Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tyros 5 — Fehlermeldung im YEM

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tyros 5 — Fehlermeldung im YEM

    Hallo Forumuser,
    im Namen eines Kolegen aus Polen stelle ich hier die frage ob jemand von Euch diesen Fehler im YEM egal ob Version 2.4.1 oder 2.5.0 gehabt oder gesehen hat.
    "An error has occured on the instrument/system error/ {0x8002001e}"

    Vorgeschichte: Die ist sein zweiter Tyros5. Nach dem Kauf dieses Neuen Tyros 5 hat man ihm seine gekaufte Packs von dem vorherigen Gerät unter einem anderen Yamaha Account eingespielt.
    Neue Packs wurden auch eingespielt und im YEM erschienen nun 2 Tyros Einträge. Nach einer Rücksprache bei Yamaha hat Yamaha alle seine Packs in einem Konto zusammengefaßt.
    Er kann also auf alle seine Packs zugreifen und sie auch downloaden.
    Mit meiner unzulänglichen Hilfe hat er den zweiten Tyros Eintrag im YEM gelöscht so das jetzt nur das richtige Gerät mit der richtigen Instrumenten ID vorhanden ist und er versucht nun die Packs ins YEM einzuladen um sie für den Tyros 5 aufzubereiten.
    Nach dem start der Übertragun, unabhängig ob per W-Lan oder USB-Stick ersscheint vor dem Ende der Übertragung, nach etwa gefühten Stunde die obige Fehlermeldung.
    Einzig das kostenlose "Stage Pack" als einzel pack kann auf den Tyros fehlerfrei übertragen und genutzt werden.
    Ich Hoffe ich habe seine Information richtig verstanden und hier in deutsch wiedergegeben (Er hat probleme sich technisch zu artikulieren, die Kommunikation erfolgt nur per mail)
    Kann Ihm jemand helfen??? ich bin mit meinem Latein am Ende.
    Gruß
    Peter

    Früher Yamaha PSR-S900, jetzt Tyros 5, Noten in den Ohren

    #2
    Hallo Peter,

    falls noch nicht geschehen, sollte der Kollege bitte prüfen bzw. sicherstellen, dass auf BEIDEN T5 die aktuelle Firmware V1.13 installiert ist.

    Mir ist eine derartige Fehlermeldung in Erinnerung, in Verbindung mit älteren Firmware-Versionen.

    Unter WINDOWS ist außerdem wichtig, dass vor dem Installieren einer anderen (älteren oder jüngeren) YEM-Version die bisherige Version unbedingt DEINSTALLIERT werden sollte (über die Windows-Systemsteuerung bzw. über "Einstellungen - Apps"). Falls andere YEM-Versionen also bisher einfach "drüberinstalliert" wurden, empfehle ich, nochmals eine saubere DEINSTALLATION vorzunehmen.

    Wenn es nach wie vor nicht funktioniert, empfehle ich, den User-Ordner des YEM umzubenennen. Der YEM erzeugt dann beim nächsten Start einen neuen, leeren User-Ordner. Dann muss man natürlich die InstrumentInfo-Datei nochmals neu importieren, die Yamaha Zugangsdaten neu eingeben sowie die Packs neu importieren.


    Vorgehensweise:

    YEM beenden

    Tastenkombination [Windows] + [R] drücken, um den "Ausführen"-Dialog zu öffnen (in englischen Windows-Systemen: "Run").

    %LocalAppData%
    eintippen oder von hier ins Eingabefeld kopieren (inklusive der Prozent-Zeichen!)

    OK klicken bzw. [Enter] oder [Return] drücken

    Nun befindet man sich im Ordner "C:\Users\<Username>\AppData\Local\"

    Hier den Ordner "Yamaha" öffnen und darin den Ordner "Expansion Manager" umbenennen, z. B. in "Expansion Manager OLD".

    Beim nächsten Start des YEM wird ein neuer, leerer Ordner "Expansion Manager" erzeugt. Ich würde nun versichtshalber auch die "InstrumentInfo"-Datei nochmals neu am Tyros exportieren (und diese dann in den YEM importieren).


    Viel Erfolg!


    P.S.
    Es ist grundsätzlich NICHT notwendig, jeweils einen Install Target im YEM zu löschen, sondern es dürfen jederzeit mehrere Install Targets gleichzeitig im YEM vorhanden sein. Es muss lediglich beim Erstellen des Pack Install Files bzw. beim Übertragen der Packs per WLAN darauf geachtet werden, dass der "richtige" Install Target angewählt ist.

    P.P.S.
    Möglicherweise könnte das Problem auch etwas mit Windows zu tun haben. Es wäre daher gut zu wissen, welche Windows-Version genau verwendet wird und ob diese auf dem aktuellen (Microsoft-)Update-Stand ist.
    Zuletzt geändert von t4chris; 14.12.2017, 17:52. Grund: P.P.S.
    Gruß
    Christian

    Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

    Kommentar


      #3
      Hallo Chris, i habe gehofft, und bin nicht enttäuscht worden, dass Du sicherlich was dazu zu sagen hast.
      Er hat jetzt "nur" einen Tyros....Es ist Windows 7 Prof.
      Das mit dem Deinstallieren der YEM Versionen vor der Installation einer anderen hat er gemacht.
      Werde Ihm die Frage stellen mit der Firmwareversion und obwohl er PC und technisch unerfahren ist versuchen beizubringen wie er eine neue saubere YEM installation machen kann.
      Danke vorläufig.
      Gruß
      Peter

      Früher Yamaha PSR-S900, jetzt Tyros 5, Noten in den Ohren

      Kommentar

      Lädt...
      X