Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Audacity

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Audacity

    Hallo!Ich habe mal wieder ein Problem.Der Gerd hat mir freundlicherweise die Audacity-Gebrauchsanweisung auf Deutsch zugesand und ich denke ich kann mit diesem Progeamm etwas anfangen.(Wie gesagt ,ich Denke)Leider habe ich das Problem,und jetzt bitte nicht lachen.das ich nicht erkennen kann wie ich mein PSR s770 mit dem Computer verbinden soll.
    Auf "Eistellung" und dann wie weiter.Verbunden habe ich den Rechner mit dem USB tu Host.Der Rechner kann das Key.auch nicht erkennen.Also kurze Frage:Wer kann helfen.

    #2
    Audacity ist ein AUDIO Programm, daher mußt eine AUDIOVERBINDUNG Keyboard-PC hergestellt werden.
    Per MIDI oder USB geht da nix :-)

    2 KLinke 6.3mm am Keyboard Ausgang auf ein Mini-Klinkeneingang an der Soundkarte (im PC)

    gruß frank
    Für Fragen rund um Keyboards (GENOS, Tyros, PSR-S&Co) , Digitalpianos (CVP/CSP/P..)und PA gerne parat.www.musik-city.de
    Bundesweit Support mit über 190 Keyboardscouts :-) www.Keyboardscouts.de
    Auch in NL/CH/AT Scouts!
    GENOS FAQ = Sie fragen, Profis antworten! www.Genos-Profi.de
    GIGS gesucht? Musiker und Bands bitte eintragen Musicforyou.de http://www.musicforyou.de

    Kommentar


      #3
      Hallo Tanztee2,

      für einfache Anwendungen reicht der von Frank beschriebene direkte Anschluss der.Audio-Ausgänge des Keyboards ("Line Out") an den Stereo-Eingang "Line In" PC-Soundkarte.

      Wichtg ist hierbei, dass der PC und das Keyboard an derselben (Mehrfach-)Steckdose angeschlossen sind. Andernfalls könnte es zu Störgeräuschen kommen (Stichwort "Brummschleife").

      Alternativ könntest du dir auch ein externes USB-Audio-Interface besorgen, z. B sowas:

      Die Preisspanne reicht hier von "wenigen Euro" bis zu mehreren tausend Euro. Ab etwa 100 - 150 Euro gibt es schon brauchbare Interfaces, teilweise sogar mit Mikrofon-Eingängen. Von "sehr preisgünstigen" Teilen (unter 50 Euro) rate ich eher ab.

      Ich hoffe, meine Hinweise helfen dir weiter!
      Zuletzt geändert von t4chris; 19.09.2016, 18:13. Grund: Bild eingefügt
      Gruß
      Christian

      Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

      Kommentar


        #4
        Hallo!Leider habe ich nach Installation der Klinkenstecker,wie von Frank beschrieben,noch kein Erfolgerlebnis.Beim Versuch eine Aufnahme zu machen nimmt nur das eingebaute Mikro auf.Irgendwie muß das Programm auch das Key.erkennen.Ich muß auch gestehen ,daß ich nichts mit der Soundkarte anfangen kann.Das man eine braucht ,sonst könnte man ja keine Musik hören,ist mir schon klar.Wie aber verbinde ich Diese mit dem Instrument.Dein Ratschlag es mit einem Interface zu versuchen,da erkennst Du schon an meine Fragen das ich da ja wohl auch vor Unkenntnis strotze.
        Kennt nicht jemand Literatur wo ähnliche Dinge ,für Leute mit Unkenntnissen beschrieben wird.Ich will Euch ja auch nicht ständig mit meinen (Für Euch sicherlich Miniproblemen)auf den S..... gehen.
        Gruß Reiner

        Kommentar


          #5
          Hallo Rainer,

          Audacity erkennt dein Key nicht, das kriegt nur das Audiosignal vom Key mehr nicht.

          Ausgang beim Key müsste klar sein, die gleichen Buchsen an der man auch einen Anlage anschließt.

          Am PC ( Laptop oder Desktop?) hast du Minimum 2 kleine Buchsen, eine rote (Mikro) und eine grüne (Kopfhörer), eine weitere blaue ( Line In) bei einer gesteckten Soundkarte (Desktop PC).
          Am besten ist die Line In Buchse, jetzt brauchst du nur noch am Key was abspielen, oder auch direkt live spielen, schon hast du bei Audacity ein Signal, kann doch so schwer nicht sein,...oder?


          Tyros5-76 + Tyros5-61

          Kommentar


            #6
            Hallo Dirk !!Sei bitte nicht so streng mit mir.Ich habe an dem Laptob nur zwei kleine Buchsen die auch nicht farblich gekennzeichnet sind.Ich habe beide ausprobiert aber es passiert nichts.Audacity nimmt immer nur das Mikronfonsignal auf.Und nun????

            Kommentar


              #7
              Du mußt im Audacity auch Deinen Eingang anwählen, den es aufnehmen soll und den Aufnahme Pegel einstellen

              Nachdem hier sich einige an das Bild festklammern, das eigene Denken einstellen
              und falsche Schlüsse ziehen, habe ich es wieder gelöscht.
              Es ist halt nicht immer gut wenn man es gut meint.
              Zuletzt geändert von elke1; 23.09.2016, 16:15.
              mit freundlichen Grüßen Elke
              Wahrheit ist ein starker Trank, wer ihn braut, hat selten Dank,
              denn der Menge schwacher Magen kann ihn nur verdünnt ertragen.

