Ankündigung

Einklappen

Genos: Die Reise geht weiter

Seit seiner Markteinführung begeistert Yamahas revolutionäres Workstation-Keyboard Genos viele Musiker auf der ganzen Welt – ob auf der Bühne, im Studio oder Zuhause.

Die Rückmeldungen und Erfahrungen zahlreicher Anwender haben uns viele Anregungen gegeben, mit der Firmware-Version 1.4 einen Schritt weiter zu gehen:

Dieses umfangreiche Update bietet unter anderem neue Möglichkeiten für Live Control und ermöglicht einen noch flexibleren Einsatz der zuweisbaren Funktionen. Neben Verbesserungen der Benutzeroberfläche wird es dann auch möglich sein, den Displayinhalt auf einem externen Bildschirm darzustellen.

Die Version 1.4 wird ab Juni 2019 als kostenloses Update zur Verfügung stehen. Yamaha möchte so den Kundenwünschen noch ein Stückchen näher kommen, um in neue Dimensionen aufzubrechen... und die Reise ist noch nicht zu Ende.

Wir bedanken uns bei all unseren Kunden für Ihre Unterstützung.

https://www.youtube.com/watch?v=CEkJO1dq5xU
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

(T4) Tyros "verliert" Style

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    (T4) Tyros "verliert" Style

    Liebe Forumskollegen.

    Wie ist es erklärbar, dass der Tyros bei einer Registration den zugeordneten Style "verliert" .
    Der Style ist wohl noch an seinem Platz auf der Festplatte, aber nicht mehr der Reg zugeordnet.

    Ich beobachte seit 2 Wochen, dass bei einigen wenigen Reg´s der zugeordnete Style fehlt
    und komme nicht dahinter woran es liegen könnte ??

    Danke vorab

    Adolf
    Zuletzt geändert von Hamberger_Adolf; 16.01.2016, 12:55.

    #2
    Hallo Adolf,
    Hier mal einige "Ursachen":
    - Style ist nicht mehr am ORT wohin die REG zeigt
    - Style wurde umbenannt
    - Style ist noch dort wo er war (aber das ist der USB Stick, der nicht eingesteckt ist)
    ..

    Da gibt´s einige Möglichkeiten.
    gruß frank
    Für Fragen rund um Keyboards (GENOS, Tyros, PSR-S&Co) , Digitalpianos (CVP/CSP/P..)und PA gerne parat.www.musik-city.de
    Bundesweit Support mit über 190 Keyboardscouts :-) www.Keyboardscouts.de
    Auch in NL/CH/AT Scouts!
    GENOS FAQ = Sie fragen, Profis antworten! www.Genos-Profi.de
    GIGS gesucht? Musiker und Bands bitte eintragen Musicforyou.de http://www.musicforyou.de

    Kommentar


      #3
      Hallo Adolf,

      vielleicht solltest Du noch testen, ob beim Neuanlegen/ erneutem Speichern aller Regplätze dieser Bank und das erneute Speichern dieser Bank der Fehler weiterhin auftritt.... vielleicht hilft bereits erneutes Speichern....
      ---------------------------------------------------

      Gerd

      Yamaha HX-1; dann dazu Tyros-2, jetzt Tyros-4; Cubase-SE;
      Keyboardclub "S...." in Berlin-Tempelhof - sucht "jüngere" Keyboardspieler.....

      Kommentar


        #4
        Zitat von musikcity Beitrag anzeigen
        Hallo Adolf,
        Hier mal einige "Ursachen":
        - Style ist nicht mehr am ORT wohin die REG zeigt
        - Style wurde umbenannt
        - Style ist noch dort wo er war (aber das ist der USB Stick, der nicht eingesteckt ist)
        gruß frank
        Das würde die Sache natürlich erklären, ist aber nicht der Fall.

        Ich habe erst vor 3 Wochen Sicherungen auf einem Stick gemacht.
        Dort sind die richtigen Styles noch zugeordnet.
        Auch habe ich zur gleichen Zeit eine Excel Tabelle aus dem Yamaha RegistrationManager rausgelassen.
        Alle Styles liegen auf dem gleichen Verzeichnis.
        Seitdem habe ich, außer Spielen, am Key nichts mehr gemacht.

        Es sind bisher auch nur 3 Reg´s an denen mir das auffällt.
        Ich habe jedoch (noch) nicht alle 200 -300 durchgehört

        Gruss

        Adolf
        Zuletzt geändert von Hamberger_Adolf; 16.01.2016, 12:03.

