Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Genos - Bildschirmhintergrund für Textanzeige optimieren

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Egal ob du da ein passwortgeschütztes Netzwerk aufbaust oder nicht, dennoch können andere WLAN-Funkverbindungen in deine Frequenz einstreuen. Das können schon simple Garagentoröffner sein.

    Der Genos fungiert hier lediglich - wie ein Soundmodul - als Klangerzeuger.
    Gruß Jacky



    Lege nie die Bedienungsanleitung zu weit weg. Es steht mehr darin, als man denkt!

    Kommentar


      #17
      Zitat von SwaggerJacky Beitrag anzeigen
      Egal ob du da ein passwortgeschütztes Netzwerk aufbaust oder nicht, dennoch können andere WLAN-Funkverbindungen in deine Frequenz einstreuen. Das können schon simple Garagentoröffner sein.

      Der Genos fungiert hier lediglich - wie ein Soundmodul - als Klangerzeuger.
      Siehe Antwort von t4chris....und da streut nix rein....hatte bisher keinen Ausfall auf der Bühne...und das bei bis zu 300 Leuten und zusätzlich noch vorhandenes WLAN.

      Wenn ich dich richtig verstehe sind die Midis nur auf dem IPad und der Genos nur Klangerzeuger....das wäre mir zu unsicher.

      Gruß
      Marco
      Zuletzt geändert von mvj73; 09.05.2018, 23:21.

      Kommentar


        #18
        Wie gesagt....Yamaha sollte ein vernünftiges, hauseigenes und vor allem kabelloses Konzept anbieten um die Lyrics aufs IPad zu projizieren wenn schon WLAN integriert ist, und nicht auf Apps von Fremdanbietern verweisen...da zeigt sich, dass nur wieder eine Sache angefangen und nicht zu Ende gedacht wurde.
        Wer dies nutzen oder nicht nutzen möchte muss jeder für sich selbst entscheiden.
        Gruß
        Marco

        Kommentar


          #19
          Unsicher? Hmmmmm.... bei meinem Keyboard musste mal eine Platine gewechselt werden. Ist einfach nicht zur Mugge hochgefahren. 2 Wochen weg und für 6 Gigs kein baugleiches Ersatzgerät, da war ich schon froh, das ich alles auf dem iPad hatte :-D
          Was ist heute schon sicher? Was ist wenn dein Genos mal nicht mehr mit dir spielen will? Hast du einen zweiten zur Hand?

          Und noch mal... so lange man ein Funkverbindung benutzt (WLAN ist eine solche), können andere Sender einstreuen. Egal ob du Flugmodus, oder ein Passwortschutz hast. Es ist nur Funk!
          Zuletzt geändert von SwaggerJacky; 09.05.2018, 23:23.
          Gruß Jacky



          Lege nie die Bedienungsanleitung zu weit weg. Es steht mehr darin, als man denkt!

          Kommentar


            #20
            Hast du ein 2. IPad zur Hand?

            Ok....gebe mich WLAN-mäßig geschlagen...bei mir funzt es...bei dir anscheinend nicht...bei mir sind wie schon gesagt keine Störungen aufgetreten.
            Zuletzt geändert von mvj73; 09.05.2018, 23:28.

            Kommentar


              #21
              Nein. Ich sagte ja... was ist schon sicher? Nur wenn das mal abraucht, gehe ich in den nächsten Laden und hole mir ein neues.
              Gruß Jacky



              Lege nie die Bedienungsanleitung zu weit weg. Es steht mehr darin, als man denkt!

              Kommentar


                #22
                Zitat von SwaggerJacky Beitrag anzeigen
                Nein. Ich sagte ja... was ist schon sicher? Nur wenn das mal abraucht, gehe ich in den nächsten Laden und hole mir ein neues.
                Aber der Gig ist auch gelaufen wenn kurz vor dem Auftritt das IPad abraucht.

                Glaube wir könnten ewig so weiter über WLAN, IPad usw diskutieren.
                Wollte nur mal meine Meinung dazu beitragen, wie die Displayanzeige vom Genos auf ein IPad kabellos und ohne jeglichen Adapter funktionieren könnte.
                Gruß
                Marco

                Kommentar


                  #23
                  Ja die Idee ist auch gut.
                  Übrigens habe ich den Gig 300 km entfernt von meinem Heimatort, mit dem Casio-Kinderkeyboard des Verstalters durchgezogen.
                  Zu Hause habe ich ja zum Glück genug Keyboards. :-D
                  Zuletzt geändert von SwaggerJacky; 09.05.2018, 23:40.
                  Gruß Jacky



                  Lege nie die Bedienungsanleitung zu weit weg. Es steht mehr darin, als man denkt!

                  Kommentar


                    #24
                    Ich glaube ich fahre demnächst nur noch mit einem 30-Tonner zum Gig. In was anderes bekomme ich die notwendigen Backupgeräte gar nicht unter... könnte ja sein das die PA und deren Backup mal den Geist aufgibt. 3 Keyboards sollte man zu Reserve ja auch mitnehmen. Die Lichtanlage auch mindestens 4 Fach, 3 könnten ja während des Gigs abrauchen.

                    Und dazu noch 3 Tonnen USB-Sicks, da ja die 3Keys (alle drei Genos) laufend abstürzen und nur mit etlichen Backup-USB‘s wieder zu. Laufen gebracht werden könnn...

                    Ironie-Modus aus...

                    Es soll Leute geben, die wollen sogar Steine unter Wasser gegen Feuer versichern...

                    Ich finde es am besten einfach Musik zu machen....

                    Kommentar


                      #25
                      Hi Rheinländer, na wenn du schon solche Geschütze auffährst, würde ich aber auch gleich beim LKW Handel eine Reservezugmaschine ordern.Dann hast du als Alleinunterhalter die beste Ausrüstung.

                      Achja und das Klonen bekommen "wir" auch bald noch hin.

                      Instrument:

                      Yamaha Genos

                      Musik wird oft nicht schön gefunden,
                      Weil sie stets mit Geräusch verbunden.

                      aus: Dideldum! Der Maulwurf

                      Kommentar


                        #26
                        Zitat von Mike2009 Beitrag anzeigen
                        Hi Rheinländer, na wenn du schon solche Geschütze auffährst, würde ich aber auch gleich beim LKW Handel eine Reservezugmaschine ordern.Dann hast du als Alleinunterhalter die beste Ausrüstung.

                        Achja und das Klonen bekommen "wir" auch bald noch hin.

                        Hallo Mike2009,
                        meinst du das klonen der Displayanzeige ?
                        Gruß
                        Marco

                        Kommentar


                          #27
                          Ich denke, er meint einen Clone des Musikers -damit der Gig auf jeden Fall stattfinden kann, auch wenn der Musiker mal indisponiert ist oder keine Lust hat ;-)!

                          Kommentar


                            #28
                            Zitat von Rolando Beitrag anzeigen
                            Ich denke, er meint einen Clone des Musikers -damit der Gig auf jeden Fall stattfinden kann, auch wenn der Musiker mal indisponiert ist oder keine Lust hat ;-)!
                            Japp genau so
                            Instrument:

                            Yamaha Genos

                            Musik wird oft nicht schön gefunden,
                            Weil sie stets mit Geräusch verbunden.

                            aus: Dideldum! Der Maulwurf

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X