Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Problem mit Tyros 5 Expansion Kit / YEM

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Problem mit Tyros 5 Expansion Kit / YEM

    Hallo, ich habe ein Tyros 5 mit kostenlosem Expansion Kit von meinem Großonkel übernommen, auf das der Händler beim Kauf vor ein paar Monaten gleich den Flash-Rom mit 1024MB eingebaut hat und eines der zwei kostenlosen Expansionpacks heruntergeladen und eingespielt hat (da sich mein Onkel damit nicht auskannte). Dafür hat er einen der beiden Voucher Codes "verbraucht". Nun möchte ich den zweiten Voucher Code benutzen um ein zweites Expansion Pack zusätzlich einzuspielen. Das geht aber wohl nicht, dass ich gleichzeitig dann beide Packs über den Expansion Manager einladen kann, da ich die Installationsdatei des ersten Packs nicht besitze, und der Händler auch nicht mehr. Somit könnte ich also nur das zweite Pack in den YEM zur Übertragung auf den Tyros 5 laden, dann würde das Flash-Rom aber komplett formatiert und das Entertainer Pack wäre weg? Oder gibt es da eine andere Lösung, z.B. dass ich vorher den Flash-Rom aus dem Tyros 5 abspeichern kann, um es in den YEM mit reinzuladen zusammen mit dem neuen Pack?

    Viele Grüße,

    Fabian

    #2
    Hallo Fabian,

    wenn der Händler Deinem Onkel die beiden Packs über seinen speziellen Yamaha-Account heruntergeladen hat, dann sollte er auch heute die Packs noch einmal laden können. Und Yamaha kann, wenn der Händler das veranlasst, diese beiden Pakete auf Deinen Account übertragen lassen. Dann kannst Du die alten und die neuen Pakete selbst laden und alle zusammen mit dem YEM installieren. Das sollte der Händler wissen.

    ... der, wenn er mal Zeit hat, erfolglos versucht, sein Genos zu bespielen.

    Kommentar


      #3
      Hallo Fabian,

      du kannst dir im YEM die installierten Packs anzeigen lassen, in deinem Falle nur eines.


      Wenn du ein weiteres Pack dazu laden willst, musst du das 1.im YEM anschließend nur mit anhaken, muss grün markiert sein, bevor du die beiden Packs vom YEM ins Key schicken willst.

      Wenn du das mal vergisst, egal aus welchem Grund, dann kannst du das nicht mehr neu ins Key laden, weil dir die .ppf Datei zum einladen in den YEM fehlt.

      Das Installationspack des 1.Packs (xyz.ppf) brauchst du solange du das immer mitlädst meines Wissens nicht, da ja schon im YEM eingeladen.


      Tyros5-76 + Tyros5-61

      Kommentar


        #4
        Hallo, super wie schnell man hier Antworten bekommt! Ich bin begeistert, vielen Dank dafür!

        Zu der Antwort von Michael: das hört sich gut an, ich halte das für die sauberste Lösung und werde den Händler am Montag anrufen und ihn versuchen zu überreden dies so zu machen. Beim ersten Telefonkontakt (ist leider weit entfernt) wusste er offenbar nicht dass das so gehen kann.

        Zu der Antwort von Dirk: das klingt genau nach dem, was ich (vergeblich) versucht habe. Ich habe das Instrument gesucht und auch gefunden im YEM, dann die Instrumenteninfodatei per USB vom Tyros 5 erstellt in den YEM importiert. Aber ich finde nirgendwo eine Anzeige des bereits installierten Entertainerpacks vom Tyros 5 im YEM. Wo sollte ich das sehen?

        Kommentar


          #5
          @Mike_Schlager
          Hallo Fabian,

          man kann keine bereits installierten Packs "vom T5 auslesen" (etwa mit dem YEM), sondern es müssen immer alle gewünschten Packs zunächst in den YEM importiert werden.

          Unter allen eingelesenen Packs kann man dann im YEM die Packs auswählen, die (ganz oder teilweise) auf dem T5 installiert werden sollen.

          Du benötigst also in jedem Fall die Installationsdatei des bisher installierten Packs, denn wenn sich dieses Pack nicht ebenfalls im YEM befindet, würde es bei der Installation eines anderen Packs vom T5 gelöscht.
          Gruß
          Christian

          Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

          Kommentar


            #6
            Hallo Christian,

            ich dachte der YEM holt sich die Packs erst aus dem Flash, tatsächlich sind die Packs schon da wenn ich den YEM hochfahre, ich hatte gedacht die würden erst erscheinen wenn ich auf My Packs klicke, statt dessen ich aktiviere nur die vorhandenen Packs, wenn ich My Packs anklicke, hatte ich vergessen.

