Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Genos - MFC10 Pedal

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Genos - MFC10 Pedal

    Hat da jemand schon Erfahrung mit dem Pedal am Genos ?
    Kann man das auch als Sustain Pedal konfigurieren?
    Ich hab das Ding vor mir liegen. Das einzigste was ich hin bekomme bzw. was funktioniert, ist das Volume Pedal.

    #2
    Hallo Paul61,

    hast du das entsprechende Kapitel "External Controller - Einstellung der MIDI-Controller" im Genos Referenz-Handbuch S. 138 - 141 schon durchgearbeitet?

    Liegt dir das Handbuch für das MFC10 vor?
    Gruß
    Christian

    Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

    Kommentar


      #3
      Hallo Christian, da klinke ich mich jetzt mal ein. Ich versuche auch gerade das MFC 10 zu installieren. Äh, oke, ich arbeite dann auch mal das Refferenzhandbuch durch.

      Ich hab das Manual von. Pedal da.

      Na mal schauen ob das geht. L Grüsse

      Kommentar


        #4
        Hallo ihr Lieben,

        ich habe ein MFC 10 an mein Genos installiert.
        Pedal Midi pur und Genos Midi A in.

        dann ging ich auf Menue 2, dann Midi, dann External Controller.

        Dort öffnet sich das Menü, auf dem ich die Funktionen speichern kann.

        Speichert das Pedal automatisch die Einstellung, oder muss ich oben auf das Button sage gehen, sobald ich alle Plätze belegt habe?

        genau so möchte ich aber auch die Mains von A bis D darauf einrichten und benötige noch die Sync Stop Funktion.

        Wie rufe ich die Speicherung auf dem Pedal ab?

        Ich habe das Manual zu diesem Pedal, ist aber für mich nicht ganz verständlich.

        Puh, viele Fragen, oder?

        Erstmal wieder im voraus Lieben Dank für Eure Hilfe.

        Liebe Grüsse
        Eveline

        Kommentar


        • t4chris
          t4chris kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Hallo Eveline,

          dieses "eine" MIDI-Kabel reicht völlig aus (vom MIDI OUT des MFC10 zu einem MIDI IN des Genos). Ein zweites MIDI-Kabel (für den umgekehrten Weg) brauchst du zum einen im vorliegenden Fall NICHT, und außerdem könnte das zweite Kabel hier "unerwartete Probleme" mit sich bringen.

          Grundsätzlich ist es so, dass die am Genos vorgenommenen Einstellungen, also die Zuordnung von bestimmten Funktionen des Genos zu bestimmten (vom MFC10 gesendeten) "Note-on"-Befehlen bzw. Controller-Befehlen ausschließlich am Genos gespeichert werden, und zwar, indem du die aktuellen MIDI-Einstellungen neu speicherst (als "eigene MIDI-Vorlage", wie im Genos-Referenzhandbuch auf S. 133 beschrieben, also mit "Save"). Bitte vergib hier unbedingt einen aussagekräftigen Dateinamen (z. B. "All Parts + MFC10", wenn du ursprünglich von der MIDI-Vorlage "All Parts" ausgegangen bist).

          Außerdem ist natürlich darauf zu achten, dass dieses (im User-Laufwerk) neu gespeicherte MIDI-Setup dann auch tatsächlich aktivert (geladen) ist. Nur dann wird es bei einem Neustart des Genos automatisch wieder geladen.


          Ich hoffe, meine Hinweise helfen dir weiter!


          P.S.
          Du hättest für diese Anfrage nicht extra ein neues Thema (Thread) erstellen müssen, sondern (besser) im bestehenden Thread posten können:

          ---> https://forum.yamaha-europe.com/foru...171#post681171

          Aber vielleicht führt der Moderator ohnehin diese beiden Threads zusammen. :-)

        • Eveline
          Eveline kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Lieber Christian, danke herzlich für deine Info, ja, so werde ich das machen, Perfect.
          Ich habe gesehen das es dieses Thema hier schon gibt, aber ich habe Schwierigkeiten die Antworten auf meine Frage zu bekommen.
          Ist es so dass Nachrichten dann oben bei Benachrichtigungen erscheinen?

          Wenn ich es als neues Thema angebe kann ich die Antworten unter " meine neuen Beiträge abrufen.

          Es ist natürlich eigentlich unsinnig so, weil hier ja richtigerweise das betreffende Thema gesucht wird.

          Bin noch nicht ganz sicher hier im Forum, bin aber für jeden Hinweis dankbar.

