Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Keyboard Modelle

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • LustAufKeyboard
    hat ein Thema erstellt Keyboard Modelle.

    Keyboard Modelle

    Hallo Zusammen,

    ich hatte früher über 10 Jahre eine Yamaha-Orgel gespielt in Kombination mit Unterricht. Jetzt nach sicherlich weiteren 15 Jahren kribbelt es mich wieder in den Fingern und ich würde mir gerne ein Keyboard zulegen wollen. Auch überlege ich ob ich auf ein digital bzw. e-Piano umschwenken soll. Hier interessiert mich insbesondere die Anschlagtechnik.

    Momentan tauche ich wieder in die Welt der Tasteninstrumente ein um mich zu informieren. Bin also noch ganz am Anfang. Hat jemand einen Tipp oder Vorschläge welches Keyboard-Modell gut ist und für mich infrage kommen könnte (unabhängig vom Preis)?

    Viele Grüße

    Axel

  • t4chris
    antwortet
    Hallo Werni,

    bis vor ein paar Jahren gab es einer japanischen Yamaha Webseite eine Chronik der Keyboard-Modelle. Diese ist wohl aktell nicht mehr verfügbar und wurde auch ab etwa 2010 nicht mehr aktualisiert.

    Vielleicht hilft dir diese Wikipedia-Seite weiter:

    ---> https://en.wikipedia.org/wiki/List_o...able_keyboards


    Direkt von Yamaha ist mir derzeit folgende Seite bekannt:

    ---> https://www.yamaha.com/en/about/history/products/#genre


    Und speziell für Yamaha Synths gibt es hier eine Chronik:

    ---> https://usa.yamaha.com/products/cont...ogy/index.html


    Viel Spaß!


    P.S.
    Um zu sehen, was ein bestimmtes Keyboard "kann", kannst du dir ja jeweils einfach das Handbuch herunterladen (und zunächst in die technischen Daten, ganz hinten im "Owner's Manual" sehen):

    ---> https://de.yamaha.com/de/support/man...rds&k=psr-s700
    Zuletzt geändert von t4chris; 17.11.2017, 09:10. Grund: P.S.

    Einen Kommentar schreiben:


  • WerniMusik
    antwortet
    Übersicht über Keyboards

    Hallo Forum,
    ich meine ich hätte damals vom Forum eine Übersicht über Keyboards und Digitalpianos von YAMAHA bekommen ! Diese Übersicht geht bis Februar 2008 und endet bei den Keyboards mit dem Tyros 2 !
    Gibts denn mittlerweile eine aktuelle Übersicht ??? Ich bräuchte eigentlich nur eine Übersicht für YAMAHA Keyboards.
    Ich finde so eine Zusammenstellung Super, weil man da auf einen Blick sieht, was das eine oder andere Keyboard kann und was nicht...!
    Wenn jemand an meiner ´alten´ Zusammenstellung interessiert ist, gebe ich sie natürlich gerne weiter !

    Einen Kommentar schreiben:


  • Timo-Ralf
    antwortet
    Moin Martin!

    Klar, das verstehe ich natürlich. Ich bin bisher nicht dazu gekommen, habs nun aber nachgeholt. Hier ist der Link zum Beitrag: http://forum.yamaha-europe.com/showt...567#post393567

    Deine Aussage verstehe ich nicht ganz! Klar, dass auf der anderen Seite auch Menschen bzw. Musiker sitzen, aber was soll das für ein eventuelles Problem bei bzw. mit mir verursachen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • MrRap
    antwortet
    Hallo Timo ,
    Herzlich willkommen hier im Forum. Wir wünschen dir hier viel Spass.

    Um evtl. Probleme vorzubeugen solltest du dich hier vieleicht auch mal vorstellen. Da deine Beiträge ohne Namen ohne Anrede sind als neuer User der in einen Raum kommt wirft es nicht das beste Bild auf dich.

    viel Spass hier und vergiss nicht auf der anderen Seite sitzen auch Menschen und Musiker. Aus dem Grund solltest du dir die Forumsregeln mal durchlesen um nicht ungewollt in Probleme zu kommen.

    einen schönen Tag
    Martin

    Einen Kommentar schreiben:


  • Peter_Schips
    antwortet
    Hallo Axel,

    erst einmal "Herzlich Willkommen" im Yamaha Forum.

    Als "Wiedereinsteiger" aus dem Orgelsektor würde ich Dir erst einmal zu einem "Keyboard" raten und weniger zu einem Digitalpiano. Die gewichtete Mechanik ist für einen Orgelspieler erst einmal Fremdland und eher "schwierig" bespielbar. Wenn Du Erfahrungen aus dem Orgelbereich hast, kannst Du mit einer Keyboardtastatur sicherlich schneller wieder an Deine Vorerfahrung "anschließen". Generell wäre das Erlernen des Klavierspiels aus rein musikalischer Sichtweise eine empfehlenswerte Idee, da hier der Grundstein für eine solide musikalische und spieltechnische Basis gelegt wird. Ob sich das allerdings mit Deinen Interessen deckt, kannst nur Du alleine für Dich entscheiden. Das Klavierspiel ist anstrengend, müsste wieder so ziemlich an der Basis anfangen und würde eine ziemliche Lernanstrengung darstellen. Beim Keyboardspiel ist der Erfolg sicherlich schneller zu ermöglichen, wenn es auch nicht mit dem "Basislernen" des Klavierspiels zu vergleichen ist.

    Hier gilt es Deine Prioritäten zu klären.

    Unabhängig von Hersteller und Produkt, gibt es mittlerweile jede Menge gute "Wiedereinsteiger-Modelle", welche Spaß machen, gut klingen, tolle Möglichkeiten bieten und nicht unbedingt "verheerende Löcher" ins Budget hauen. Die erwähnten Mittelklasse Modelle von Yamaha (PSR-S Serie) wären auch hier meine erste Wahl. Das sind sehr solide Instrumente, welche klanglich und musikalisch Spaß machen, einfach zu bedienen sind und einen guten "Wiedereinstieg" ermöglichen. Wie Du Dich dann weiter entwickelst, ggf. auch in Richtung "Piano" wird die Zeit dann zeigen.

    Ein Besuch bei einem lokalen Fachhändler mit der Vergleichsmöglichkeit zwischen "Fokus auf Piano oder Keyboard" wäre anzuraten.

    Ob es dann ein Yamaha, Korg, Roland, Wersi oder sonst etwas wird, hängt natürlich auch vom rein subjektiven Klangempfinden ab. Vom reinen Preis-/Leistungsverhältnis, Übersichtlichkeit der Bedienung, Musikalität der Begleitautomatik usw. bist Du bei Yamaha sehr gut aufgehoben und hast hier mit dem Forum eine gute Möglichkeit Dich bzgl. Musik & Technik mit jeder Menge anderer Leute auszutauschen.

    Gruß/Peter

    Einen Kommentar schreiben:


  • Timo-Ralf
    antwortet
    Moin Axel!

    Also wenn Geld keine Rolle spielt, natürlich ein Tyros 4 bzw. 5. Aber als Anfänger bzw. wenn man nicht sooo gut spielen kann, wäre das PSR S770/970 eine preiswerte und gute Alternative.

    Muss es Yamaha sein? Gerade im Bereich Orgel und Orgelsounds ist Wersi mit dem Pegasus Wing echt toll. Oder ein Technics KN7000! Klanglich immer noch sehr gut, wenn auch schon etwas älter.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X