Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PSR 3000 - 4/4 Takt zu 3/4 Takt geht das?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    PSR 3000 - 4/4 Takt zu 3/4 Takt geht das?

    Hallo Musikkollegen!

    Ich habe einen wunderschönen 4/4 Style würde ihn aber gerne in 3/4 Takt umändern.
    geht das überhaupt ich glaube mit den Drums alleine wäre mir schon gedient.
    Ich bräuchte ihn für "Games of Thones" dazu gibts für mein Key leider keinen Songbezogenen.

    Liebe Grüße Peter

    PS: Bitte nicht "nimm doch gleich einen 3/4 Takt Style"
    Zuletzt geändert von poknudes; 21.05.2018, 23:17.

    #2
    Hallo Musikfreunde !

    Da ich in keinem ausser dem englischen Forum eine Antwort bekommen habe hab ich mir den Kopf zerbrochen und es selbst probiert.

    Ich wollte doch einen 4/4 Style auf 3/4 umwandeln das Original "Games of Thrones" wird aber in 6/8 Takt gespielt.

    War eigentlich ganz einfach mit der polnischen Software "StyleMagic YA"
    in der Eventliste den Takt auf 6/8 geändert.
    Es funktioniert habs schon am Key ausprobiert , eine Supersache das mit der Eventliste.

    Liebe Grüße Peter

    PS:Vielleicht ist es sogar besser nicht zu fragen sondern sich getrauen es selbst zu probieren

    Kommentar


      #3
      Hallo Peter,
      Manchmal hilft es aber nicht in der Eventliste das Event für den Takt zu ändern sondern du musst manchmal das Tempo halbieren oder verdoppeln , das erreicht man wenn man den Abstand zwischen den Events verdoppelt oder halbiert. Das erfordert dann in der Software eine Funktion die alle Events umrechnet.

      Wenn du mal hängen solltest!

      Ein Style is nix anderes als ein Midifile mit zusätzlichen Informationen zur Steuerung des Arrangers.
      >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen.<<

      Kommentar


        #4
        @poknudes
        Hallo Peter,

        es freut mich, dass du im vorliegenden Fall eine Lösung gefunden hast!

        Eine Möglichkeit wäre vielleicht auch, das PC-Programm ---> "MixMaster" zu verwenden (das, im Gegensatz zu "StyleMagic YA", kostenlos ist). Über den Button "List" ist hier die Listenansicht ("List View") zu erreichen.

        Neben Midifiles können in MixMaster auch Yamaha Style-Files, Multipad-Files und Voice-Files ("User-Voices") geladen, geändert und wieder korrekt gespeichert werden. Andererseits hat "StyleMagic YA" natürlich bezüglich der Style-Bearbeitung in vielen Bereichen die Nase vorn. "StyleMagic YA" ist meines Wissens auch das einzige (allgemein verfügbare) Stylebearbeitungsprogramm, welches das aktuelle Yamaha Style File Format "SFF2" (= "SFF GE"), das mit dem Tyros3 eingeführt wurde, vollständig unterstützt.
        Zuletzt geändert von t4chris; 12.06.2018, 21:43. Grund: Link
        Gruß
        Christian

        Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

        Kommentar


          #5
          Danke Christian!

          Das Programm hab ich mir schon vor längerer Zeit gekauft so nach dem Motto "was man hat das hat man"

          hab mich selten damit beschäftigt jetzt bin ich froh das ich es habe .
          Hab mir aber auch MixMaster schon herunter geladen.

          Danke Martin !

          Werde darauf zurück kommen wenn ich wirklich Hilfe brauche , vorher werde ich natürlich alles mögliche testen ob ich es nicht selber schaffe.

          Besten dank euch beide für eure Antworten

          Liebe Grüße Peter

          PS: StyleMagic ist auch für den Genos konzipiert
          Zuletzt geändert von poknudes; 13.06.2018, 17:54.

          Kommentar

          Lädt...
          X