Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Warnung an alle

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Warnung an alle

    sorry - wollte euch nur vorwarnen

    hab mir soeben bei meinen Händler des Vertrauens einen T5-76 bestellt Soll nächste Woche eintreffen - bin gespannt wie ein Flitzebogen

    Ich werde die Community wahrscheinlich mit allen möglichen und vor allen Dingen unmöglichen Fragen bombadieren, da ich von einer PSR auf einen Tyros upgrade.

    Bitte um euer Verständnis und Danke schon mal für eure Geduld

    Bis bald

    Michael
    Zuletzt geändert von iseiba; 15.08.2015, 07:20. Grund: erweiterung
    da "Mich" (Michael) aus seiner niederbayrischen Heimat Passau - do bin i dahoam
    PSR-S910 > Tyros5 mit TRS MS05


    "Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"
    Friedrich Nietsche

    #2
    Öhm ...

    (Ironie an) ... dann wünsche ich schon mal "Gute Besserung" ! ;-) (Ironie aus)
    Gruß/Peter

    CMS-Sounddesign - Sound- und Drumexpansions, Expansion Freeware, Master CMP und Master EQ Presets, Tips & Tricks, Links zu Fachliteratur uvm.

    Kommentar


      #3
      viel spaß damit.
      Gruß Roland aus Nieder-Olm

      Kommentar


        #4
        Hallo Michael

        Welche Zahlungsoptionen standen zur Auswahl???

        Gruß Andre
        Ich kann noch nicht spielen....
        Alt YAMAHA PSR-S710 ...
        Neu Tyros 4 XL

        Kommentar


          #5
          Na da wird sich eine völlig andere Welt mit den T5 für dich auftun. Das garantiere ich Dir. Da steckt enormes Potential in diesem Modell.
          Ich habe den T5 jetzt 1,5 Jahre bin heute noch begeistert, obwohl ich schon einige andere T-Modelle hatte. Es ist das erste T-Modell das mich sol lange in den Bann gezogen hat.
          Viel Spaß!
          Übrigens habe ich aus gut informierten Yamaha Mitarbeiter Kreisen erfahren, dass ein Nachfolger für den T5 nicht so schnell erscheinen wird. Wahrscheinlich erst 2017.
          Zuletzt geändert von Jens; 15.08.2015, 09:21.

          Kommentar


            #6
            Hallo Michael,
            T5-76 -> gute Wahl, viel Spaß damit.

            Sehe gerade, Du bist aus Bayern.
            Falls Du aus dem Raum Augsburg bist kann ich Dir gerne das eine oder andere bezüglich des T5 zeigen.

            Viele Grüße,
            Manfred

            Kommentar


              #7
              Serwus Manfred/kima

              danke für dein Angebot. Schade - komm aus der anderen Ecke - aus Passau
              da "Mich" (Michael) aus seiner niederbayrischen Heimat Passau - do bin i dahoam
              PSR-S910 > Tyros5 mit TRS MS05


              "Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"
              Friedrich Nietsche

              Kommentar


                #8
                Hallo Michael

                ich bin nähe Linz falls wirklich nicht anders geht kann ich dir auch helfen.

                Liebe grüsse karin
                Spiele noch nicht lange Keyboard und besitze seit Dez. 2013 einen T4 März 2015 eine T5/76

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Michael,

                  Glückwunsch zu dem Flaggschiff. Du wirst sehr viel Spass haben. Gruß aus Regensburg.

                  Wolfgang

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo michael

                    ich wünsche Dir auch sehr viel Spaß mit deinem neuen Keyboard. Es wird dir sicher viel Freude machen. Einfach nicht aufgeben wenn was nicht sofort klappt. Sicher gibt es für alles eine Lösung.

                    Guck dir dir doch auch mal die dvd von thoralf an. Die sind eine super Hilfe. Und auch hier im Forum lohnt es sich.

                    Bis heute bereuhe ich es nicht, das Keyboard gekauft zu haben. Und nach dem Testspielen von dem neuen Modell von Ketron sD 7 bin ich nach wie vor sehr überzeugt.

                    Herzliche grüsse aus Bern.

                    Lg patrik

                    Kommentar


                      #11
                      sooo - das Teil ist da!

                      aufgebaut, angeschlossen, Expansions-Kit und die 2 Premium-Packs installiert - super - hat alles problemlos funktioniert.