              Kommentar


                #8
                Hallo Elke;
                Lies mal hier :
                http://www.alpha69berlin.de/audacity.html

                Lg Uwe Alpha69
                Berlin ;
                Tyros 1; Tyros2
                http://www.alpha69berlin.de/

                https://www.youtube.com/user/berlinduosieunder

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Rainer,

                  auch wenn die Buchsen nicht farblich gekennzeichnet sind, ist das leicht zu testen!

                  Du hast doch sicher einen Kopfhörer und irgend einen Player auf dem Laptop installiert.

                  Mit dem spielst du was ab, probierst an welcher Buchse du das über den Kopfhörer hörst, und die andere Buchse nimmst du dann als Eingang, um das Signal deines Keys dort einzuspeisen.

                  Jetzt brauchst du nur noch die Einstellungen in Audacity vornehmen, und schon siehst du den Pegelauschlag und hörst aus dem Laptop was du am Key abspielst.


                  Tyros5-76 + Tyros5-61

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von alpha69 Beitrag anzeigen
                    Hallo Elke;
                    Lies mal hier :
                    http://www.alpha69berlin.de/audacity.html

                    Lg Uwe Alpha69
                    Was willst Du damit sagen, habe ich was falsches geschrieben???
                    oder was gefällt Dir da nicht???

                    Außerdem sind direkte Links nicht erwünscht in diesem Forum
                    Man schreibt sie so:
                    xxx.alpha69berlin.de/audacity.html
                    mit freundlichen Grüßen Elke
                    Wahrheit ist ein starker Trank, wer ihn braut, hat selten Dank,
                    denn der Menge schwacher Magen kann ihn nur verdünnt ertragen.

                    Kommentar


                      #11
                      hallo!Leider zeigt sich auf meiner Audacity -Seite die "Was Sie hören"-Information nicht.Was kan ich noch tun.

                      Reiner

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Tanztee2 Beitrag anzeigen
                        hallo!Leider zeigt sich auf meiner Audacity -Seite die "Was Sie hören"-Information nicht.Was kan ich noch tun.

                        Reiner
                        Also sei mir nicht böse, aber Du scheinst wirklich von Tchnik und PC garkeine Ahnung zu haben.
                        Die Einstellung ---was sie hören--- ist ja auch bei meinem PC eingestellt,
                        ich kann ja schlecht einstellen, was bei Deinem Notebook möglich ist.
                        Es wäre auch möglich, dass nur Eingang oder Audio in oder Digital in als Einstellmöglichkeit vorhanden sind.
                        Es kommt darauf an, was Deine Soundkarte oder Dein SoundChip bietet.
                        Da solltest Du Dich erst mal schlau machen, was Dein Notebook alles kann und für Möglichkeiten hat.
                        Solltest Du keine Bedienungsanleitung dafür haben, mußt Du Dir eine vom Internet holen.
                        Es tut mir leid, aber einen PC Kurs kann ich Dir hier nicht geben.
                        mit freundlichen Grüßen Elke
                        Wahrheit ist ein starker Trank, wer ihn braut, hat selten Dank,
                        denn der Menge schwacher Magen kann ihn nur verdünnt ertragen.

                        Kommentar


                          #13
                          Liebe Elke!Du hast recht ich bin wirklich am Pc eine Niete.Zum Erfolg kann ich melden das ich so ebend eine Aufnahme gemacht habe,welche ich auch Abhören konnte.Eine zweite Stimme habe auch schon dazugetan.Wie Du siehst der kleine Erfolg hat sich eingestellt.Mein Unwissen sei wohl auch meinem Alter geschuldet denn ich bin schon weit über die 20 hinaus.Danke für jedes gerade Wort, ich nehms mit Humor.Auf diesem Wege erst mal Danke an alle die an meinen Unwissen teilgenommen haben.
                          Die nächsten Fragen kommen bestimmt.Viele Grüße Reiner

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Tanztee2 Beitrag anzeigen
                            hallo!Leider zeigt sich auf meiner Audacity -Seite die "Was Sie hören"-Information nicht.Was kan ich noch tun.

                            Reiner
                            Hallo Reiner,
                            kannst Du mal feststellen, welche Version von Audacity Du hast - vielleiche eine ältere?
                            Vielleicht schaut auch Elke mal nach?
                            Oben in der Zeile "Datei" ganz rechts unter "Hilfe" bzw. dort "Über Audacity" gucken: aktuell habe ich die Version 2.1.0 (2016-06-21).
                            Bei mir ist "Was Sie hören" auch nicht zu sehen.....
                            Zuletzt geändert von genterlein; 21.09.2016, 18:02.
                            ---------------------------------------------------

                            Gerd

                            Yamaha HX-1; dann dazu Tyros-2, jetzt Tyros-4; Cubase-SE;
                            Keyboardclub "S...." in Berlin-Tempelhof - sucht "jüngere" Keyboardspieler.....

                            Kommentar


                              #15
                              Genterlein
                              wenn Du nichts verstehst, einfach mal die Klappe halten und nicht immer mitreden ohne was zu wissen.
                              Diese Einstellungen hat nichts mit Audacity zu tun, ist alleine von den Soundmöglichkeiten des PC abhängig spielen.
                              mit freundlichen Grüßen Elke
                              Wahrheit ist ein starker Trank, wer ihn braut, hat selten Dank,
                              denn der Menge schwacher Magen kann ihn nur verdünnt ertragen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X