Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PSR S-970 - Registrationen über Songbook+ aufrufen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    PSR S-970 - Registrationen über Songbook+ aufrufen

    Hallo an Alle,
    ich habe im Januar mit dem Keyboard spielen erst angefangen und bin noch dabei mich etwas rein zu fuchsen. Aktuell mit Songbook+ das ich mir gegönnt habe, da ich schon extra für das PSR S970 ein IPad kaufte und über Euer Forum auf diese App aufmerksam wurde.
    Nun habe ich folgende Schwierigkeit. Ich besitze den W-Lan Adapter, der auch das Tyros mit dem Tablet verbinden kann. Das Key sendet das W-Lan Signal und ist auf Ch1 eingestellt sowie auf Ch1 im Midi-Bereich auf Keyboard unter Receive eingestellt.
    Die App ist auch mit dem S970 verbunden und richtig eingestellt auf Ch1 usw.
    Die Registrationen für die Seiten sind entsprechend vorbereitet am Keyboard. Jetzt habe ich folgende Schwierigkeit. Wenn ich in der App jetzt eine PDF öffne, ändert sich nur das Hauptinstrument auf "Right 1" aber nicht die ganze Registration.
    Laut dem Anbieter der App geht das auch nur mit dem Tyros. Die Einstellungen sind aber absolut analog durchführbar und die Menüstruktur ist identisch. Insofern gehe ich davon aus, dass es auch mit dem S970 möglich sein muss.
    Meine Ansätze in der App waren bisher, dass ich die Registrationsbankangabe einmal mit den Rädchen LSP und PG... gemacht habe und einmal wie in der neueren Beschreibung auf der Songbook Seite mit der Codeangabe versuchte.
    Auch habe ich mir drei unterschiedliche YouTube Videos angesehen, die Yamaha- sowie Tyros Spezifische Anleitung angesehen und die Normale Bedienungsanleitung durchforstet.
    Jetzt bin ich aber mit meinem Latein am Ende.
    Das blöde ist auch, dass der im Video erzählt, die App fange bei 0 an zu zählen und das Keyboard bei 1 weswegen man die Bank immer mit Eins subtrahiert angeben muss in der App. Der speziell für Yamaha Keyboards erstellte Leitfaden spricht das Problem aber nicht an. Im Gegenteil, er gibt einen 1:1 Übertrag an.

    Hat jemand von Euch das denn so im Betrieb mit dem Keyboard oder wenigstens eine Idee, was ich noch tun kann?

    In Kürze die Einstellungen, die ich vornahm:

    Keyboard:


    -WLan als Access Point über CH1
    -Midi Einstellung: Receive-> Keyboard auf CH1
    Transmit -> CH1 - deaktiviert
    -Registrationsbank mit Registrationen erstellt

    IPad:

    -Mit Keyboard verbunden

    Songbook:

    -Midi Einstellungen:
    ->Wireless Client mit Host-IP auf Keyboard angepasst
    ->Befehle auch an WLan senden (aktiviert)
    ->Kanal 1

    -Midi/Bluetooth Monitor
    ->Midi neu starten (yes,yes: Verbindung also aktiv)

    -Details zu Song bearbeiten:
    ->Code - 001.5 (Bspw. für 1. oder 2.? Registrationsbank und 5. oder 6.? Registerplatz)
    ->alternativ: Bank Select: LSB 001 PG change 005
    ->Automatisch starten beim Öffnen - aktiviert
    ->Automatisch öffnen bei MIDI Befehl -deaktiviert (wurde nie erwähnt, dass es nötig sei.)
    ->MIDI Befehl senden beim Öffnen - aktiviert

    Wer diesen Satz noch liest, der hat sich meinen Dank redlich verdient. :-)

    #2
    Hallo Victimy,

    herzlich willkommen hier im Yamaha Keyboard Forum!


    Ich habe deinen umfangreichen Startbeitrag noch nicht vollständig durchgelesen (werde ich noch nachholen ).

