Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hilfe bei meiner Yamaha DT 59 3MN

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hilfe bei meiner Yamaha DT 59 3MN

    Hey leute ich hätte eine frage zu meiner Yamaha DT 50 3MN.[beep] Also ich habe sie anfangs sehr oft gefahren sie lief sehr gut dann stand sie eine Lange zeit und wurde nicht gefahren ich habe denn Motor aus und wieder eingebaut Sprich natürlich alles Feinsäuberlich geputzt und alles wie neu eingebaut nur jetzt da sie wieder zusammen gebaut und fahrbereit ist läuft sie nur mit choke und wenn man ihn raus macht, bekommt sie kein Sprit und geht aus also sie Will nicht ganz so wie sie sollte ich habe denn Vergaser bereits ausgebaut und gereinigt aber sie will immer noch nicht ich[beep] Vermute das der Vergaser Falsch eingestellt ist oder etwas ähnliches ich weiß nicht mehr so wirklich was ich machen könnte deswegen hab ich mich jetzt hier Registriert und hoffe auf nette Hilfe falls jemand eine Idee hat bitte Melden 😉✌

    #2
    Hallo Lukas.
    Hier bist Du leider in einem total falschen Forum gelandet. Hier geht es ausschließlich um elektronische Keyboards (Musikinstrumente).

    Leider!
    viele Grüße
    Jürgen

    ---------------------------------------------------------------
    Meine Key's & Synth's:
    Key 1: Yamaha Tyros 5 -76 (2GB);
    Key 2: Yamaha 9000pro (64MB) mit PLG150-DX (DX7) Erweiterung;
    Key 3: Roland D50 Synth mit Musitronics Erweiterung;
    Key 4: Yamaha W7 Synth V2
    Key 5: Korg DSS1 Sampler
    Korg Triton Rack; Roland JV1080; Roland JV1010; Kawai Phm
    Steuerung der Komponenten über MIDI mittels Miditemp MP88.
    iPad2 mit Songbook+ zum Steuern des Tyros 5 über WLAN

    Kommentar

    Lädt...
    X