        Kommentar


          #5
          @Adolf
          Sicherungen auf einem Stick ... eine Sicherung einer REG welche von den Laufwerkbuchstaben nicht angepaßt ist läuft nicht beim Mediumwechsel ..

          Daher bitte SICHERHEITSHALBER einfach mal zum ECHTEN Testen nur ein MEDIUM nehmen (für 100% Sicherheit) oder mit einem Softwaretool einfach die Laufwerksbuchstaben prüfen lassen ..

          gruß frank
          Für Fragen rund um Keyboards (GENOS, Tyros, PSR-S&Co) , Digitalpianos (CVP/CSP/P..)und PA gerne parat.www.musik-city.de
          Bundesweit Support mit über 190 Keyboardscouts :-) www.Keyboardscouts.de
          Auch in NL/CH/AT Scouts!
          GENOS FAQ = Sie fragen, Profis antworten! www.Genos-Profi.de
          GIGS gesucht? Musiker und Bands bitte eintragen Musicforyou.de http://www.musicforyou.de

          Kommentar


            #6
            Hallo Frank,

            verstehe ich jetzt nicht ganz.

            Ich habe auf meiner Festplatte einen Ordner mit ca. 250 Registrationen.
            Jeder Registration ist ein Style zugeordnet.
            Alle Styles befinden sich in einem Ordner auf der Festplatte.

            Ich habe alle Ordner auf dem PC und einem Stick gesichert. (mache ich alle 4 Wochen)

            Auch habe ich noch "Regina", sollte mal etwas schiefgehen.

            Wenn ich nun den Stick einstecke laufen alle Registrationen tadellos.
            Komischerweise wird dann auch der richtige Style, der am Tyros anscheinend verloren ging
            gefunden.

            Gruss

            Adolf

            Kommentar


              #7
              d.h. ganz einfach dass der STYLE auf dem STICK ist der auf der HD in der Registration gespeichert ist und von DORT auf den Stick zugreift.

              Ich sage immer NUR EIN MEDIUM dieser Medienbruch kostet Dich sonst nur Nerven.

              Das schlimme ist nach der "Sicherung" denkst Du ja es geht .. aber diese Sicherung wird nie eine echte und an einem 2.Keyboard nicht laufen (da auf mehreren Medien gearbeitet wird)


              Bitte mach in einem ruhigen Moment einen komplettcheck und kucke dass ALLE REGISTRATIONEN nur einen Laufwerksbuchstaben bei ALLEN Resourcen verwenden (Styles/Songs..)
              gruß frank
              Für Fragen rund um Keyboards (GENOS, Tyros, PSR-S&Co) , Digitalpianos (CVP/CSP/P..)und PA gerne parat.www.musik-city.de
              Bundesweit Support mit über 190 Keyboardscouts :-) www.Keyboardscouts.de
              Auch in NL/CH/AT Scouts!
              GENOS FAQ = Sie fragen, Profis antworten! www.Genos-Profi.de
              GIGS gesucht? Musiker und Bands bitte eintragen Musicforyou.de http://www.musicforyou.de

              Kommentar


                #8
                Hallo Frank,

                Einen Stick habe ich beim Spielen NIE stecken und es hat ja die letzten Jahre
                funktioniert. Der Style ist, auch jetzt noch, in meinem Styleordner auf der Festplatte.
                Wird jedoch nicht mehr mit der Registration angewählt.
                Da habe ich mich vielleicht falsch ausgedrückt.
                Nicht der Tyros verliert den Style, sondern die Registration.

                In den 3 Registrationen bei denen der Fehler auftrat erklang dann der Style aus der
                zuvor angewählten Registration.

                Ich werde Deinen Rat befolgen, und die Sache nochmals genau unter die Lupe nehmen.

                Gruss

                Adolf

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Adolf,

                  hast Du schon mal gecheckt, ob auch das Häkchen für "Style" gesetzt ist, wenn Du beim Registrierung-Abspeichern die Memory Taste drückst?

                  Manchmal verstellt man das und denkt nicht mehr daran.

                  Nachdem dieses "verlieren" inzwischen öfter vorkommt, könnte es sein, dass Du Registrierungen änderst und nicht merkst, dass der Style gar nicht mehr mitgespeichert wird!

                  LG Heidrun
                  Homepages: • heidruns-musikerseiten.de heidrun-dolde.de soundwonderland.de musicando.de
                  Youtube: youtube.com/user/HeiDol youtube.com/user/SoundWonderlandyoutube.com/user/MusicandoForumstreff
                  Facebook: facebook.com/Musikerin.HeidrunDolde


                  Kommentar


                    #10
                    Hallo!