    Leider muss ich dir jedoch hier mitteilen, dass es beim S970 NICHT möglich ist, die Registrationen von externen MIDI-Geräten aus (in deinem Fall von Songbook+ aus) umzuschalten. Dies funktioniert aktuell nur bei Tyros2 bis Tyros5.

    Warum auch immer, aber Yamaha hält es offensichtlich nicht für notwendig, die entsprechende Funktion in PSR-S-Modelle zu integrieren (damit auf dem Part "KEYBOARD" empfangene MSB/LSB/ProgramChange-Befehle tatsächlich die Regs umschalten).

    An PSR-S-Modellen funktioniert es ausschließlich "in der anderen Richtung" (Auswahl einer Registration am Keyboard schaltet die Textanzeige in Songbook+).


    Bitte beachte auch den folgenden Beitrag (bezüglich aktueller Anleitung für Songbook+ in Verbindung mit Yamaha Keyboards sowie der "Dummy-Midifiles":

    http://forum.yamaha-europe.com/showt...l=1#post374733
    Zuletzt geändert von t4chris; 26.04.2016, 16:41.
    Gruß
    Christian

    Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

    Kommentar


      #3
      Hallo Christian,

      erstmal danke für deine schnelle Antwort. Ich hatte ganz vergessen meinen Realnamen irgendwo unterzubringen. Ich heiße Robert.
      Ich hatte gehofft, dass das 970er noch zu neu ist um schon in die Liste der möglichen ansteuerbaren Keyboards zu kommen und diese Funktion unauffällig integriert wurde ohne, dass es jemand mit bekam. Schließlich kann es ja auch relativ exklusiv für die PSR- Serie den W-Lan Adapter nutzen.
      Aber da hätte ich meine Frage echt weniger umfangreich stellen können und mir viel Zeit gespart.

      Schöne Grüße, Robert

      Kommentar


        #4
        Hallo Robert,

        danke für die Rückmeldung!


        Noch eine kleine Ergänzung:

        Im CODE-Feld von Songbook+ wird ab 001 gezählt, und in Verbindung mit der "Code-Feld-Methode" sollten die Reg-Bänke ebenfalls ab 001 nummeriert sein. Die eigentlichen MSB, LSB- und ProgramChange-Werte beginnen aber jeweils bei 0.

        Das Dummy-Midifile "SongBook_001.mid" sendet z. B. (MSB-LSB-PrgChg) 0-0-0, ruft aber den Song mit Code "001" auf.

        Das File "SongBook_001.1.mid" sendet ebenfalls "0-0-0", ist aber zum Aufruf des Songs mit Code "001.1" gedacht (für den ersten Reg-Platz der ersten Reg-Bank, wenn man mehrere Songbook-Songs pro Reg-Bank ansteuern will).

        Das File "SongBook_001.2.mid" sendet also demnach "0-0-1", steuert Code "001.2" an und ist zum Einbinden in den zweiten Reg-Platz der ersten Bank gedacht.


        Nun dürfte die "Verwirrung" komplett sein ...
        Gruß
        Christian

        Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

        Kommentar


          #5
          Hallo Victimy, mein Name ist Darko und ich hab ein Problem mit den Registrationen. Vielleicht kannst Du mir ja helfen. Ich krieg das einfach nicht gebacken mit den Dummy files. Ich hab die Anleitung schon x-mal gelesen für Yamaha mit Songbook. Aber ich krieg das nicht hin was ich genau mit den dummy files machen muss damit das Keyboard mir im songbook den Song öffnet mit der Registration. Ich habe sehr viele idi files und fertige Registrationen von zb. Der Alleinunterhalter etc. würde mich freuen wenn du mir erklären könntest wie ich das genau machen muss. Über jetzt schon seit einem Jahr daran rum. Lieber Gruss

          Kommentar


            #6
            Hallo,
            Warum schreibst du nicht was du genau machst dann kann man dir sehr einfach weiterhelfen.

            MrRap
            >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

            Kommentar

            Lädt...
            X