                      Jetzt gleich meine erste Frage: (wie angedroht :-) )
                      kann ich meine bei Yamaha gekauften Styles und Registrationen des PSR S910 in den Tyros übernehmen - kopieren auf USB - wie auch immer.
                      Die Midifiles funktionieren!

                      Ich wollte eine Registration (Alleinunterhalter) nochmals runterladen und dort kommt die Meldung dass es eine "bessere Version" für den T5 gibt
                      und ich 50 % auf den Kaufpreis bekomme.
                      Hab aber keine Lust meine ganzen Styles und Registrationen nochmals zu kaufen.

                      Danke für euere Antworten
                      Michael
                      da "Mich" (Michael) aus seiner niederbayrischen Heimat Passau - do bin i dahoam
                      PSR-S910 > Tyros5 mit TRS MS05


                      "Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"
                      Friedrich Nietsche

                      Kommentar


                        #12
                        Du kannst die alten Styles und Midis übernehmen. Die unterstützen dann aber nicht die zusätzlichen Fähigkeiten des neuen Boards. Wenn das wichtig ist, dann musst du selbst Hand anlegen. Oder eben neu kaufen.

                        P.S. Gerade bei OTS oder Registrierungen fehlt logischerweise der Part 3, sofern er bei T5-Dateien belegt ist.

                        ... der, wenn er mal Zeit hat, erfolglos versucht, sein Genos zu bespielen.

                        Kommentar


                          #13
                          @iseiba
                          Hallo Michael,

                          beim S910 hattest du ja vermutlich alle Daten (z. B. Midifiles, Styles, Reg-Bänke) auf USB-Sticks.

                          Am T5 kannst du diese Sticks zunächst mal anschließen und genau so verwenden wie am S910.

                          Theoretisch könntest du auch weiterhin ausschließlich mit USB-Sticks arbeiten. Der Vorteil davon ist, das man diese Stick ganz einfach sichern bzw. "klonen" kann und so für den "Fall des Falles" Ersatzdatenträger bereithalten kann.

                          Die meisten Tyros-User arbeiten jedoch vermutlich mit der internen Festplatte. Falls du mit Registrationen arbeitest, in die externe Dateien eingebunden sind (z. B. Midifile oder Styles auf dem USB-Stick), reicht es allerdings NICHT aus, diese Daten einfach "1:1" auf die T5-Festplatte zu kopieren, sondern es müss(t)en auch die einzelnen Regs so abgeändert werden, dass sie auf die (nun auf der T5-Festplatte liegenden) Dateien zugreifen. Es müsste also jede einzelne dieser Regs (sowie natürlich auch die Reg-Bank) neu gespeichert werden.

                          Ggf. könnte man zum Ändern der Regs auch bestimmte PC-Programme verwenden. Hier gibt es jedoch relativ wenige für den Tyros5 geeignete Programme. Und da man die "alten" Regs sowieso probeweise anspielen sowie dann ggf. auch die Voices/Einstellungen anpassen sollte, kann man bei der Gelegenheit auch gleich die eingebundenen Dateien neu verlinken/mitspeichern.


                          P.S.
                          Eine fast "unerschöpfliche" Quelle für Voice-Einstellungen sind die OTS der T5-Preset-Styles. Ich empfehle, (nach und nach) alle internen Styles durchzuhören, dabei jeweils deren vier OTS anzuspielen und dabei die Voice-Einstellungen, die dir gefallen, jeweils gleich als Registration abzuspeichern.

                          Am einfachsten/sinnvollsten dürfte es hier sein, wenn man nur den ersten Reg-Platz belegt und dann sofort die Reg-Bank abspeichert. Wenn es "schnell gehen" muss, kann man zunächst als Banknamen einfach fortlaufende Nummern verwenden (z. B. 001, 002, ...).

                          Damit später durch solche "Voice-Regs" auch wirklich nur die Voices gewechselt werden, würde ich beim Speichern nur die Haken bei VOICE und HARMONY setzen. (Der Haken bei "Harmony" ist auch bei Regs wichtig, in denen die Harmony-Funktion NICHT verwendet wird, und zwar deswegen, weil diese Funktion, falls sie in der vorhergehenden Reg aktiviert war, sonst beim Umschalten nicht deaktiviert wird.)
                          Zuletzt geändert von t4chris; 21.08.2015, 22:28. Grund: P.S.
                          Gruß
                          Christian

                          Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X