Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tyros Rumours

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tyros Rumours

    Damit endlich die endlose Thread-Erstelleung zu neuen Modellen aufhört, nun dieser Thread, in dem jeder seine spekulative Meinung äußern kann. Also, auf geht's.
    Zuletzt geändert von ReinholdK; 09.08.2017, 22:13.
    Gruß
    Reinhold

    Novation Ultranova, Waldorf Blofeld, Roland JD Xi, Roland D110, Yamaha PSR S970, Roland XP80, Korg 01W
    Roland TD-11KV
    Epiphone Les Paul Standard, Fender Squier Telecaster Scotch Blond, Ibanez AW54-OPN

    #2
    Ich habe bisher absolut nichts gehört oder gelesen.
    Ich hoffe dass das neue Modell viele Features des Ketron bekommen wird!
    Jedenfalls wünsche ich mir in dieser Richtung an Erneuerungen.

    - Unterstützung PDF Dateien
    - 2 Playbackabspieler die alle Formate abspielen: Midifiles & Audio mit Lyrics Einbettung, oder alternativ Mp4 würde auch gehen
    - Ablösung des veralteten VGA Anschlusses
    - Etwas kompakteres Gehäuse.

    Wie man sieht habe ich keinen Satz in Punkto Sounds / Styles verschwendet. Das ist soweit auch ganz o.k.
    Bitte bloß nicht schon wieder an Extra Packs arbeiten. Ich denke Soundtechnisch sind wir gut abgedeckt.

    Kommentar


      #3
      Ich habe gehört, dass das Gerät viele schwarze & weiße Tasten haben soll!
      Wahnsinn, was Yamaha da wieder vollbracht hat
      musica viva, viva musica

      Kommentar


        #4
        Zitat von KingDingeling Beitrag anzeigen
        Ich habe gehört, dass das Gerät viele schwarze & weiße Tasten haben soll!
        Wahnsinn, was Yamaha da wieder vollbracht hat
        Schenkelklopfer.

        Nee, mal im ernst: Sowas wird auf uns zukommen. Ein Hersteller hat bereits den Anfang gemacht.

        .youtube.com/watch?v=-9MTlsA-wi4

        und hier in Ruhe und detailiert:

        .youtube.com/watch?v=w76lNhqiaCw
        Zuletzt geändert von YE_MODERATOR; 14.08.2017, 08:53.
        Gruß
        Reinhold

        Novation Ultranova, Waldorf Blofeld, Roland JD Xi, Roland D110, Yamaha PSR S970, Roland XP80, Korg 01W
        Roland TD-11KV
        Epiphone Les Paul Standard, Fender Squier Telecaster Scotch Blond, Ibanez AW54-OPN

        Kommentar


          #5
          Muahaha ... der "Deepmind".

          Kostet knapp 1.200,-- "Tacken" und kann mit einer "180 Tacken" Software gemütlich an die Wand geblasen werden.

          Gruß/Peter
          Gruß/Peter

          CMS-Sounddesign - Sound- und Drumexpansions, Expansion Freeware, Master CMP und Master EQ Presets, Tips & Tricks, Links zu Fachliteratur uvm.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Peter_Schips Beitrag anzeigen
            Muahaha ... der "Deepmind".

            Kostet knapp 1.200,-- "Tacken" und kann mit einer "180 Tacken" Software gemütlich an die Wand geblasen werden.

            Gruß/Peter
            Natürlich kommst du mit einem SoftSynth schon nah dran, unter Umständen auch kostenlos (Tyrell N6), aber: ich möchte bei der Klangerzeugung nicht die Maus, sondern echte Regler schubsen. Ich habe jetzt zum X-ten mal Dexed angeworfen, da das Programm den DX7 zu 99% emuliert. Ich komm damit einfach nicht klar(ich weiß: immer noch besser als am Original zu parametrisieren).

            Und mal ehrlich: der Deepmind klingt schon sehr,sehr nach Juno und ist ein Analoger. Hör die die Soundbeispiele von Darkstar679, in diesem Thread, an:

            https://www.sequencer.de/synthesizer...r-2016.111235/

            Verkauft wird er wie geschnitten Brot.
            Gruß
            Reinhold

            Novation Ultranova, Waldorf Blofeld, Roland JD Xi, Roland D110, Yamaha PSR S970, Roland XP80, Korg 01W
            Roland TD-11KV
            Epiphone Les Paul Standard, Fender Squier Telecaster Scotch Blond, Ibanez AW54-OPN

            Kommentar

            Lädt...
            X