Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Genos - VH-Einstellung für Midispur in Registrationsbank übernehmen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Genos - VH-Einstellung für Midispur in Registrationsbank übernehmen

    Hallo zusammen...
    Ich habe mein Tyros 5 gegen den neuen Genos ausgetauscht.
    Leider vermisse ich wie bei den Vorgängermodellen eine für mich wichtige Einstellung.
    Ich würde gerne die Midieinstellungen, die ich für mein externen Vocalisten erstellt habe,
    mit in der Registrationsbank aufnehmen. Bis jetzt gibt es diese Funktion leider nicht.
    Habt ihr da eine andere Lösung, bzw. das Problem auch?

    LG



    Zuletzt geändert von Moderator; 04.12.2017, 23:27.

    #2
    Hallo Nana,
    Zitat von nana06 Beitrag anzeigen
    ... Ich habe mein Tyros 5 gegen den neuen Genos ausgetauscht. Leider vermisse ich wie bei den Vorgängermodellen eine für mich wichtige Einstellung.

    Ich würde gerne die Midieinstellungen, die ich für mein externen Vocalisten erstellt habe, mit in der Registrationsbank aufnehmen. Bis jetzt gibt es diese Funktion leider nicht.

    Habt ihr da eine andere Lösung, bzw. das Problem auch? ...
    welche MIDI-Einstellungen meinst du hier genau?

    Die im MIDI-Setup vorgenommenen Einstellungen, also beim Genos unter "MENU --> MIDI" bzw. beim Tyros5 unter "FUNCTION ---> MIDI ---> EDIT"?

    Das MIDI-Setup (= eine bestimmte "MIDI-Vorlage") kann NICHT mit Registrationen verlinkt werden, es muss bei Bedarf also immer DIREKT auf ein anderes MIDI-Setup umgeschaltet werden (in den oben genannten Displays). Am Genos kann auch ein Button zum Aufruf des MIDI-Displays in die "Home Shortcut"-Leiste gelegt werden.


    Weitere Fragen:

    ---> Wenn es um das MIDI-Setup geht: Warum möchtest du dies über Registrationen umschalten?

    ---> Wie schaltest du deinen externen Vocalisten um? Über in die Registrationen eingebundene (Dummy-)Midifiles?



    Zuletzt geändert von t4chris; 05.12.2017, 00:21. Grund: Ergänzung
    Gruß
    Christian

    Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

    Kommentar


      #3
      Chris die Frage ist sicher nicht unberechtigt, Die Umschaltung von Midisetups wird sehr häufig bei Akkordeonspielern gemacht um ihr Setup an das Akkordeon anzupassen. Nicht jedes Akkordeon hat eine Vollmidisteuerung.

      So gibt es z.B. verschiedene Funktionen für Akkordeonisten in Keyboards bei denen du komplett manuell mit Drum z.B Bassdrum und Hihat auf Basston und Snare und Hihat auf Akkord erfolgen.
      Oder für Midifilespieler und Stylespieler die Midikanäle der Ausgänge sperren oder öffnen um Vocoder zu schalten. Das sind häufig keine Dummyfiles sondern normale Midifiles mit ner Vocoderspur.

      Es gibt verschiedene Gründe um Midisetups umzuschalten und in Regs zu speichern. Hier ist Yamaha die einzige Firma die das nicht macht.
      Deshalb ist so eine Frage durchaus berechtigt. Nur lösen wirst du sie nicht können solange das OS nicht verändert wird.

      Ob es in diesem Bezug Sinn macht das mit einem Midisetup zu lösen steht auf nem anderen Blatt da es andere Möglichkeiten gibt.

      gruss
      martin
      >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

      Kommentar


        #4
        Ich habe die Funktion auch schon oft vermisst.
        Ich brauche verschiedene MIDI Setups hauptsächlich mit LOCAL OFF , um Klänge aus Cubase mitzuspielen.
        Dann muß mal wieder was Bestimmtes an KEYBOARD geroutet werden, dann brauche ich mal wieder ALL PARTS.
        Es ist sehr sehr schade und mir unverständlich, warum man gerade das nicht auf Registrationen legen kann.

        Gruß
        Thomas

        Kommentar

        Lädt...
        X