Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Texte, Noten usw. auf (Android)Tablet - Zugriff von Tyros4

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Texte, Noten usw. auf (Android)Tablet - Zugriff von Tyros4

    Hallo Freunde aus der Community,

    ich überlege mir gerade alle meine Texte, Noten und sonstige Hinweise in ein (Android) Tablet einzupflegen. Wer hat Erfahrung, ob bzw inwieweit man hier eine Schnittstelle zum Tyros4 einrichten kann und woher man exakte Erklärungen zu den einzelnen erforderlichen Schritten bekommt. Idealerweise wünsch ich mir, dass meine dicken Ordner vom Pult gänzlich verschwinden.

    Viele abendliche Grüße
    Christoph
    Christoph
    Donau-Ries - rechts vom Lech (schwäb. Bayern!)
    Akkordeon angefangen 1954, ca. 1965 auf Philicorda - mit (Hohner)Leslie ca. 1970
    zuhause Akkordeon - Klavier - Hammond T100 (mit Hohner-Leslie)
    - LD Lax6 + Maui11 G2 - voicelifeplay GTX - Sennheiser E 945
    im Duo: Tyros 4 -ab 12/2018 Solomusiker mit GENOS

    man kann alles wenn man will - und mir san mir

    #2
    Vielleicht hilft Dir da unter anderem die App MobiliSheets PRO...hatte ich selber schon im Einsatz. Kommt aber darauf an was genau Du vorhast. Die is ähnlich dem SongBook+ für`s iPad und aus meiner Sicht, der mittlerweile das SongBook+ selber nutzt finde ich MobileSheets sogar noch besser. Unterstützt unter anderem auch Midi (was ich aber nicht genutzt hatte)

    Lies dazu einfach mal HIER meinen kleinen Erfahrungsbericht nach.

    Zur App gehts HIER
    Zuletzt geändert von Musiker Lanze; 07.04.2016, 21:27.
    Bei Youtube findet Ihr mich HIER

    Mein Keyboardforum HIER

    Kommentar


      #3
      Hallo Christoph,

      schau dir mal den "Songselecter"an. Einfach nach SongSelecter googlen.

      Damit kannst Du live deine Songs (ob Reg, mit Style oder Midifile oder MP3) selectieren und mit einem Klick die jeweilige Reg im Keyboard aufrufen und die passende PDF Datei mit Text oder Noten auf dein Tablett aufrufen.

      Die Songs werden am Keyboard gespielt und alle Funktionen des Keys stehen zur Verfügung.

      Schau auch mal auf meiner Homepage die Bilder von meinem Keyboard.
      Gruß Hans
      __________________________________________________ ___
      www.tanz-mit-hans.de
      T5, T2, Bose II, ToneMatch Mixer, PA Dynacord Powermixer 1000,
      Dynacord Corus Line Boxen, Song-Selecter

      Kommentar


        #4
        Hallo!

        @Christoph:
        Ich habe schon längere Zeit OnSong auf meinem iPad im Einsatz, aber das gibt's "noch" nicht für Android. Ist aber wohl in Arbeit.
        Mittlerweile nutze ich aber die Textanzeige vom Tyros. So brauche ich nicht mal mehr das iPad.
        Ein Notenblatt anzeigen ist auf dem Tyros nun nicht so einfach möglich.
        Endweder man macht es via Midifiles (stumm) oder als Hintergrundbild.
        Da ich aber nur Texte + Akkorde brauche, stört mich das nicht.

        Ich findes das alles viel einfacher zu händeln über die Textanzeige vom Tyros.
        Die Registration ruf einfach den Text mit auf und gut ist.

        Gruß
        Sven
        Meine Instrumente::Tyros 5 - 76, Korg 01/W FD, Yamaha APX (E-Akkustik Gitarre), , Ovation Legend Natural Cedar (Nylon-Saiten), Fender Mexico Strat (E-Gitarre), Squier Strat (E-Gitarre), Höfner Konzert Gitarrre

        Kommentar


          #5
          Auch ich habe MobileSheets pro auf einem Medion Tabled mit Androit verwendet. Was mir nicht gelang, war die Steuerung per Midi meines Tyros 5. Es lag nicht an der Software, sondern wohl am Tabled. da dies kein Midibefehl sendete. So bin ich auf Ipad und Songbook+ umgestiegen.
          Herzliche Grüße
          Michael



          Genos

          Kommentar


            #6
            Hallo Harald,

            ich hab mir deinen Erfahrungsbericht und auch die Homepage der App angesehen, ich könnt mir vorstellen dass das genau das richtige ist. Hab aber gelesen dass die Anleitung nicht in Deutsch vorliegt. Ist das so?

