Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Yamaha Expansion Manager V. 2.5.2

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Ich sagte doch aber bereits, dass mir da wie gehabt nur 1783MB angezeigt werden.

    Edit...nee...sorry "Pack Install File Size" 4096MB

    Naja...sollte man eventuell damit schon vermuten, dass es irgendwann erweitert wird?
    Zuletzt geändert von Musiker Lanze; 11.04.2018, 13:05.
    Bei Youtube findet Ihr mich HIER

    Mein Keyboardforum HIER

    Kommentar


      #17
      Aber wenn man die Packs speichern will, springt die Eingabemaske wieder auf
      Voice Wave Size
      und somit auf unter 2 GB zurück.
      Herzliche Grüße
      Michael



      Genos

      Kommentar


        #18
        Zitat von Musiker Lanze Beitrag anzeigen
        Ich sagte doch aber bereits, dass mir da wie gehabt nur 1783MB angezeigt werden.

        Edit...nee...sorry "Pack Install File Size" 4096MB

        Naja...sollte man eventuell damit schon vermuten, dass es irgendwann erweitert wird?
        Das wird passieren wenn Yamaha dadurch einen höhren Mehrwert an Softwareverkäufe hat. Abwarten die Jungs wissen schon was sie machen in Japan.
        >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

        Kommentar


          #19
          Ist doch ganz einfach. Der Genos hat:

          * 1,8 GB für Voices
          * 1 GB für Audio Styles.

          Ist doch klar, dass da 2 GB für Installationsfiles zu wenig waren und jetzt auf 4 GB erweitert werden. Die Beschränkung auf 1,8 GB für Voices bleibt davon unberührt.

          Kommentar


            #20
            Hallo.

            Ich weiss, es gibt keine blöden Fragen.....aber vielleicht hätte ich da eine:

            Kann ich den YEM 2.5.2 auch weiterhin für den 5er Tyros verwenden oder ist der jetzt speziell für den Genos konzipiert?
            Grüße Andy.



            Tyros 5-76, CLP 430 und Roland A300 Pro.

            Kommentar


              #21
              Hallo Bigfazer,
              Du liegst richtig es gibt keine blöde Frage auch hast du es mit der nicht geschafft sie einzuführen. :-)
              Wartest du auf ne Urkunde für eine dumme Frage wirst du vergeblich warten.

              Den YEM kannst du weiter nehmen, das ist wie mit dem Miditreiber der ist in der Regel abwärtskompartibel. Durch die Einführung des YEM hat Yamaha einen grossen Schritt gemacht um für verschiedene Modelle eine Software zu schaffen, deshalb bist du mit der aktuellen Version immer gerüstet auch beim T5.

              Nur ein Rat, nicht gleich alles immer sofort updaten wenn du es nicht zwingend brauchst und au feine Fehlerbeseitigung wartest.

              Manchmal treten bei Updates Probleme auf die du ohne nie gehabt hättest.

              gruss
              Martin
              >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

              Kommentar


                #22
                Echt schade, das mit der Urkunde. Hatte seit den Bundesjugendspielen nämlich keine mehr bekommen.

                Danke für den Tip, werde ich beherzigen.
                Grüße Andy.



                Tyros 5-76, CLP 430 und Roland A300 Pro.

                Kommentar

                Lädt...
                X