          Liebe Grüsse
          Eveline

        • Pufler
          Pufler kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Hallo,
          Ein Beispiel
          Styl Sync/Stop Programmieren für Taster 6.
          Im Genos bei External Controller bei Note CC#0/C#-1 Styl Sync/Stop aufrufen.
          MFC 10 einschalten Taster 6 wählen LED Display zeigt F06
          Styl Sync/Stop Programmieren für Taster 6.
          Memory Edit drücken ist Status in Display 90 noch mal Memory Edit drücken Data/CTRL blinkt,
          mit Taster DEC/NO und INC/YES die Nummer 013 aufrufen
          dann Taster WRITE/EXIT drücken in Display blinkt die F013,
          mit INC/Yes bestätigen. Die Zahl im Display blinkt nicht mehr. Somit ist die Notennummer für MFC10 programmiert.
          Mit denn anderen Taster die gleiche Prozedur durchführen.
          Am Genos die Einstellungen speichern und fertig ist es.
          Mit freundlichen Grüßen
          Peter

          MFC10
          Notennummer ====> External Controller (Genos)

          Taster 1=40====> Main A CC#32/E1
          Taster 2=41====> Main B. CC#33/F1
          Taster 3=42====> Main C CC#34/F#1
          Taster 4=30====> Main D CC#22/F#0
          Taster 5=31====> VH Harmony On/Of CC#23/G0
          Taster 6=13====> Styl Sync/Stop CC#0/C#-1
          Taster 7=14====> Multi Pad 1 CC#5/D-1
          Taster 8=15====> Multi Pad 2 CC#6/Es-1
          Taster 9=16====> Multi Pad 3 CC#8/E-1
          Taster 0=17====> Multi Pad 4 CC#9/F-1


        #5
        Hallo Zusammen,
        und wie weit seit ihr gekommen?
        Liebe Grüsse
        Eveline

        Kommentar


          #6
          Liebe Eveline,
          So ein Pedal anzuschliessen ist keine Expedition ins Weltall.

          Wenn du Probleme damit hast dann schreib doch einfach was du nicht verstehst oder wie weit du gekommen bist.

          Klappt es mit deinem Kontroller dann kannst du z.B. schreiben was du gemacht hast dann hilft es dem anderen weiter. Klappt es nicht dann sag es doch einfach dann schauen wir woran es liegt und wir erstellen eine Liste mit den Parametern die du dir wünscht und stellen dann dein Keyboard und Pedal mit den Werten ein und schon kannst du 10 Minuten später mit dem Pedal arbeiten mit den Wunschfunktionen die man möchte.

          >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

          Kommentar


            #7
            Hallo,
            Ein Beispiel
            Styl Sync/Stop Programmieren für Taster 6.
            Im Genos bei External Controller bei Note CC#0/C#-1 Styl Sync/Stop aufrufen.
            MFC 10 einschalten Taster 6 wählen LED Display zeigt F06
            Styl Sync/Stop Programmieren für Taster 6.
            Memory Edit drücken ist Status in Display 90 noch mal Memory Edit drücken Data/CTRL blinkt,
            mit Taster DEC/NO und INC/YES die Nummer 013 aufrufen
            dann Taster WRITE/EXIT drücken in Display blinkt die F013,
            mit INC/Yes bestätigen. Die Zahl im Display blinkt nicht mehr. Somit ist die Notennummer für MFC10 programmiert.
            Mit denn anderen Taster die gleiche Prozedur durchführen.
            Am Genos die Einstellungen speichern und fertig ist es.
            Mit freundlichen Grüßen
            Peter

            MFC10
            Notennummer ====> External Controller (Genos)

            Taster 1=40====> Main A CC#32/E1
            Taster 2=41====> Main B. CC#33/F1
            Taster 3=42====> Main C CC#34/F#1
            Taster 4=30====> Main D CC#22/F#0
            Taster 5=31====> VH Harmony On/Of CC#23/G0
            Taster 6=13====> Styl Sync/Stop CC#0/C#-1
            Taster 7=14====> Multi Pad 1 CC#5/D-1
            Taster 8=15====> Multi Pad 2 CC#6/Es-1
            Taster 9=16====> Multi Pad 3 CC#8/E-1
            Taster 0=17====> Multi Pad 4 CC#9/F-1

            Kommentar


              #8
              Hallo,
              hab ganz vergessen am Genos External Controller hab ich bei Midi Port Midi A Ch 1 eingestellt. Wollte Bild hoch laden, bringt mir aber immer Fehler bei hochladen des Bildes?
              Mit freundlichen Grüßen
              Peter

              Kommentar

              Lädt...
              X