Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SysEx-Liste

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Hallo Christian,
    die Events vor dem Notenbereich (im Initialtakt 1) - u. a. auch die Sysexe - werden durch die XG-Optimierung, die bei vielen PSRUTI-Funktionen implizit abläuft, optimal abgelegt und unter Umständen auch entfernt. Zum Beispiel findet das beim Einlesen von SysExen vor dem Notenbereich statt: Dabei werden zusätzlich einzufügende SysExe implizit optimal positioniert. Deswegen bringt bei PSRUTI eine Positionsangabe nichts.

    Die XG-Optimierung führt zwar auch im Notenbereich Optimierungen durch - z.B. die Entfernung doppelter Controller, Pitch-Wheels, Voice-Festlegungen - lässt aber aber alle Events (auch die SysExe) an den korrekten Positionen zwischen den Noten stehen. Die Positionsangabe im SysEx-Protokoll ist also deshalb sinnvoll, insbesondere weil man auch damit zusätzliche SysExe gezielt einfügen bzw. ändern kann.

    Mein Programm PSRMIDI und die Midifile-Bearbeitungsprogramme, die eine Eventlist anzeigen können, protokollieren die MBT-Position der Events. PSRMIDI hat als reines Analyseprogramm nur lesenden Zugriff zum Midifile. Es zeigt zusätzlich noch die Ablageposition (Byteadresse) im Midifile an.
    Gruß Heiko
    hpmusic: http://www.heikoplate.de/mambo

    Kommentar


      #17
      Hallo Heiko,

      nun ist alles klar! Vielen Dank für deine ausführliche Antwort!
      Gruß
      Christian

      Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

      Kommentar


        #18
        Guten Morgen Sys Ex-Spezialisten,
        ich möchte ein im Reg abgelegtes Multipad beim abspielen eines Midis mittels eines Sys Eys-Befehls starten und stoppen - am T3.
        In der hier veröffentlichen Sys Ex-Liste ist da nix. Falls es so ein Multipad-Start/Stop-Sys Ex gibt, wie lautet das znd wo muss ich das hinschreiben?

        Mit musikalischen Grüßen
        Horst

        Kommentar


          #19
          Hallo Horst,

          vielleicht findest Du hier die Antwort auf Deine Frage
          http://dromeusik.blogspot.de/p/tyros...multi-pad.html

          Tyros Multi-Pads: per Registration starten und stoppen

          http://dromeusik.blogspot.de/p/seite-2.html


          LG Robby
          http://Midi-Huettn.de - www.keyboard-akademie.de - www.kreuzfahrt.keyboard-akademie.de

          Kommentar

          Lädt...
          X