Ankündigung

Einklappen

Genos: Die Reise geht weiter

Seit seiner Markteinführung begeistert Yamahas revolutionäres Workstation-Keyboard Genos viele Musiker auf der ganzen Welt – ob auf der Bühne, im Studio oder Zuhause.

Die Rückmeldungen und Erfahrungen zahlreicher Anwender haben uns viele Anregungen gegeben, mit der Firmware-Version 1.4 einen Schritt weiter zu gehen:

Dieses umfangreiche Update bietet unter anderem neue Möglichkeiten für Live Control und ermöglicht einen noch flexibleren Einsatz der zuweisbaren Funktionen. Neben Verbesserungen der Benutzeroberfläche wird es dann auch möglich sein, den Displayinhalt auf einem externen Bildschirm darzustellen.

Die Version 1.4 wird ab Juni 2019 als kostenloses Update zur Verfügung stehen. Yamaha möchte so den Kundenwünschen noch ein Stückchen näher kommen, um in neue Dimensionen aufzubrechen... und die Reise ist noch nicht zu Ende.

Wir bedanken uns bei all unseren Kunden für Ihre Unterstützung.

https://www.youtube.com/watch?v=CEkJO1dq5xU
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Was für ein Kabel benötige ich bei dem Keyboard für den Pc ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Was für ein Kabel benötige ich bei dem Keyboard für den Pc ?

    Einen Wunderschönen guten Abend und schon einmal im Voraus danke für die Hilfe ,
    Jetzt aber zu meiner Frage !
    Und zwar ich als Zukünftiger Mozart ( Spaß ) Möchte mir ein Keyboard zulegen und habe mir bereits ein ausgesucht das wäre das Yamaha EZ-220 ^^
    Mein Problem ist ich habe keinerlei Ahnung von Audi bzw deren Kabeltechnik ( mit Ausnahme was man schon am Pc verwendet wie normale Boxen , oder Headset )
    Auf jeden Fall habe ich gelesen das es einen sogenannten USB zu Host Anschluss hat mein Problem ist aber ich finde jetzt nicht wirklich das Passende Kabel ?
    Zwar viele in vielen Formen aber nicht das was glaube ich das Richtige ist ? :/ Würde mich freuen wenn da jemand mir eventuell weiter helfen kann und mir evtl. auch ein paar links
    zu beschriebenen Kabeln hier Posten könnte
    Nochmal danke und liebe grüße Kyoruaookami c:

    #2
    Hallo Mozart

    Wenn dein Keyboard ein USB Schnittstelle hat
    Dann reicht ganz normales USB2 Kabel , ZB ein:
    https://www.amazon.de/AmazonBasics-USB-2-0-Druckerkabel-Stecker-B-Stecker/dp/B00NH13DV2/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1479933426&sr=8-6&keywords=USB+Kabel

    Sonst.... Welche Keyboard hast du denn?


    LG
    Mirek
    Liebe Grüße Mirek
    Ich spiele: Tyros 2 auf ner Kawai Klaviatur
    Alle Menschen sind Ausländer ... Fast überall.
    Liebe ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.

    Kommentar


      #3
      Hallo Kyoruaookami,

      herzlich willkommen hier im Yamaha Keyboard Forum!


      Zitat von kyoruaookami Beitrag anzeigen
      ... Möchte mir ein Keyboard zulegen und habe mir bereits ein ausgesucht das wäre das Yamaha EZ-220 ^^ ...
      Ich weiß natürlich nicht, aus welchen Gründen genau du dir das EZ-220 ausgesucht hast. Falls es in erster Linie um die "Leuchttasten" und/oder die "Page Turner"-Software geht: Meiner Meinung sind dies lediglich "Gimmicks", die NIEMAND wirklich benötigt.

      Daher empfehle ich dir unbedingt, auch die Modelle ---> PSR-E353, ---> PSR-E443 sowie ---> PSR-E453 in deine Auswahl einzubeziehen.

      Selbst das E353 ist bezüglich der technischen Daten (z. B. Voices/Styles/Effekte) schon umfangreicher ausgestattet als das ---> EZ-220.


      Hier eine Vergleichstabelle der technischen Daten dieser vier Modelle:

      ---> http://de.yamaha.com/de/products/mus...2&mode=compare



      P.S.
      Über die USB-to-Host-Verbindung können bei PSR-Modellen übrigens ausschließlich MIDI-Daten übertragen werden, also KEINE AUDIO-Daten!

