Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tyros 5 - mit Elka Midibass 120

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tyros 5 - mit Elka Midibass 120

    Hallo liebe Forum Mitglieder,

    meine Vater hat sich einen Tyros 5 zugelegt und spielt die Begleitautomatik mit einem Elka Midibass 120. Dabei tritt folgendes Problem auf:
    Bei Transpose zieht die Akkorderkennung nicht mit zBsp. sollte Fis dann klingen aber F-Dur kommt. Hat jemand von euch erfahrung was ich falsch mache......?
    Wäre nett wenn Ihr mir helfen könntet.

    Gruß Joachim

    #2
    Hallo,
    das kann verschiede Ursachen haben.

    1.)erstens schaue mal unter Funktion->Controller->KeyboardPanel

    dann die Taste B drücken und schau dass hier Master eingestellt ist.


    Das wäre die eine Möglichkeit.


    2.) Funktion->Midi->Edit
    wechsle auf den Reiter Recive und stelle auf dem Midikanal den deine Tastatur sendet (sichtst du wenn du auf die Tasten drückst welches Lämpchen im Midimonitor anzeigt)
    Auf diesem Part stellst du Keyboard ein

    Achte darauf wenn du im Midimonitor drückst dass dein Elka nicht auf 2 Midikanälen sendet wenn dem der Fall ist stelle den Bereich wo die Akkorde nicht der Bass gedrückt wird auf Keyboard.

    hinterher das Midimenü unter einem neuen Namen im Userbereich nicht vergessen zu speichern.


    Sollte es nicht gehen schick ne PM dann machen wir nen telefonischen Termin und stellen es zusammen ein das ist in 10 min erledigt.
    >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

    Kommentar


      #3
      Hallo Mr.Rap, ich sage ganz vielen Dank für den Tip

      Hallo Mr.Rap ich sage mal ganz vielen Dank für den Tip. Ich probiere es morgen mal aus in der Hoffnung das es klappt.
      Ich gebe Dir dann nochmal eine Rückmeldung....
      Viele Grüße Joachim

      Zitat von MrRap Beitrag anzeigen
      Hallo,
      das kann verschiede Ursachen haben.

      1.)erstens schaue mal unter Funktion->Controller->KeyboardPanel

      dann die Taste B drücken und schau dass hier Master eingestellt ist.


      Das wäre die eine Möglichkeit.


      2.) Funktion->Midi->Edit
      wechsle auf den Reiter Recive und stelle auf dem Midikanal den deine Tastatur sendet (sichtst du wenn du auf die Tasten drückst welches Lämpchen im Midimonitor anzeigt)
      Auf diesem Part stellst du Keyboard ein






      Achte darauf wenn du im Midimonitor drückst dass dein Elka nicht auf 2 Midikanälen sendet wenn dem der Fall ist stelle den Bereich wo die Akkorde nicht der Bass gedrückt wird auf Keyboard.

      hinterher das Midimenü unter einem neuen Namen im Userbereich nicht vergessen zu speichern.


      Sollte es nicht gehen schick ne PM dann machen wir nen telefonischen Termin und stellen es zusammen ein das ist in 10 min erledigt.

      Kommentar


        #4
        Bin morgen zwischen 15 -17.30 im Studio wenn du tel Hilfe brauchs.
        >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

        Kommentar


          #5
          Hallo Mr.Rap, jetzt geht es.....
          Im Midi Menu war Receive Transpose auf off gestellt......
          Danke nochmal mein Papa ist jetzt glücklich.....
          Gruß Joachim

          Kommentar


            #6
            Na also,
            super freut mich

            MrRap
            >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

            Kommentar

            Lädt...
            X