            Wann hab ich den YEM das letzte mal genutzt, vor 2 oder 3 Monaten?

            Ich hab das gerade mal am anderen PC versucht, da habe ich nicht alle Packs die tatsächlich im Key sind drauf, wenn ich nur die einlade, würde ich automatisch die anderen, vorhandenen Packs löschen.

            Das ist irgendwie blöde geregelt, wenn die einmal im Flash sind, sollten die auch dort bleiben können bis ich die lösche, und nicht löschen durch nicht neu einladen, was ja mit anderem PC passiert, wenn ich da die Packs nicht drauf habe.

            Ich hab hier im Zimmer wechselweise 3 PC's in Betrieb, im Prinzip darf ich nur von einem PC den YEM nutzen, oder ich muss alle 3 bezüglich T5 Software aktualisieren.


            Tyros5-76 + Tyros5-61

            Kommentar


              #7
              Hallo Dirk,

              ja, derzeit muss man damit leben, dass (fast) immer ALLES am T5 neu installiert wird, sobald man eine Änderung vornimmt.

              Eine Ausnahme gibt es nur, wenn man mit der WLAN-Methode arbeitet: Hier "entscheidet" der YEM, ob ALLES neu installiert wird, oder ob bestimmte Inhalte im Flash-ROM belassen werden. In jedem Fall müssen jedoch alle gewünschten Inhalte im YEM vorhanden und aktiviert sein.


              Zitat von Yado70 Beitrag anzeigen
              ... Ich hab hier im Zimmer wechselweise 3 PC's in Betrieb, im Prinzip darf ich nur von einem PC den YEM nutzen, oder ich muss alle 3 bezüglich T5 Software aktualisieren.
              Hier wäre eine Möglichkeit, den YEM-Benutzerordner (des "Master-PCs") auf die anderen PCs zu kopieren:

              ---> "C:\ Benutzer\ <dein Benutzername>\ AppData\ Local\ YAMAHA\ Expansion Manager\"

              Hinweise:
              Der Ordner "Benutzer" kann, je nach System-Einstellung, auch als "Users" angezeigt werden. Falls der Ordner "AppData" nicht sichtbar ist, muss in der "Ordneroptionen" die Anzeige der "ausgeblendeten Dateien und Ordner" aktiviert werden.

              Vorgehensweise:
              Entweder benennst du auf dem "Zweit-" bzw. "Dritt-PC" zunächst den Ordner "Expansion Manager" um und kopierst dann den gesamten Ordner, oder du benennst lediglich den Unterordner "Packs" im Ordner "Expansion Manager" um und kopierst dann lediglich diesen Ordner vom "Master-PC" auf die anderen beiden. Schon hast du auf allen PCs den gleichen YEM-Stand.
              Gruß
              Christian

              Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

              Kommentar


                #8
                Danke Christian,

                gute Idee!

                Auf 3 PC's brauche ich den YEM nicht aber auf 2 schon, einmal auf meinem Laptop, mit dem ich das meiste mache, und direkt neben dem Key mein letzter Desktop PC, den hab ich extra noch mal aufgerüstet bevor T5 kam.

                P.S. ich wusste gar nicht, dass von der Installation noch was auf Laufwerk C verlinkt ist, denn installiert ist der YEM, wie auch andere T5 Software auf Laufwerk E.


                Tyros5-76 + Tyros5-61

                Kommentar


                  #9
                  So,

                  ich habe den kompletten Ordner Expansion Manager kopiert und beim Desktop PC den alten damit ersetzt, funktioniert alles!
                  Die Packs sind alle da, und ich könnte die auch neu auf's Key übertragen.

                  @Fabian,

                  ich hatte mich vertan, dachte der YEM nimmt die Daten aus dem Flash, Tatsache ist, dass jeder YEM auf dem PC wo er installiert ist nur das anzeigt was mit IHM installiert wurde, der legt, wie der Christian beschrieben hat, auf Laufwerk C alle Daten der Installationen im Ordner Expansion Manager ab, heißt du müsstest den PC vom Händler haben, oder die Installationsdatei.

                  Da du an beides nicht ran kommst, würde ich mich, wie der Michael schon geschrieben hat, an den Händler bzw. an Yamaha wenden, dann kannst du beide Packs nochmal neu runterladen, und mit deinem YEM auf deinen PC installieren.


                  Tyros5-76 + Tyros5-61

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo Dirk,
                    ja so ist es. Ich habe mit dem Händler gesprochen und er bemüht sich es diese Woche hinzubekommen. Ich gebe hier dann Rückmeldung ob es geklappt hat :-)
                    Danke!