            Viele Grüße
            Christoph
            Christoph
            Donau-Ries - rechts vom Lech (schwäb. Bayern!)
            Akkordeon angefangen 1954, ca. 1965 auf Philicorda - mit (Hohner)Leslie ca. 1970
            zuhause Akkordeon - Klavier - Hammond T100 (mit Hohner-Leslie)
            - LD Lax6 + Maui11 G2 - voicelifeplay GTX - Sennheiser E 945
            im Duo: Tyros 4 -ab 12/2018 Solomusiker mit GENOS

            man kann alles wenn man will - und mir san mir

            Kommentar


              #7
              Hallo Hans,

              ja, auch das ist genauso wie ich mir´s vorstelle, hab aber gelesen die derzeitige Version ist 1.0, also noch nicht die, auf die ich "scharf" bin. Aber ich muß eh noch ein bisserl warten, weil ich hab demnächst Geburtstag und ich hoffe, von den "Geldgeschenken" kann ich "armer Musiker" mir dann auch das Tablet samt Software leisten.

              Aber ich danke dir mal für den Hinweis.

              Christoph
              Zuletzt geändert von chrisleslie; 08.04.2016, 19:27.
              Christoph
              Donau-Ries - rechts vom Lech (schwäb. Bayern!)
              Akkordeon angefangen 1954, ca. 1965 auf Philicorda - mit (Hohner)Leslie ca. 1970
              zuhause Akkordeon - Klavier - Hammond T100 (mit Hohner-Leslie)
              - LD Lax6 + Maui11 G2 - voicelifeplay GTX - Sennheiser E 945
              im Duo: Tyros 4 -ab 12/2018 Solomusiker mit GENOS

              man kann alles wenn man will - und mir san mir

              Kommentar


                #8
                Zitat von chrisleslie Beitrag anzeigen
                Hab aber gelesen dass die Anleitung nicht in Deutsch vorliegt. Ist das so?
                Ja...gibts leider nicht in deutsch.
                Ich hab mich da aber in Ruhe eingearbeitet und das stellt eigentlich kein Problem dar. Man kommt im Wesentlichen auch ohne Anleitung klar.
                Bei Youtube findet Ihr mich HIER

                Mein Keyboardforum HIER

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Harald,

                  Dein Wort in Gottes Ohr, ich hatt mit technischen Anleitungen auf Englisch eigentlich immer Probleme, vielleicht bin ich auch zu ungeduldig und das dauert mir dann zu lange, allein von daher tendiere ich jetzt eher auf den Songselector.

                  Trotzdem danke für deine Info

                  Christoph
                  Christoph
                  Donau-Ries - rechts vom Lech (schwäb. Bayern!)
                  Akkordeon angefangen 1954, ca. 1965 auf Philicorda - mit (Hohner)Leslie ca. 1970
                  zuhause Akkordeon - Klavier - Hammond T100 (mit Hohner-Leslie)
                  - LD Lax6 + Maui11 G2 - voicelifeplay GTX - Sennheiser E 945
                  im Duo: Tyros 4 -ab 12/2018 Solomusiker mit GENOS

                  man kann alles wenn man will - und mir san mir

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo.
                    Ich empfehle das Programm MidiMultiMediControl; funktioniert sehr gut mir VolksTablet.
                    Mfg Volker
                    www.PartyDuo-MixTour.de
                    www.PartyBand-MixTour.de
                    Meine Links dienen der Diskussion. Ich verbiete die Links für Urheberrechtsverletzungen zu verwenden.

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo Kollegen,
                      ich möchte gern von meinem Tyros 4 aus die Text oder Notenanzeige (meist PDF-Dateien) auf den Android-Tablets von meinen zwei Musikkollegen steuern. Also ich wähl eine Registrierung auf dem Tyros und bei meinen Kollegen werden die entsprechenden Texte oder Noten angezeigt.Müßte w[beep][beep][beep][beep][beep]einlich (theoretisch) über Midi möglich sein. Aber wie mache ich es, dass zwei tablets gleichzeitig über Midi angesteuert werden können und welche Android-Apps eignen sich für diesen Vorgang?
                      Viele Grüße
                      Franz

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X