Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PSR 770 Midi Mehrspuraufnahme

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    PSR 770 Midi Mehrspuraufnahme

    Liebe Keyboarder,
    nun habe ich das PSR 770 über ein halbes Jahr und mich mit allen Funktionen rund um Styles etc. vertraut gemacht.
    Nun soll das Keyboard ja auch MIDI Mehrspuraufnahmen können, es heißt bis zu 16 Spuren.
    Nun, ich muss sagen, sowohl die normale Anleitung als auch das Reference Manual, sind schwammig und unklar.
    Ich habe zunächst eine Basslinie auf Spur 1 aufgenommen und nun bekomme ich für keine weitere Spur die Record-Funktion aktiviert, auch Voices kann ich nicht frei Spuren (Kanälen) zuordnen.

    Wohl gemerkt: ich will unabhängige einzelne Spuren aufnehmen, keine Styles in meinem Midi-Song nutzen!

    Es heisst weiter, dass Spuren (Kanäle) 9 - 16 für die Styles "zuständig" sind.
    Aber warum gelingt mir dann nicht, ganz normal, die Aktivierung einzelner Spuren (wenigstens auf Kanälen 1 bis 8) und die freie Zuordnung von Spuren und Voices und nachfolgend entspr. Aufnahmen (z.B. Spur 1 Bass, Spur 2 Drums, Spur 3 Piano, Spur 4 Gitarre etc.)?
    Wenig hilfreich sind mir dabei die im Song-Bedienfeld vorhandenen (nur) 3 Taster: Extra Track, Track 1, Track 2.
    Wie verhalten sich diese zu den Softtastern, die ich ja dann steuern kann und jeden Kanal von on nach off schalten kann?

    Ich wäre außerordentlich dankbar für Tips!

    Dieter

    #2
    Hallo Dieter,

    die Vorgehensweise zum Aufzeichnen von einzelnen Kanälen (MIDI-Mehrspuraufnahme) ist im S770-Handbuch auf den Seiten 69/70 genau beschrieben.

    Der Trick ist es, den REC Taster GEDRÜCKT zu halten: Mit den Tastern 1 - 8 (unterhalb des Displays) kannst du dann einen bestimmten Kanal auf Aufnahmebereitschaft schalten (Anzeige "REC") bzw. für die anderen Kanäle die Aufnahmebereitschaft aufheben (so dass "ON" angezeigt wird).

    Mit den Display-Tastern C und D stellst du (ebenfalls bei gedrückt gehaltenem REC Taster) ein, WELCHER PART aufgezeichnet werden soll (z. B. "RIGHT 1").

    Viel Erfolg!


    P.S.
    Der SONG CREATOR ist ja bekanntlich im Referenz-Handbuch ausfürlich beschrieben, aber diese grundlegenden Aufnahmetechniken ("Schnellaufnahme" und "Mehrspuraufnahme") werden, wie gesagt, im "normalen", mitgelieferten Handbuch erklärt.

    Hier "vorsichtshalber" nochmals der Link zur S770-Downloadseite:

    ---> https://de.yamaha.com/de/products/mu...l#product-tabs

    Meine Empfehlung: Neben dem Referenz-Handbuch und der Data List auch das mitgelieferte Handbuch ("Owner's Manual") nochmals als PDF-Version herunterladen. Am PC findet man vieles wesentlich schneller als in einem gedruckten Handbuch.
    Zuletzt geändert von t4chris; 29.05.2017, 14:49. Grund: Korrektur
    Gruß
    Christian

    Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

    Kommentar

    Lädt...
    X