Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tyros 4 und TC-Helicon VoiceLive2 verbinden

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Musikman65
    hat ein Thema erstellt Tyros 4 und TC-Helicon VoiceLive2 verbinden.

    Tyros 4 und TC-Helicon VoiceLive2 verbinden

    Hallo zusammen,

    Hilfe!!! Bin leider etwas unwissend... Ich habe mir gestern ein Tyros 4 und das TC-Helicon VoiceLive2 zugelegt. Gestern kam das TC von Thomann bei mir an. Das Tyros 4 habe ich von privat gekauft (Black Edition). Bisher hatte ich das Tyros 2. Laut Auskunft von Thomann sollte das alles ganz einfach funktionieren.
    Gesagt, getan. Ich muss vorab sagen, dass wir überwiegend mit Midifiles (Doo, Yamaha und Geerdes) spielen (Solos spiele ich aber selber). Meine Sängerin spielt Gitarre. Habe das Tyros mit dem Midioutkabel an Midi In vom TC angeschlossen. Das TC über Klinke am Mischpult und das Mikro am TC, soweit so gut... Am Tyros habe ich Vocoder XG stehen und unter Setup, Song auf play, Chanel auf 16, Keyboard auf off und Chord auf off eingestellt. Oder muss bei "Chord" evtl. XF oder auch die Spur 16 eingestellt werden? Ansonsten habe ich weder am Keyboard noch am TC was eingestellt. Also auch den TC "nur" eingeschaltet...
    Den Gesang höre ich fast gar nicht und auch nichts sonderliches vom TC. Eigentlich sollte sich laut Auskunft von Thomann der TC aus der Vocalistenspur (Channel 15 oder 16) die Daten selber holen. Was mache ich falsch?
    Muss ich am TC vorher einen Effekt auswählen, der mir gefällt oder kommt ein entsprechendes Signal songabhängig vom Tyros? Aus der Bedienungsanleitung vom TC geht auch nichts weiter draus hervor. SInd am TC evtl. auch noch EInstellungen vorzunehmen?
    Ich kenne mich da überhaupt nicht mit aus, da ich bisher noch nie mit einem Vocalisten und Midi gearbeitet habe... Fragen über Fragen...

    Vorab schon mal vielen Dank für eure Hilfe

    Viele Grüße
    Ralf

  • Musikman65
    antwortet
    Hallo Holger,
    jetzt ging es ne ganze Weile und dann hat meine Frau irgendwas umgeschaltet und nu geht's wieder nicht... Habs aus wieder angemacht, bringt aber nix...
    Meine Email ist Ralf.boecker@arcor.de

    Viele Grüße
    Ralf

    Einen Kommentar schreiben:


  • Yado70
    antwortet
    Hallo,

    probiere mal die Harmony für dein Mic nicht vom Midi über Channel 16 zu steuern, weil der Channel durch das Midisetup zum V2 geht, auch für dein Mic, sondern im Fenster Vocal Harmony Type / Setup, Song Channel auf OFF, und bei Chord XF einstellen, dann die Akkorde für die Harmony selber spielen.
    Zuletzt geändert von Yado70; 13.04.2017, 20:35.

    Einen Kommentar schreiben:


  • FixPin
    antwortet
    Zitat von Musikman65 Beitrag anzeigen
    Geht irgendwie nicht... Habe das Preset 199 genommen. Der VL 2 schaltet sich von Anfang an ein

    Hallo Ralf,

    kannst du das ein bissel näher erklären? Oder, noch einfacher gesagt. Schick mir doch mal per PN, deine Email Adresse. Dann lasse ich dir mal ein VL2 Preset von mir zukommen, das lädst du dann in deinen VL2 auf einen freien Speicherplatz ein, dann sollte das funktionieren. Die Presets, musst du nur einmal ändern und dann speichern, dann bleiben Sie so wie sie sind.

    Die Midi Einstellungen musst du auch nur einmal machen, die bleiben im VL2 erhalten und sind nach dem Einschalten wieder da.

    Übrigens, bei TC Helicon, kannst du dir die Software "Voice Support" herunter laden. Damit kannst du dann deinen TC VL2 mit deinem PC verbinden, deine gespeicherten Presets usw. dann sichern auf dem PC und natürlich auch neue Presets in den VL2 einladen.

    Hier zu finden
    Zuletzt geändert von FixPin; 13.04.2017, 20:33.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Musikman65
    antwortet
    Was ist, wenn ich ein anderes Preset nehme, muss ich die Einstellungen jedesmal wieder vornehmen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Musikman65
    antwortet
    Hallo Holger,
    Geht irgendwie nicht... Habe das Preset 199 genommen. Der VL 2 schaltet sich von Anfang an ein

    Viele Grüße
    Ralf

    Einen Kommentar schreiben:


  • FixPin
    antwortet
    Ja, ich denke schon, aber da ich für mich eine andere Einstellung habe, bleibt dir da nur der Versuch, ob es so für dich passend ist.
    Wenn ja, okay, wenn nicht, dann tüfteln wir weiter rum.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Musikman65
    antwortet
    ok, mach ich, die Einstellungen bleiben dann so?

    Einen Kommentar schreiben:


  • FixPin
    antwortet
    Okay, dann testet das mal an, würde mich freuen, wenn du berichten würdest, ob es gefunzt hat.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Musikman65
    antwortet
    klar, sie hat ihr Mikro am VL2... ;-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • FixPin
    antwortet
    Doch das sollte gehen, vorausgesetzt, ihr arbeitet mit zwei Micros.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Musikman65
    antwortet
    Ich habe das Manual gesplittet, unten spiele ich ganz normal meine Akkorde, die sollten sich aber nicht auf den VL ausweichen, falls ich mich mal verhaue... Im oberen spiele ich dann die Soli´s, eine zweite Stimme oder auch nur Akkorde, je nachdem. Den VL2 nutzt meine Frau als Sängerin...
    Wäre es auch möglich, dass ich mein Mikro am Tyros anschließe und den internen Vocalisten nutze oder funktioniert das dann mit dem VL 2 nicht mehr?

    Einen Kommentar schreiben:


  • FixPin
    antwortet
    Kleiner Nachtrag noch meinerseits,

    du hast ja geschrieben, das du noch Live dazu spielen möchtest, dann solltest du die ganzen Einstellungen die ich in Foto 2 und Foto 3 angezeigt habe, so nicht einstellen.
    Sondern da müssten überall die "Haken drin bleiben". Nur bei Kanal 16, solltes du alle Haken rausnehmen, bis auf den bei der Einstellung "Note". Sonst kann es passieren,
    das der Tyros Programm Change Daten an den VL2 schickt, die dir dann die Presets vom VL2 verstellen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • FixPin
    antwortet
    Immer gerne, wenn du noch Probleme haben solltest, melde dich einfach.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Musikman65
    antwortet
    super, gut das es so Kollegen wie dich hier gibt...:-)
    Ich probiere es heute Abend aus und melde mich dann...

    Vielen Dank schon mal

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X