Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

YEM - wie geht das

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    YEM - wie geht das

    Hallo,
    bin verzweifelt, Suchfunktion benutzt, nichts gefunden, war bestimmt schon 1000 Mal hier angesprochen:
    Habe den Yem runtergeladen, Voices heruntergeladen, ein Pack erstellt, die Voices dort rein, dann dieses Pack exportiert auf USB, will das jetzt Installieren und mein S970 zeigt dieses Pack nicht an.
    Zusatz: Bei Install Target im YEM wird das S 970 nicht angezeigt, wo bekomme ich die Instrumentendatei oder wie die heißt her? Habe auch nicht das passende Kabel, um das S970 direkt mit dem PC zu verbinden.
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Herzliche Grüße
    Franjo
    PSR S 970 + HK Lucas Nano
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    #2
    Du musst die instrumentendatei als erstes erstellen. Schau im Handbuch ist sehr gut beschrieben.

    Das ist die Voraussetzung um ein Pack auf den Stick zu speichern. Denn der Pack ist nur für das Instrument Einladbar.

    Bei YouTube gibt es mehrere Videos die dir Schritt für Schritt zeigen wie man Pack installiert.
    Die Vorgehensweise ist beim s970 wie auch genoss oder Tyros identisch.
    Sich mit dem Kabel oder WLAN Adapter muss das Instrument mit der instrumentendateo im yem registriert werden.
    Zuletzt geändert von MrRap; 07.09.2018, 18:27.
    >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

    Kommentar


      #3
      Hallo Franjo
      Die Datei nennt sich Instrument - Info
      Die Anweisung findest Du nicht im Handbuch, sondern im Reference-Buch auf S.23

      Speichern der Instrument-Info-Datei auf dem USB-Flash-Laufwerk
      Wenn Sie die Software „Yamaha Expansion Manager“ zum Verwalten der Pack-Daten verwenden,
      müssen Sie ggf. wie folgt beschrieben die Instrument-Info-Datei vom Instrument wiederherstellen.
      Für Informationen zur Verwendung der Software lesen Sie bitte die Anleitung.

      1 Schließen Sie das USB-Flash-Laufwerk an der [USB TO DEVICE]-Buchse an.
      HINWEIS Lesen Sie vor Verwendung eines USB-Flash-Laufwerks unbedingt den Abschnitt „Anschließen von USB-Geräten“ in Kapitel 10 der Bedienungsanleitung.
      2 Rufen Sie das Funktionsdisplay auf.
      [FUNCTION] → TAB [ F] MENU 2 → [G] SYSTEM → TAB [ E] OWNER

      3 Drücken Sie die Taste [D] (EXPORT INSTRUMENT INFO).

      4 Folgen Sie den Anweisungen im Display.
      Dadurch wird die Instrument-Info-Datei im Stammverzeichnis im USB-Flash-Laufwerk gespeichert.

      Die gespeicherte Datei erhält den Namen „PSR-S970_InstrumentInfo.n27“ oder
      „PSR-S770_InstrumentInfo.n27“.
      PSR-S970
      Gruß malemik
      In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
      wird oft als revolutionärer Akt betrachtet.

      Kommentar


        #4
        Hi Malemik und Martin,
        danke für die große Hilfe, hat funktioniert. Manchmal ist man wirklich blöd, an das Referenzhandbuch habe ich überhaupt nicht mehr gedacht. Ich hoffe nur, dass ich das Pack jetzt auch geladen bekomme.
        - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
        Herzliche Grüße
        Franjo
        PSR S 970 + HK Lucas Nano
        - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

        Kommentar


          #5
          Zitat von Franjo Beitrag anzeigen
          Hi Malemik und Martin,
          danke für die große Hilfe, hat funktioniert. Manchmal ist man wirklich blöd, an das Referenzhandbuch habe ich überhaupt nicht mehr gedacht. Ich hoffe nur, dass ich das Pack jetzt auch geladen bekomme.
          Weiss nicht, wie oft Du schon so ein Pack installiert hast.
          Du mußt halt die Pack Datei *.ppf in den Yem laden und dann eine Install-Datei *.ppi erzeugen.
          Die *.ppi speicherst Du auf einen USB -Stick und kannst sie dann im Key installieren.
          Ein Tip, gebe der Datei (also den Pack) einen aussagekräftigen Namen, denn unter diesen Namen wird sie installiert

          Dafür gibt es auch gute Hilfe bzw. ein Manual. Klick mal den Link,
          da kannst Du alles Downloaden was Du für das 970er brauchst.
          Auch mal auf der Seite nach unten schauen.
          https://de.yamaha.com/de/products/mu...l#product-tabs
          PSR-S970
          Gruß malemik
          In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
          wird oft als revolutionärer Akt betrachtet.

          Kommentar


            #6
            Ist das erste Mal, dass ich mich überhaupt damit beschäftige, aber dank eurer Hilfe hat alles wunderbar geklappt, das Wochenende ist gerettet. Bin völlig aus dem Häuschen, was man mit richtigen sounds so alles machen kann, war auf der Suche nach einer Bagpipe für Highland Cathedral, einfach nur noch geil...
            - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
            Herzliche Grüße
            Franjo
            PSR S 970 + HK Lucas Nano
            - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

            Kommentar


              #7
              Hallo Franjo
              Danke für die Erfolgsmeldung.
              Schön, dass Dein WE gerettet ist, hab weiter Spass.
              PSR-S970
              Gruß malemik
              In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
              wird oft als revolutionärer Akt betrachtet.

