Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Genos - Playlist sortieren

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Genos - Playlist sortieren

    Hallo

    versuch grad mir ein paar Playlisten anzulegen und stelle fest, dass diese nicht wie die Regs automatisch sortiert, sondern der Reihe nach wie man sie einfügt angehängt werden. Gibt es eine Möglichkeit innerhalb des Genos die Playlisten alphabetisch zu sortieren? Ich sehe momentan nur die Möglichkeit mit den Up/Down Tasten und das ist doch etwas mühsam.

    Gruß Kieri
    Genos

    #2
    Hallo Kieri,

    leider gibt es bis dato keine Möglichkeit nach a,b,c zu sortiren.
    Vielleicht wird diese Möglichkeit ja mal mit einem Update implementiert.


    LG Robby
    http://Midi-Huettn.de - www.keyboard-akademie.de - www.kreuzfahrt.keyboard-akademie.de

    Kommentar


      #3
      Auch wenn mich viele hier wieder steinigen werden: Lösung heißt songbook+

      Aber mal zum Genos. Eine Playliste ist (wie schon der name ausdrückt) die Liste der Lieder die man spielen will in ihrer Reihenfolge. Keiner wird alphabetisch die Reihe runter spielen.

      Daher Songbook+ hier kannst du listen erstellen durch antippen aus alphabeitscher, numerischer, Genremäßiger ........ und und und Sortierung. Oder, du wählst die Sortierung die du willst und springst direkt immer dorthin. Die Regs ruft er dir dann auf und die texte, Akkorde oder was auch immer hast du dann vor dir.
      LG Pauly

      Kommentar


        #4
        Hallo danke für die Tipps

        sobald ich die Kiste im Griff hab .... ich meine jetzt alle Funktionen .... kommt das Songbook+ an die Reihe .... was mich gewundert hat ist dass die Regs automatisch alphabetisch sortiert werden. Deswegen dachte ich erst, dass es bei der Playlist auch so wäre. Ist egal... sortiere ich halt händisch......

        Auf der Bühne spiel ich da ganz spontan die Titel die mir gerade einfallen. Und bei der alphabetischen Sortierung hab ich immer alles am schnellsten gefunden.

        Gruß Kieri
        Genos

        Kommentar


          #5
          Mein Tip binde das Songbook in der Phase der Einarbeitung ein , somit ersparst du dir eine Menge Arbeit und Nerven.
          >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

          Kommentar


            #6
            Völliger Quatsch.
            Die Lösung heißt keinesfalls für uns Hobbymusiker IPad kaufen und Songbook+
            So eine Funktion muß das Keyboard selber bieten. Ohne wenn und aber.

            Gruß
            Thomas

            Kommentar


              #7
              Was muss,

              Arbeite mit dem was du hast. Nicht was ich erwarte.

              Ob einer ein IPad kauft oder nicht bleibt ihm überlassen. Ob er damit einfacher arbeitet oder nicht bleibt auch ihm überlassen.
              >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

              Kommentar


                #8
                QUOTE"Daher Songbook+ hier kannst du listen erstellen durch antippen aus alphabeitscher, numerischer, Genremäßiger ........ und und und Sortierung. Oder, du wählst die Sortierung die du willst und springst direkt immer dorhin"QUOTE

                Fuer nicht Apple besitzter. "MobilesheetPro" machts also.

                Kommentar


                  #9
                  Hallo

                  ich meine das iPad kann und darf nur eine praktische Ergänzung sein. Grundsätzlich muss das Keyboard alles haben was erforderlich ist. Es ist wie beim Auto. Es muss fahren. Aber Schiebedach, Automatikgetriebe, Klimaanlage usw. muss man eben extra bezahlen......

                  Kunde: ...hätte gern einen Trabbi ... wenn es geht mit Scheibenwischer..... Händler: ja ja natürlich... 200 PS, Klimaanlage, Ledersitze, Schiebedach, Sonderlackierung und Breitreifen Kunde: ..... willst mich wohl auf den Arm nehmen..... Händler: wer hat den angefangen mit dem Schei.......