                    Gruß Schlager-Mike

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo Dirk,

                      das funzt aber, soweit ich probiert habe, nur bei selbst erstellten Packs. Bei gekauften Yamaha-Samples hat man da einen Riegel vorgeschoben.


                      Hi Christian,

                      wir hatten über dieses Thema schon einmal diskutiert.

                      Gruß Elmar
                      Tyros 5, Wersi-Helios

                      Kommentar


                        #12
                        Hallo zusammen,
                        also es wurde wie folgt gelöst (von dem Händler zusammen mit Yamaha): Der Händler hat das zweite Pack bei sich heruntergeladen (war kein Händler-Account!). Dann hat er Yamaha intensiv bekniet, dass sie meine vorhandenen Inhalte in meinem bestehenden Musicsoft-Konto auf das andere Konto übertragen, was wohl normalerweise nicht gehen soll. Kulanterweise haben sie das aber in meinem Fall mit einigen gekauften Inhalten gemacht. So, dann war alles in dem fremden Account, und den habe ich nun übernehmen dürfen. Damit kann ich meine Packs und Voices endlich komplett selbst verwalten und im YEM zusammenstellen.

                        Allerdings muss ich eines noch loswerden:

                        Ich verstehe ja den Sinn eines Kopierschutzes, aber derart restriktiv die Flexibilität einzuschränken ohne es offen den Käufern zu kommunzieren, finde ich von Yamaha nicht fair. Damit hat sich Yamaha selbst ein Ei gelegt. Ich hoffe nur der Tyros 6 bekommt die Flexibilität bei der Handhabung von externen Samples wieder. Oder sie bringen den YEM noch überabeitet für den Tyros 5 in Verbindung mit einem Firmware-Update. Technisch möglich ist das, Freunde.

                        Kommentar


                          #13
                          Ich kann Deinen Unmut verstehen. Allerdings hat hier der Händler den entscheidenden Fehler gemacht, weil er nicht seinen Händleraccount verwendet hat. Wie mir gesagt wurde, macht Yamaha nämlich Übertragungen auf Kundenaccounts ohne Probleme.

                          Inzwischen ist die Materie um die aktuellen Boards und die Zusatzsoftware insgesamt wohl so komplex, dass viele Händler selbst überfordert sind. Viele Antworten, die man auf tiefer gehende Fragen erhält, sind schlicht falsch; dann kann man gleich beim Cash&Carry im I-Net kaufen. Es gibt natürlich auch sachkundige Händler, aber die zu finden, ist manchmal nicht einfach. Vor allem, wenn beim Kunden der Preis die alles entscheidende Rolle spielt.

                          Insgesamt ärgert es mich aber schon, dass Yamaha insbesondere dieses Forum als Know-How Träger nutzt, selbst aber kein oder kaum Know-How einsetzt. Das machen nämlich die Wissenden hier im Forum "ehrenamtlich"; selbst die Mods machen ihren Job unbezahlt und nebenher. Und weil dieses Forum so fürchterlich schlecht strukturiert ist, werden oft immer wieder die gleichen Fragen gestellt und die gleichen Antworten gegeben. Der Christian z. B. muss doch inzwischen Schwielen an den Fingerkuppen haben vom vielen Tippen.

                          Wenn es solche Menschen wie Ihn nicht gäbe und die Fragen alle in Rellingen auflaufen würden, dann würde man dort möglicherweise ziemlich überfordert sein.

                          ... der, wenn er mal Zeit hat, erfolglos versucht, sein Genos zu bespielen.

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo Michael,
                            Zitat von mwitek Beitrag anzeigen
                            ... Der Christian z. B. muss doch inzwischen Schwielen an den Fingerkuppen haben vom vielen Tippen. ...
                            ich habe gerade nachgesehen: Ich habe tatsächlich wieder "Hornhaut" an den Fingerkuppen, so wie früher, als ich noch viel Gitarre spielte (nur heute an BEIDEN Händen ...)


                            Zitat von mwitek Beitrag anzeigen
                            ... Wenn es solche Menschen wie Ihn nicht gäbe und die Fragen alle in Rellingen auflaufen würden, dann würde man dort möglicherweise ziemlich überfordert sein.
                            Gruß
                            Christian

                            Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

                            Kommentar


                              #15
                              Hallo Elmar,

                              ich habe zwar auch gekaufte Packs, aber keine von Yamaha, von daher kann ich das nicht beurteilen.


                              Tyros5-76 + Tyros5-61

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X