Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PSR-E453 - externe Lautsprecher von Yamaha ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    PSR-E453 - externe Lautsprecher von Yamaha ?

    Ich bin zwar kein Anfänger mehr, aber hege keinerlei Ambitionen für öffentliches Spielen. Trotzdem würde ich den Sound gerne verbessern...

    Gibt ein Lautsprecherset für das PSR-E453, welches direkt auf dem Keyboard befestigt werden kann? Die PC-Lautsprecher verbessern zwar den Klang, können aber nur schwer platziert werden.

    VG Rolf
    "Nüchtern betrachtet war es besoffen besser"

    #2
    Hallo


    Der E453 hat keinen Anschluss für externe Lautsprecher. Der interne Verstärker ist auch nicht besonders gut. Ich werde dir raten
    den Keyboard an einer richtigen Stereoanlage anzuschließen.
    Grüße

    Kommentar


      #3
      Hallo Rolf,

      hast du die (sechs) verschiedenen Master-EQ-Einstellungen des PSR-E453 schon durchprobiert? Möglicherweise ist eine Einstellung für DICH dabei. (Siehe im E453-Handbuch S. 42.)

      Ansonsten kannst du beliebige "aktive" Lautsprecher an das E453 anschließen, also Lautsprecher mit integriertem Verstärker. (Die richtige Bezeichnung hierfür ist eigentlich "Self Powered".)

      Zu beachten ist lediglich, dass am E453 ja die Kopfhörer-Buchse als Ausgang "herhalten" muss. Damit beide Stereo-Kanäle ordnungsgemäß über eine externe Anlage wiedergegeben werden, muss also am E453 ein 6,3 mm STEREO-Klinkenstecker verwendet werden. Falls die externe Anlage zwei getrennte Klinken-Eingänge hat, müsste also so ein Kabel verwendet werden:





      Ein spezielles, externes Boxen-System zur direkten Befestigung am E453 gibt es meines Wissens NICHT. Aber wie gesagt, es können prinzipiell alle aktiven Lautsprecher verwendet werden (oder auch so genannte Satelliten-Systeme, die noch einen zusätzlichen Subwoofer enthalten).
      Zuletzt geändert von t4chris; 05.12.2017, 22:49. Grund: Formatierung
      Gruß
      Christian

      Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

      Kommentar


        #4
        Hallo Rolf,

        du könntest z.B. für dein Key die gleiche Anlage nutzen wie ich am T5, die TRS-MS05 + deinen Kopfhörer.

        Dazu brauchst du einen Audio Switch




        und den passenden Kabel->

        so kannst du wechselweise einen der 4 Ports als Ausgang für deine Anlage oder den Kopfhörer nutzen, beides natürlich mit Adapter auf 2 x Chinch.

        Ich nutze schon seit Jahren einen baugleichen 3 Port Switch, die Teile haben den Vortei, die funktionieren Input wie Output, heißt du kannst am Input dein Key anschließen und wechselweise schalten auf einen der 4 Outputs, wären für die Anlage und Kopfhörer.
        Umgekehrt könnte man die Outputs als Input nutzen und wechselweise einen der 4 Inputs auf den Output legen, mache ich z.B 1. Input Keyboard, 2. Input PC -> auf Output TRS-MS05


        Tyros5-76 + Tyros5-61

        Kommentar

        Lädt...
        X