                  Danke für eure Feedbacks

                  Gruß Kieri
                  Genos

                  Kommentar


                    #10
                    Hi Kiri,
                    Da gebe ich dir uneingeschränkt recht. Gestatte mir aber auch eines. Wenn ich ein Auto kaufe, dann fahre ich es vorher und schaue welche Ausstattung das Auto hat. Habe ich Probleme mit meinem Rücken dann achte ich eben darauf dass ich im Kofferaum die Kisten nichtr auch noch über eine Kante heben muss sondern dass ich gerad einladen kann.
                    Das gleich gilt natürlich auch für die Innenaustattung und ihre Funktionalität.

                    Wenn ich mich über diese Dinge informiert habe bestelle ich das Auto oder wie ich es meist mache, ich kaufe es und habe es ein paar Tage später. Aber eben nur wenn es meinen Anforderungen entspricht. Wir haben heute die Möglichkeit die Handbücher vorher zu lesen und sehen somit jede einzelne vorhandene Funktion wie sie arbeitet und wie sie funktioniert.
                    Treten in der Praxis Fehler auf die nicht dem Handbuch entsprechen werden diese in der Regel durch ein Update behoben.

                    Wir sprechen hier aber nicht über Funktionen die wir glauben die müssten enthalten sein. Fakt ist was im Handbuch steht das ist die Grundlage.
                    Als Verbraucher können wir uns doch heute glücklich schätzen genau uns vorab so zu informieren dass wir hinterher keine böse Überraschungen bekommen.

                    In diesem Sinne ist das IPad sicher ein sinnvolle Erweiterung , darüber jetzt zu diskutieren ob die Funktionen im Keyboard sein sollten oder nicht ist eigentlich egal. Wichtig ist doch nur dass es eine Möglichkeit gibt seine Reg schnell aufzurufen und ob nun mit oder ohne IPad. Lieber so als eben diese Möglichkeiten nicht vorhanden sind und du dich Menüs scrollen muss.

                    MrRap
                    >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo All ,
                      mich würde mal interessieren,was Sogbook plus mit I Pad mehr kann als mein SongSelecter,der kein teures I Pad benötigt,sondern mit jedem Tablet,welches Windows fähig ist und Office hat fuktioniert.
                      Ich habs mir mal angeschaut und kann nichts finden,was mein SongSelecter nicht kann.
                      Gruß
                      FRED van de Palz
                      Tyros 2 und VYRVE - MIZAR und SongSelecter

                      Kommentar


                        #12
                        das alles kann das Programm ? Alle Achtung und wer benutzt das alles ?Aber im Ernst,das meißte,bindet man doch in die Registration ein oder nicht ?
                        Gruß
                        FRED van de Palz
                        Tyros 2 und VYRVE - MIZAR und SongSelecter

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Kieri Beitrag anzeigen
                          Hallo

                          Kunde: ...hätte gern einen Trabbi ... wenn es geht mit Scheibenwischer..... Händler: ja ja natürlich... 200 PS, Klimaanlage, Ledersitze, Schiebedach, Sonderlackierung und Breitreifen Kunde: ..... willst mich wohl auf den Arm nehmen..... Händler: wer hat den angefangen mit dem Schei.......

                          Danke für eure Feedbacks

                          Gruß Kieri
                          Der ist super Aber selbst beim Autovergleich wird noch gegen argumentiert.
                          Daher noch einer von mir:

                          Kommt jemand in ein Autohaus und fragt: "Ich hätte gerne zwei Scheibenwischer für meinen Trabbi !"
                          Sagt der Verkäufer: "Das ist ein fairer Tausch!"

                          Danke für Eure Aufmerksamkeit.

                          BTW:Ich hoffe Ihr geht nicht zum Lachen in den Keller
                          Kritikfähigkeit bedeutet, Kritik anzunehmen, die sachlich formuliert und gerechtfertigt ist.

                          Mit musikalischen Grüßen
                          Tyros-User

                          Yamaha PSR S970, Ketron SD9 PRO Live Station

                          Kommentar


                            #14
                            Hi Jacky,
                            ist ja gut,ich habe verstanden und habe fertig (Trapatoni)
                            Gruß
                            FRED van de Palz
                            Tyros 2 und VYRVE - MIZAR und SongSelecter

                            Kommentar


                              #15
                              Kann man die Playlisten aus dem GENOS exportieren und evtl. am PC/MAC sortieren ? Wie die MusikFinder Dateien des T5. Da gibt es Tools.
                              Wäre ja vielleicht auch eine Alternative.
                              waldi

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X