Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bug in der YEM-Version 2.5.2 - PPF Kompatibilität zwischen MAC und PC Betriebssystem.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bug in der YEM-Version 2.5.2 - PPF Kompatibilität zwischen MAC und PC Betriebssystem.

    Hallo liebe Musikfreunde,

    bei aktuellen Test`s (u.a. auch durch die Fehlermeldung unseres Christians) scheint sich speziell bei selbst erstellten .PPF Daten mit Drum Content ein Kompatibilitätsproblem hinsichtlich MAC und PC eingeschlichen zu haben.

    Dies passiert scheinbar nur bei PPF Files Drum-Content, welcher aus einer Mischung von ROM-Sounds und Sample-Content besteht. (Also im Klartext bei Drumkits, wo ggf. mal nur eine ROM-Bassdrum, eine Snare oder ein anderes Instrument gegen ein eigenes Sample ausgetauscht wurde.)

    PPF Daten, welche auf der YEM (Mac Version) exportiert wurden, lassen sich völlig unproblematisch in die MAC-Version zurück importieren, aber wenn man die gleiche Datei in eine Windows Version des YEM ziehen möchte, kommt es unweigerlich zu einer Fehlermeldung beim Import.

    Da sollte Yamaha nochmal näher hinschauen, denn da gibt es unweigerlich eine Fehlermeldung, welche man bewusst generieren kann.

    Gruß/Peter
    Gruß/Peter

    CMS-Sounddesign - Sound- und Drumexpansions, Expansion Freeware, Master CMP und Master EQ Presets, Tips & Tricks, Links zu Fachliteratur uvm.

    #2
    Die Verwendung des YEM ist mit Windows und MAC OS-X möglich, aber nach meinem Wissen nicht mit mobilen Geräten.
    Gruß/Peter

    CMS-Sounddesign - Sound- und Drumexpansions, Expansion Freeware, Master CMP und Master EQ Presets, Tips & Tricks, Links zu Fachliteratur uvm.

    Kommentar


      #3
      Verwaltung der Expansion-Inhalte (YEM-kompatible Modelle) durch den Händler

      Hallo Inga,
      Zitat von Tricker
      ... wenn man mit einem Android Tablet arbeitet scheint es nicht möglich zu sein mit Daten, welche Yamaha bereit stellt, arbeiten zu können. Ist meine Beobachtung richtig oder gibt es eine Möglichkeit den YEM herunterzuladen um die bereit gestellten Daten zu nutzen?
      wenn du SELBST mit dem YEM arbeiten willst, also Expansion Packs von Yamaha oder von Drittherstellern herunterladen möchtest, sowie ggf. EIGENE Packs im YEM erstellen oder (nicht kopiergeschützte) Packs von Yamaha oder Drittherstellern im YEM BEARBEITEN möchtest, brauchst du zwingend einen PC bzw. ein Notebook (ab Windows 7) ODER einen Mac mit relativ aktuellem macOS.

      Es ginge jedoch auch OHNE PC/Mac, und zwar indem du dich an einen Yamaha Fachhändler wendest, der den Service anbietet, die Expansion-Inhalte seiner Kunden zu verwalten. Unser Forumsmitglied Frank Steinbrecher (musikcity) wäre hier der richtige Ansprechpartner:

      Du kannst bei ihm alle Yamaha Packs sowie auch Packs von Drittherstellern erwerben, und Frank verwaltet die Packs für dich in einer speziellen Händler-Version des YEM. Nach Absprache kannst du ggf. (zusätzlich zu deinen gekauften Packs) auch für dein Keyboard-Modell verfügbare, kostenlose Packs erhalten. (Man muss natürlich im Auge behalten, dass der verfügbare Expansion-Wave-Speicher beim S970 "nur" etwa 512 MB beträgt. )

      Du erhältst jeweils nach dem Kauf eines Packs einen USB-Stick mit der vollständigen Installationsdatei (.cpi bzw. .ppi), die ALLE von dir erworbenen Packs enthält. (Wenn ein Pack hinzukommt, müssen (bei Installation vom USB-Stick) ja bekanntlich ALLE Packs wieder neu installiert werden.)


      Ich hoffe, meine Hinweise bezüglich "Verwaltung der YEM-Inhalte durch den Händler" helfen dir weiter!
      Zuletzt geändert von t4chris; 20.07.2018, 01:15. Grund: Beitragstitel ergänzt
      Gruß
      Christian

      Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

      Kommentar


        #4
        Hallo Inga,
        Zitat von Tricker
        ... Einen PC werde ich mir kaum anschaffen können und Frank bemühen, das mache ich eher nicht. ...
        nur keine "falsche Scheu": Yamaha hat diese Möglichkeit der Verwaltung von Expansion-Packs durch Fachhändler ja extra geschaffen für Endkunden, die entweder keinen PC/Mac besitzen oder sich eben nicht mit dem Downloaden sowie dem YEM befassen möchten/können.

        Den fertigen USB-Stick mit "deiner" Pack-Installationsdatei brauchst du dann nur noch am Keyboard anstecken und die "Pack Installation" starten. Fertig! Einfacher geht's nicht.


        P.S.
        Der zusätzliche Service ist für den Kunden im Normalfall sogar kostenlos. Du bezahlst also lediglich den Preis, den ein Pack auch im Download bei Yamaha MusicSoft kosten würde.
        Zuletzt geändert von t4chris; 20.07.2018, 12:04. Grund: P.S.
        Gruß
        Christian

        Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

        Kommentar


          #5
          Hallo Inga,
          Einzig Deine Instrumenten ID mußt Du mir schicken ... ansonsten wickeln wir das alles komplett für Dich ab.

          gruß aus Pforzheim
          Frank ... (Wir sind DIESE Woche noch da, dann 2 Wochen Ferien, ab 13.August sind wir wi)eder am Start.
          Für Fragen rund um Keyboards (GENOS, Tyros, PSR-S&Co) , Digitalpianos (CVP/CSP/P..)und PA gerne parat.www.musik-city.de
          Bundesweit Support mit über 190 Keyboardscouts :-) www.Keyboardscouts.de
          Auch in NL/CH/AT Scouts!
          GENOS FAQ = Sie fragen, Profis antworten! www.Genos-Profi.de
          GIGS gesucht? Musiker und Bands bitte eintragen Musicforyou.de http://www.musicforyou.de

          Kommentar

          Lädt...
          X