Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Windows Rechner - Eine wichtige Grundeinstellung für die Keyboardspieler

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Windows Rechner - Eine wichtige Grundeinstellung für die Keyboardspieler

    Hallo miteinander,

    hier mal ein ganz anderes Thema, welches mir sehr häufig auffällt, wenn ich bei anderen (technik-unerfahrenen) Keyboardspielern auf den Windows Rechner schaue.
    Kein Wunder können Sie die Dateiarten oft nicht auseinander halten...!!

    ;-)

    Hier ein nagelneuer Zwei-Minuten-Workshop:

    http://
    heidruns-musikerseiten.de/media/download/pdf/infos/Fehlende-Dateiendungen-am-Windows-Rechner_HeidrunDolde.pdf


    LG Heidrun
    Homepages: • heidruns-musikerseiten.de heidrun-dolde.de soundwonderland.de musicando.de
    Youtube: youtube.com/user/HeiDol youtube.com/user/SoundWonderlandyoutube.com/user/MusicandoForumstreff
    Facebook: facebook.com/Musikerin.HeidrunDolde



    #2
    Hallo zusammen,

    in Heidruns Tipp geht es um eine Einstellung in den "Ordneroptionen" von Windows. Es gibt verschiedene Wege dieses Fenster aufzurufen.

    Unter der aktuellen Windows10-Version (Herbst-Update 2017) heißt dieser Einstellungsfenster jedoch "Explorer-Optionen". Außerdem ist es unter Windows10 ja "gar nicht mehr so einfach", die Systemsteuerung aufzurufen, außer man "weiß wie" (nämlich auf das Windows Logo in der Taskleiste klicken, um das Start-Menü zu öffnen, dann "sy" eintippen, um danach zu suchen, dann auf den gefundenen Eintrag "Systemsteuerung" klicken ).

    Schneller geht's, wenn man bei geöffnetem Start-Menü "exp" eintippt und auf den gefundenen Eintrag "Explorer-Optionen" klickt. Im diesem Fenster dann auf den Tab "Ansicht" klicken und, wie von Heidrun im oben verlinkten PDF gezeigt, den Haken bei "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" HERAUSNEHMEN.

    Zusätzlich empfehle ich, hier gleich auch noch folgende Einstellung vorzunehmen:

    Etwas nach unten scrollen und unter "Versteckte Dateien und Ordner" (gelbes Symbol) die Einstellung ändern nach "Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen".

    (Sollte diese Option nicht sichtbar sein, muss zuerst auf "Versteckte Dateien und Ordner" doppelgeklickt werden!)


    P.S.
    Ich klicke einfach in einem geöffneten Explorer-Fenster auf "Ansicht" und dann ganz rechts auf das Symbol "Optionen".
    Zuletzt geändert von t4chris; 17.11.2017, 09:01. Grund: P.S.
    Gruß
    Christian

    Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

    Kommentar


      #3
      Hallo

      Ja, richtig. Eine unverständliche Standard-Windows-Einstellung von Microsoft. Als Telefonbuch, in dem der Nachname der Person nicht angezeigt wird.

      Jørgen
      Zuletzt geändert von Jørgen_Sørensen; 17.11.2017, 09:30.
      The Unofficial YAMAHA Keyboard Resource Site
      - seit 1999

      Kommentar


        #4
        Hallo Jørgen
        Zitat von Jørgen_Sørensen Beitrag anzeigen
        Hallo

        Ja, richtig. Eine unverständliche Standard-Windows-Einstellung von Microsoft. Als Telefonbuch, in dem der Nachname der Person nicht angezeigt wird. ...
        das sehe ich ebenso! Außerdem sind die standardmäßig ausgeblendeten Datei-Erweiterungen ein nicht zu unterschätzendes Sicherheitsrisiko, denn so manche Schadsoftware wurde von Usern schon SELBST installiert, weil z. B. eine Datei "Bild.jpg.exe" eben lediglich als "Bild.jpg" angezeigt wurde ...

        Viele Grüße nach Dänemark!
        Gruß
        Christian

        Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

        Kommentar


          #5
          Hallo Christian

          Danke für Ihre Begrüßung. Offensichtlich ist es mir gelungen, auf Deutsch verständlich zu sein. Mit ein wenig Hilfe aus meinen Wörterbüchern und Google...

          Gruß
          Jørgen
          The Unofficial YAMAHA Keyboard Resource Site
          - seit 1999

          Kommentar


            #6
            Hallo Christian!

            Bei Windows10 auf das Windows-Logo klicken bis zu Windows System runterscrollen ,

            Systemsteuerung anklicken und ganz oben steht "an die Taskleiste anheften"

            dann aus der Taskleiste die App einfach auf den Desktop ziehen und Du hast die Systemsteuerung immer bei der Hand.

            Liebe Grüße Peter

            Kommentar


              #7
              Man kann es auch einfach haben.

              Windows Einstellungen gelangt man wenn man auf die Taste Windows und die Taste I drückt
              (Windows + I)


              Die Systemsteuerung erreicht man direkt wenn man die Taste Windows drückt und die Taste Pause
              (Windows + Pause)

              viel Spass
              >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

              Kommentar


                #8
                Mußtest mich wieder übertrumpfen Schlingel

                Windows+I wußte ich nicht

                Gruß Peter

                Kommentar


                  #9
                  Das hat nix mit übertrumpfen zu tun. Die Shortcuts habe nicht ich erfunden, ich habe sie nur hier eingestellt.

                  Ein Forum ist nur so gut wie die Gemeinschaft! Das ist was zählt.

                  Es wäre schön wenn wir es wieder schaffen diesen Gedanken irgendwann wieder mehr in den Focus hier zu stellen.

                  Gruss
                  martin
                  >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

                  Kommentar


                    #10
                    War nicht böse gemeint , bin für Anregungen die mich weiter bringen immer dankbar
                    ich finde auch die Gemeinschaft und Sachbezogenheit sollte im Vordergrund stehen.
                    Also nix für ungut
                    Gruß Peter

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X