Ankündigung

Einklappen

Genos: Die Reise geht weiter

Seit seiner Markteinführung begeistert Yamahas revolutionäres Workstation-Keyboard Genos viele Musiker auf der ganzen Welt – ob auf der Bühne, im Studio oder Zuhause.

Die Rückmeldungen und Erfahrungen zahlreicher Anwender haben uns viele Anregungen gegeben, mit der Firmware-Version 1.4 einen Schritt weiter zu gehen:

Dieses umfangreiche Update bietet unter anderem neue Möglichkeiten für Live Control und ermöglicht einen noch flexibleren Einsatz der zuweisbaren Funktionen. Neben Verbesserungen der Benutzeroberfläche wird es dann auch möglich sein, den Displayinhalt auf einem externen Bildschirm darzustellen.

Die Version 1.4 wird ab Juni 2019 als kostenloses Update zur Verfügung stehen. Yamaha möchte so den Kundenwünschen noch ein Stückchen näher kommen, um in neue Dimensionen aufzubrechen... und die Reise ist noch nicht zu Ende.

Wir bedanken uns bei all unseren Kunden für Ihre Unterstützung.

https://www.youtube.com/watch?v=CEkJO1dq5xU
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Tyros 5 - Belegung Main-Out

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tyros 5 - Belegung Main-Out

    Hallo liebes Forum,

    kann ich die beiden Line-Out-Buchsen mit den SUB-OUT 1/2 oder Aux-Out-Buchsen parallel betreiben?
    Ich hätte es gerne so, dass bei beiden Ausgangskanälen (Line-Out und Aux-Out) das gleiche rauskommt.

    In Menü in der Mixing-Console sind die Haken bei Line-Out alle schwarz, die anderen grau. Ist das so gewollt?


    Danke für eure Unterstützung
    Andreas

    #2
    Hallo Andreas,

    Sub Outs sind Einzelausgänge mit denen man z.B. den Bass oder das Schlagzeug separar zum Mischer leiten kann.

    Beim Main kommt das ganze Signal vom Keyboard raus.

    Gleiches wie bei den Main Outs kommt vom Kopfhörerausgang.


    LG Robby
    http://Midi-Huettn.de - www.keyboard-akademie.de - www.kreuzfahrt.keyboard-akademie.de

    Kommentar


      #3
      Hallo Andreas,

      noch ergänzend zu den AUX OUT, da kommt zwar das gleiche Gesamtsignal raus wie bei den LINE-OUT Buchsen, allerdings ist das ein fixes Signal, lässt sich nicht durch den Master Volumen Regler steuern.

      P.S. Um das zu ergänzen, die Haken kannst du nur entweder/oder setzen.

      Für die PA sind demzufolge die LINE OUT die richtigen, weil nur die vom Keyboard aus mit dem Master Volumen zu regeln sind.
      Über die SUB OUT kann man einzelne Parts, auch das MIC Signal trocken zum Mixer schicken, um die erst da mit Effekten zu belegen, ehe die weiter an die PA gehen.
      Zur Nutzung der AUX OUT fällt mit nichts ein.
      Zuletzt geändert von Yado70; 19.08.2018, 08:48. Grund: P.S.


      Tyros5-76 + Tyros5-61

      Kommentar

      Lädt...
      X