                    Öffne doch mal die Registration die betroffen ist am PC mit dem Editor und guck Dir die Pfade zu Style etc. an.
                    Dann siehst Du wo die Registration hinzeigt.
                    Sollte anstelle der Festplatte das der Pfad zum Stick zeigen, kannst Du das einfach ändern.

                    Gruß
                    Sven
                    Meine Instrumente::Tyros 5 - 76, Korg 01/W FD, Yamaha APX (E-Akkustik Gitarre), , Ovation Legend Natural Cedar (Nylon-Saiten), Fender Mexico Strat (E-Gitarre), Squier Strat (E-Gitarre), Höfner Konzert Gitarrre

                    Kommentar


                      #11
                      @Heidrun

                      Ich habe seither keine Registrierung mehr angelegt.
                      Das Häckchen ist unabhängig davon gesetzt.
                      Es sind auch komischerweise Registrierungen, die ich lange Zeit
                      nicht mehr verwendet und auch nie geändert habe bei denen der
                      Style nicht mehr abgespeichert war.

                      @Sven
                      Alle Styles die ich benutze sind bei mir auf der Festplatte im gleichen Ordner.
                      Das zeigt mir auch der Editor und der RegManager an.

                      Ich werde die Sache mal beobachten. Die 3 Reg´s habe ich wieder "repariert".
                      Werde mal, wenn ich Zeit habe, alle meine Reg´s anspielen.

                      Voran mal herzlichen Dank für die prompte Teilnahme und Hilfeversuch zu meinem Problem.
                      Meine Hoffnung war eben, dass vielleicht ein User dasselbe Problem auch schon mal hatte.



                      Gruss

                      Adolf
                      Zuletzt geändert von Hamberger_Adolf; 16.01.2016, 15:05.

                      Kommentar


                        #12
                        .....vielleicht hängt folgende Fehlermeldung mit dem Problem zusammen.

                        Ich möchte gerade im USB - Storage Mode meine Tyros Festplatte auf dem PC
                        anzeigen lassen und bekomme folgen Meldung am PC.

                        Möchten SIE "_Tyros4HDD_(J: )" überprüfen und reparieren ?
                        Es bestehlt eventuell ein Problem mit einigen Dateien auf diesem Gerät bzw. Datenträger...

                        Gruss

                        Adolf

                        Kommentar


                          #13
                          Hi,

                          ich wollte gerade schreiben, daß die HD auch eine "Macke" haben könnte.

                          Die halten auch nicht ewig... ( mir sind schon welche nach 6 Monaten in die ewigen Jagdgründe gegangen, andere laufen seit 10 Jahren ohne Probleme )

                          Gern passieren Dateisystemfehler, wenn das Gerät "schlagartig" von der Netzspannung getrennt wird ( also die HD keine Zeit hatte, den Schreib-Lesekopf in die Parkposition zu fahren ). Schläge / Stöße / Erschütterungen sind ebenfalls Gift.

                          Und auch wenn Microsoft etwas anderes behauptet : Bei EXTERNEN FESTPLATTEN ( und das ist der Tyros ja in gewissem Sinne für den PC ) ist es nach wie vor immer noch sinvoll, diese vor dem "abstöpseln" via "Hardware entfernen" erst aus Windows auszuklinken, bevor man den Stecker zieht.
                          ( Zumal auch gerne einige "Optimierungsprogramme" den Schreib-Lese-Cache für externe Laufwerke aus "Performancegründen" aktivieren. Dann ist beim plötzlichen abziehen eventuell noch nicht alles aus dem Cache auf der Platte gelandet und Dateninkonsistenzen sind die Folge.
                          Gruß aus Wittmund

                          Holger ( Früher mal Tyros1, jetzt "Fremdfabrikat" )

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo Holger,

                            Könnte eine defekte Festplatte Ursache meines Problem's sein ?

                            Du schreibst von schlagartiger Trennung von der Netzspannung ....

                            Ich schalte alle Geräte meines Studios, auch den Tyros, mit einem Schalter ein und aus.
                            Ist das ein Problem ?

                            Gruss

                            Adolf

                            Kommentar


                              #15
                              Hallo Adolf

                              Wenn du möchtest Prüfen ob deine Tyros Festplatte Macke hat…
                              schreib mir bitte ein PN, dann sage ich dir wie du die Festplatte ohne auszubauen prüfen kannst…

                              LG
                              Mirek
                              Liebe Grüße Mirek
                              Ich spiele: Tyros 2 auf ner Kawai Klaviatur
                              Alle Menschen sind Ausländer ... Fast überall.
                              Liebe ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X