              Kommentar


                #8
                Hi Franjo,

                das "passende Kabel" ist ein stinknormales "USB-Druckerkabel" ( "A-Stecker" auf "B-Stecker" ). Gibt´s in Sande bei Reichelt.

                Sollte allerdings nicht länger als 3 Meter sein, je kürzer, desto besser.

                Gruß "nach Osten"
                Gruß aus Wittmund

                Holger ( Früher mal Tyros1, jetzt "Fremdfabrikat" )

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Snoopywtm Beitrag anzeigen
                  Hi Franjo,

                  das "passende Kabel" ist ein stinknormales "USB-Druckerkabel" ( "A-Stecker" auf "B-Stecker" ). Gibt´s in Sande bei Reichelt.

                  Sollte allerdings nicht länger als 3 Meter sein, je kürzer, desto besser.

                  Gruß "nach Osten"
                  Da er schon eine Erfolgsmeldung abgab, wird er wohl das richtige Kabel haben.
                  Außer ich hätte da was nicht gelesen
                  Und das Kabel kannst fast an jeder Ecke kaufen, bei denen die damit Geld verdienen.
                  PSR-S970
                  Gruß malemik
                  In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
                  wird oft als revolutionärer Akt betrachtet.

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo zusammen,
                    Zitat von Franjo Beitrag anzeigen
                    .... Habe auch nicht das passende Kabel, um das S970 direkt mit dem PC zu verbinden.
                    Zitat von Snoopywtm Beitrag anzeigen
                    Hi Franjo,

                    das "passende Kabel" ist ein stinknormales "USB-Druckerkabel" ( "A-Stecker" auf "B-Stecker" ). ...
                    mit einem solchen USB-Kabel kann man (beim S970) lediglich eine USB-MIDI-Verbindung mit dem PC herstellen.

                    Im Zusammenhang mit dem YEM braucht man nur dann so ein USB-Kabel, wenn man im YEM Voices programmiert bzw. ändern will, nämlich um diese Voices (im YEM) von der Keyboard-Tastatur aus anzuspielen (um sie über den PC abzuhören). Eine Übertragung von Expansion-Daten (vom YEM zum Keyboard) ist dagegen NICHT per USB-Kabel möglich, sondern nur per USB-Stick oder per WLAN (wenn am S970 der Yamaha WLAN-USB-Adapter "UD-WL01" angeschlossen ist).
                    Gruß
                    Christian

                    Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

                    Kommentar


                      #11
                      Richtig Christian,
                      deshalb habe ich mich schon über die Benennung des Kabels gewundert.
                      Habe aber auch überlesen, dass franjo ein fehlendes Kabel erwähnte.
                      Mit dem Yamaha WLAN-USB-Adapter "UD-WL01" war ich selbst nicht so zufrieden.
                      Das versprochene nur teilweise installieren von Packteile funktioniert nicht immer so wie es soll.
                      Habe ihn dann wieder zurückgegeben.
                      Nach der neusten Firmware -- psr-s970_v106-- geht die Installation aber auch relativ schnell
                      mit einem USB Stick; vor allem ohne Probleme.
                      Das benannte Kabel benötigt man aber auch, wenn man mit dem Music Soft Downloader arbeiten will.
                      Da kann man so einiges tricksen. Man kann von installierten Packs Styles runterladen,
                      und dann aus Platzgründen einen anderen Pack installieren.
                      Es funktionieren aber nur die Styles richtig, die auf die Standard-Voice zugreifen.
                      Wenn sie eigen Voice dafür installieren, klingen sie furchtbar. Hatte aber schon große Erfolge mit der Methode.
                      Nach dem Motto: Versuch macht kluch und haste Zeit kommste weit.
                      PSR-S970
                      Gruß malemik
                      In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
                      wird oft als revolutionärer Akt betrachtet.

                      Kommentar


                        #12
                        Moin,
                        um die Verwirrung komplett zu machen: ich hatte nicht mehr auf dem Schirm, dass die Instrumenten-Datei eine bloße Datei ist, die man im key erstellt und dann mittels USB-Stick in den YEM bringt. Ich dachte, man müsste (wenn auch nur einmalig) eine direkte Verbindung Keyboard - PC haben, damit der installierte YEM das S970 erkennt (oder sowas). Deswegen auch die Frage nach dem Kabel.
                        - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
                        Herzliche Grüße
                        Franjo
                        PSR S 970 + HK Lucas Nano
                        - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Franjo Beitrag anzeigen
                          Moin,
                          um die Verwirrung komplett zu machen: ich hatte nicht mehr auf dem Schirm, dass die Instrumenten-Datei eine bloße Datei ist, die man im key erstellt und dann mittels USB-Stick in den YEM bringt. Ich dachte, man müsste (wenn auch nur einmalig) eine direkte Verbindung Keyboard - PC haben, damit der installierte YEM das S970 erkennt (oder sowas). Deswegen auch die Frage nach dem Kabel.
                          Grundsätzlich ist dieser Gedanke garnicht so abwegig, aber es hat sich ja alles geklärt und funktioniert jetzt.
                          Wenn etwas nicht auf Anhieb funktioniert kommt man schon mal kurz durcheinander;
                          kann nicht jeder so superperfekt sein, wie sich manche hier geben.
                          PSR-S970
                          Gruß malemik
                          In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
                          wird oft als revolutionärer Akt betrachtet.

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo Franjo,

                            https://www.keyboard-akademie.de/sho...nsion-manager/


                            LG Robby
                            http://Midi-Huettn.de - www.keyboard-akademie.de - www.kreuzfahrt.keyboard-akademie.de

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X