      Um die USB-MIDI-Verbindung zum PC zu nutzen, sollte auf dem PC der Yamaha USB-MIDI Driver installiert werden. Download von der entsprechenden Yamaha Downloadseite, z. B. hier für das EZ-220:

      ---> http://download.yamaha.com/search/pr...uct_id=1629834
      Zuletzt geändert von t4chris; 23.11.2016, 21:40. Grund: Formatierung
      Gruß
      Christian

      Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

      Kommentar


        #4
        Hatte das EZ-220 ausgesucht da es Preislich in einem angenehmen Bereich liegt und der Bewertungen nach wohl ziemlich Gut sein soll ^^
        lg kyo

        Kommentar


          #5
          Derzeit habe ich noch keins wie gesagt ich möchte mir aber eins zulegen ^^

          Kommentar


            #6
            also bevor du dir irgendetwas kaufst, wäre gut zu klären
            was verspricht du dir von dem Device to Host?
            Hast du schon eine bestimmte Vorstellung, was du damit anfangen kannst?
            Nicht das du nach dem EZ 220 Kauf, deine Vorstellungsideen nicht verwirklichen kannst…

            Anderseits, Christians Vorschlag finde ich sehr gut…
            EZ 200 sollte es nicht sein, sondern mindestens ein E353…
            Damit kannst du mehr erreichen…

            LG
            Mirek
            Liebe Grüße Mirek
            Ich spiele: Tyros 2 auf ner Kawai Klaviatur
            Alle Menschen sind Ausländer ... Fast überall.
            Liebe ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.

            Kommentar


              #7
              Hallo kyo,
              Zitat von kyoruaookami Beitrag anzeigen
              Hatte das EZ-220 ausgesucht da es Preislich in einem angenehmen Bereich liegt und der Bewertungen nach wohl ziemlich Gut sein soll ^^
              das von mir erwähnte PSR-E353 hat exakt den gleichen Verkaufspreis wie das EZ-220! Schon deshalb solltest du dir dieses Modell mal näher ansehen.

              Ich habe die entsprechenden Produktseiten oben in meinem Beitrag verlinkt, also bitte einfach auf die Links klicken!


              Wenn du noch 100 Euro drauflegst, bekommst du mit dem PSR-E453 schon WESENTLICH mehr. Und das E443 liegt preislich irgendwo dazwischen. Allerdings ist dieses Modell nicht mehr überall erhältlich, da es ja durch das aktuelle E453 ersetzt wurde.


              P.S.
              Bezüglich Bewertungen/Testberichte:

              Auf diese solltest du dich nicht allzu stark konzentrieren. ALLE Yamaha Keyboards sind "gut". Die Frage ist nur, ob man mit der jeweiligen Ausstattung (die eben in erster Linie vom Preis abhängt) "auskommt".

              In erster Linie kannst du durch Vergleichen der technischen Daten bzw. der Produkt-Features (z. B. auf den Produktseiten) das FÜR DICH passende Modell herausfinden.
              Zuletzt geändert von t4chris; 24.11.2016, 17:38. Grund: P.S.
              Gruß
              Christian

              Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

              Kommentar


                #8
                Jup habe mir die Links durchaus angeschaut wollte dennoch Erläutern weshalb ich mich so entschieden habe ^^
                Genau so habe ich die Boards auch verglichen und habe mich nun für das PSR-E353 entschieden
                Und allein ein schauen in die Beschreibung hat mir gereicht um mehr als deutlich zu sehen dass das PSR-E353 Offensichtlich mehr zu bieten hat c:
                Und entschuldige wenn es so wirkte als hätte ich die Links nicht genutzt das habe ich durchaus ! ( Nicht dass das Gefühl aufkommt ich würde die Hilfe nicht voll nutzen )
                Hiermit möchte ich mich auch nochmal bedanken für die ausführliche und super Hilfe !
                lg kyo

                Kommentar


                  #9
                  Hallo kyo,

                  danke für diese ausführliche Rückmeldung!

                  Ich wünsche dir viel Spaß mit deinem neuen Keyboard!


                  Sicher wird früher oder später die eine oder andere technische Frage auftauchen. Dann nur her damit, dafür ist das Yamaha Keyboard Forum da!
                  Gruß
                  Christian

                  Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

                  Kommentar


                    #10
                    Sollte eine Frage auftreten werde ich sie selbstverständlich stellen Bis zum Keyboard muss ich leider noch bis Weihnachten warten dennoch dankeschön
                    lg kyo

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X