hatten sich ja auch darauf eingeschossen. Fest steht, dass man mit dem T5 schon mächtig was hermachen kann. Kommt auch darauf an, wo man zu spielen gedenkt. Fest steht, dass bei einem Neukauf des T5/61 oder auch T5/76, derzeit der Expansionsspeicher bereits von Yamaha ohne Aufpreis mit dazugegeben wird. Darüber hinaus bekommst Du zwei Gutschein-Codes mitgeliefert, für die Du Dir dann sonst kaufpflichtige Premium-Pakete zahlen müsstest. Für die eher volktümlichere Richtung wäre z.B. gleich das Alpenpack das Richtige.

            Am besten, Du schaust Dich im Musik-Fachhandel um, vergleichst die Instrumente. Ich meine, dass Dir die Entscheidung dann leichter fallen wird. Ich persönlich, und ich meine jetzt nur mich selbst, bin froh, sogar zwei Tyrösser 5 gekauft zu haben. (einmal fest auf einer Bühne und ein zweiter daheim, oder auf Einsätzen)

            LG.
            Alois
            Derzeites Instrument ist der Genos

            Kommentar


              #7
              Gibt es eigentlich bei den Gutscheinen ein "Mindesthaltbarkeitsdatum"? Ich würde gerne erst mal die ganzen Voices und Styles kennenlernen, bevor ich mir noch weitere dazulade. Nicht dass nach Ablauf der ganzen Aktion im März auch die Gutscheincodes hinfällig sind. Im Shop meines Vertrauens und beim Lesen der Verpackungsbeilage wurde ich auch nicht klüger...
              Dank und Gruß, Antonius

              Kommentar


                #8
                Um den Unterschied zwischen der PSR-S-Klasse und der Tyros-Klasse ein wenig zu vereinfachen:

                Beim PSR S-Modell hast du immer 2 Voices für die rechte Hand, beim Tyros 3, zusätzlich zu einer Left-Voice, die bei beiden Modellserien vorhanden ist. Eine "Left"-Voice ist nichts weiteres als eine Klangfarbe, die LINKS vom Splitpunkt liegt, und so z.B. eine warme Fläche für das Style-Arrangement darstellt.

                Der meiner Meinung nach wichtigste Aspekt ist aber die verbaute Tastatur. Ich habe jahrelang ein PSR S910 gespielt und im Musikladen häufiger das S950 angetestet, die Tastaturen sind da nahezu identisch.
                Mir sagt die billige Tastatur eines PSR S 950 nicht zu. Sie ist mir zu schwammig oder "wabbelig" und für meine Ansprüche nicht ausreichend.
                Jedoch sind da Geschmäcker verschieden, weshalb ein Antesten auf jeden Fall angebracht wäre.

                Die Tyros-Serie kann auch deutlich mehr Content laden, sprich mehrere Erweiterungs-Packs. Bei der PSR-S-Serie ist das immer nur ein Pack (hat sich das mittlerweile geändert? Dann bitte entsprechend korrigieren). Wer gerne mehrere Packs laden möchte, muss am PSR-S dann immer wieder das richtige Pack in den Speicher laden- mich würde das irgendwann nerven und hindern.

                Die Data-List, die du hier verlinkt bekommen hast, zählt alle Voices auf, die im Tyros5 vorhanden sind.
                Es sind auf jeden Fall mehr als ausreichende vorhanden. Von diversen Pianos und E-Pianos über Orgeln und Streicher (Solo,Orchester), Gitarren und Bässe bis hin über sehr schöne Chöre und die Synth-Ecke sind viele verschiedene Versionen vertreten, ich meinte mal irgendwo 1.200 als Anzahl gelesen zu haben.

                Gruß,Danny

                Kommentar


                  #9
                  Danke denn für deine Antwort. Ich denke das kommt noch dazu als sehr gute Lösung.

                  Was mich gerade stört sind die spammer. Kann man die Registrierung nicht einer captcha versehen?
                  Weil das gehört nicht hier hin.

                  Kommentar


                    #10
                    Die Moderatoren sind schon dabei beschäftigt, die Spams ein wenig im Zaum zu halten, die Administration hingegen schert sich da wohl nicht drum

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X