Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lustig: Mukkervertrag anno 1972

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Lustig: Mukkervertrag anno 1972

    Hallo zusammen,

    Ich habe eine ganze Kiste alte Noten bekommen und durchgewühlt, dabei viel mir der folgende Vertrag in die Hände. Ich weiss, gehört nicht ganz zum Thema, find ich aber ganz lustig.

    Zitat:


    Angagementsvertrag für Musiker
    ------------------------------

    Zwischen dem Arbeitgeber Herrn Thomas Bauer (Oberbräu, Bad Aibling) und dem Universalduo der Herren Koll Hans (Schlagzeug, Geige u. Klarinette) und Schön Franz (Akkordeon und Gesang), wird folgender Vertrag geschlossen:

    Die Arbeitnehmer werden ab 1.Oktober 1972 von Herrn Bauer in deinem Lokal Oberbräu als Musiker beschäftigt. Kündigungsfrist ist ein Monat. Jeweils am ersten des Monats der Kündigung.

    Bezüge und Nebenleistungen: Die Gage für das Duo ist auf 3000 DM (dreitausend) festgesetzt. Brutto. Außerdem freie Kost und Logis. Arbeitszeit: 5 (fünf) Tage in der Woche, 5 (fünf) Stunden pro Arbeitstag. Arbeitstage: Sonntag bis Donnerstag von 19h bis 24h. Urlaubstage werden getrennt verrechnet.

    Das Duo ist verpflichtet in Dienst einheitliche Kleidung zu tragen. Podiumsdisziplin ist zu wahren und den Gästen immer höflich zu begegnen. Gibt der Arbeitnehmer einen berechtigten Grund zur fristlosen Entlassung, so hat der Arbeitgeber das Recht, für den Vertragsbruch eine Monatsgage als Entschädigung zu verlangen oder einzubehalten.

    Als wichtige Gründe zur fristlosen Kündigung gelten wiederholtes Zuspätkommen, grobe Beleidigung von Betriebsangehörigen, wiederholte Trunkenheit im Dienst, ungebührliches Verhalten den Gästen gegenüber und ungerechtfertigtes Fernbleiben vom Dienst.

    Bad Aibling, den 1.Okt. 1972

    Zitat Ende

    Namen von Personen wurden geändert!

    mfG Willibald

    #2
    Re: Lustig: Mukkervertrag anno 1972

    Hi Willibald!
    Dann schmeiss mal die richtigen Namen rein!
    Dann können wir die schandtäter ausquetschen und fragen, ob dieser Vertrag mit zustimmung des Jedi-Rates abgeschlossen wurde!
    Grüße und BANZAI!
    Aleks http://www.aleks-online.de

    Kommentar


      #3
      Re: Lustig: Mukkervertrag anno 1972

      Äh Aleks,

      noch alles in ordnung inne birne?

      Ein fraglicher
      Dennis
      Let me tell ya one thing: The F-B-I is NOT a rock band...

      Kommentar


        #4
        Re: Lustig: Mukkervertrag anno 1972

        Das war doch nur Spasssssss!
        Aleks http://www.aleks-online.de

        Kommentar


          #5
          Re: Lustig: Mukkervertrag anno 1972

          dito.
          Let me tell ya one thing: The F-B-I is NOT a rock band...

          Kommentar


            #6
            Re: Lustig: Mukkervertrag anno 1972

            Meine Kacke , aber an Smilys habt ihr nicht gespart

            Björn
            keep on rockin'
            Björn

            Kommentar


              #7
              Re: Lustig: Mukkervertrag anno 1972

              Die gehören ja auch irgendwie dazu.

              Dennis

              [Dieser Beitrag wurde von Dennis Schulmeister am 27. Mai 2002 editiert.]
              Let me tell ya one thing: The F-B-I is NOT a rock band...

              Kommentar

              Lädt...
              X