Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

YEM v241 lässt sich nicht installieren

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    YEM v241 lässt sich nicht installieren

    Hallo zusammen. Nachdem ich endlich (von PSR 3000) auf Tyros 5 umgestiegen bin,
    gehen die "Probleme" los!
    Wollte heut den Expansionsmanager (v241)auf dem Compi installieren,
    aber bekomme immer nur folgenden Hinweis: "NSIS Error" u. Installation wird
    abgebrochen bevor richtig begonne.
    Vom Compi her alles richtig : Windows 7, SP 1, Arbeitsspeicher genug, usw.

    Habe YEM erneut von der Yamahaseite runter geladen, enzippt und .... geht nicht!
    Wäre nett, wenn jemand einen Tipp für mich hätte.
    Danke u Grüsse
    CHARLIE

    #2
    Hallo Charlie.
    Der Fehler kommt vermutlich durch einen Fehlerhaften download. Falls Du die Datei über WLAN runtergeladen hast,
    versuche mal direkt über Kabelverbindung.
    Eine weitere möglichkeit wäre, falls Du am laufen hast, die NVIDIA Firewall zu deaktivieren oder zu deinstallieren.
    Du kannst auch mal versuchen, die Datei auf einem anderen System zu installieren oder besorge Dir die
    Installationsdatei vom YEM woanders her.
    Es liegt vermutlich jedenfalls nicht an der Installationsdatei, sondern an Deinem System.
    Der NSIS Error ist ein bekannter Fehler, der bei Neuinstallationen von verschiedensten Programmen auftreten kann.

    Viel Erfolg.
    viele Grüße
    Jürgen

    ---------------------------------------------------------------
    Meine Key's & Synth's:
    Key 1: Yamaha Tyros 5 -76 (2GB);
    Key 2: Yamaha 9000pro (64MB) mit PLG150-DX (DX7) Erweiterung;
    Key 3: Roland D50 Synth mit Musitronics Erweiterung;
    Key 4: Yamaha W7 Synth V2
    Key 5: Korg DSS1 Sampler
    Korg Triton Rack; Roland JV1080; Roland JV1010; Kawai Phm
    Steuerung der Komponenten über MIDI mittels Miditemp MP88.
    iPad2 mit Songbook+ zum Steuern des Tyros 5 über WLAN

    Kommentar


      #3
      Hallo Charlie,
      Zitat von CharlieDenia Beitrag anzeigen
      ... Wollte heut den Expansionsmanager (v241)auf dem Compi installieren, aber bekomme immer nur folgenden Hinweis: "NSIS Error" u. Installation wird abgebrochen ...
      klicke bitte zunächst mal die entpackte YEM-Installationsdatei ("Setup.exe") mit der RECHTEN Maustaste an und wähle "Eigenschaften": Dort solle unter "Größe:" der Wert "(42.442.696 Bytes)" angezeigt werden. Wenn dies passt, wäre es schon mal gut.

      Falls noch nicht geschehen, empfehle ich, die Installation nun nochmals mit Administratorrechten zu versuchen. Klicke dazu die "Setup.exe" wieder mit der RECHTEN Maustaste an, wähle "Als Administrator ausführen" und bestätige ggf. die Abfrage der Benutzerkontensteuerung mit "Ja".

      Sollte es immer noch nicht funktionieren, könntest du probieren, das installierte Viren- bzw. Internet-Security-Programm für die Dauer der Installation zu deaktivieren. Dabei könntest du sicherheitshalber die Internetverbindung trennen. (Für den "Normalbetrieb" des YEM ist später jedoch eine Internetverbindung nötig, zumindest in Verbindung mit Yamaha Premium Packs).


      Zitat von CharlieDenia Beitrag anzeigen
      ... Vom Compi her alles richtig : Windows 7, SP 1, Arbeitsspeicher genug, usw. ...
      Wenn du noch den SP 1 installiert hast, ist dein Windows 7 nicht auf dem aktuellen Update-Stand. Die Installation des YEM sollte zwar eigentlich auch unter SP 1 funktionieren. Dennoch empfehle ich, zunächst das Windows-System auf den neuesten Stand zu bringen, also SP 2 zu installieren und auch alle Sicherheitsupdates zu installieren (am einfachsten über die interne "Windows Update" Funktion). Alleine schon aus Sicherheitsaspekten wäre dies wichtig, da der PC ja am Internet hängt.

      Viel Erfolg!


      P.S.
      Natürlich muss sichergestellt sein, dass der Download direkt von Yamaha stammt (siehe auch Beitrag #6). Andernfalls könnte das vorgeschlagene vorübergehende Deaktivieren der Antiviren-Software fatale Folgen haben!
      Zuletzt geändert von t4chris; 13.09.2017, 18:13. Grund: P.S.
      Gruß
      Christian

      Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

      Kommentar


        #4
        Habe über Kabelverbindung runtergeladen. Firewall u. Virenschutz abgeschaltet, trotzdem ohne Erfolg.
        Muss wohl an was anderem liegen.

        Kommentar


          #5
          Hallo Chris, die Datei hat eine Größe von 5.898.240 Bytes. "Setup.exe" ist 3.141.632 Bytes groß.
          Werde es jetzt mal mit " Administratorrechten" probieren.

          Kommentar


            #6
            Hallo Charlie,
            Zitat von CharlieDenia Beitrag anzeigen
            Hallo Chris, die Datei hat eine Größe von 5.898.240 Bytes. "Setup.exe" ist 3.141.632 Bytes groß.
            Werde es jetzt mal mit " Administratorrechten" probieren.
            da werden auch "Administratorrechte" nicht helfen: Die von dir genannten Dateigrößen sind viel zu klein! Die Setup.exe zur Installation der YEM-Version 2.4.1 muss die oben genannte Größe haben, also etwa 42 MB.

            Vermutlich ist hier bei den bisherigen Downloads etwas schiefgelaufen. Du soltest den YEM nochmals neu herunterladen, und zwar entweder ---> HIER oder ---> HIER.

            Zum Entpacken der Zip-Datei sollte ein aktuelles Programm verwendet werden. Ich empfehle das kostenlose ---> "7-zip".

            Wichtig: Auf jeden Fall müssen derartige Downloads direkt von den entsprechenden YAMAHA-Webseiten (---> de.Yamaha.com) heruntergeladen werden. Also nicht etwa über Google suchen! Hier wäre die Gefahr relativ groß, auf irgendwelche "dubiosen" Downloadseiten zu gelangen ...

            Viel Erfolg!


            P.S.
            Falls noch nicht geschehen, prüfe bitte auch die auf dem T5 installierte Firmware-Version und aktualisiere, falls eine ältere Version drauf ist, auf V1.13. Um schnell das "OWNER"-Display aufzurufen (wo die Version kontrolliert werden kann), drückst du [DIRECT ACCESS] ---> [DEMO].
            Zuletzt geändert von t4chris; 13.09.2017, 18:22. Grund: Ergänzung
            Gruß
            Christian

            Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

            Kommentar


              #7
              Funktioniert !! Neu runter geladen, entzippt, installiert - mit Administratorrechten - und fertig !
              Danke für die Tips.

              Kommentar


                #8
                Hallo Charlie,
                Zitat von CharlieDenia Beitrag anzeigen
                Funktioniert !! Neu runter geladen, entzippt, installiert - mit Administratorrechten - und fertig !
                Danke für die Tips.
                es freut mich, dass es nun geklappt hat!

                Danke für die Rückmeldung!


                P.S.
                "Vorsichtshalber" hier noch folgender Hinweis: Falls das für deinen Account bei Yamaha MusicSoft verwendete PASSWORT deutsche UMLAUTE enthält (ä, ö, ü) oder ein "ß", empfehle ich, zunächst dieses Passwort zu ändern, denn unter Umständen kann es im Zusammenhang mit dem YEM (und Yamaha Premium Packs) sonst zu Problemen kommen.

                Am besten ist es, in diesem Passwort nur Buchstaben (klein/groß) und Zahlen zu verwenden.
                Zuletzt geändert von t4chris; 14.09.2017, 17:55. Grund: P.S.
                Gruß
                Christian

                Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

                Kommentar

                Lädt...
                X