Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Drums durch Klick bzw Metronom ersetzen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Drums durch Klick bzw Metronom ersetzen

    Liebe Musikerkollegen,

    Ich besitze PsRuti und den optimier 8, gibt es eine Möglichkeit die drums beim Midi durch
    einen Klick zu ersetzen ohne großen Aufwand? Besitze den Tyros 3.

    Vielen Dank.

    #2
    Hallo
    Beim Opti9 muß man nur die Drum Spur (oft die 10) anklicken(so wie Du in den Voice Spuren die Voice wechselst)
    Dann kann man ein neues Drum-Set anwählen, abspeichern und fertig.
    Müsste mit der Vers.8 auch funktionieren, einfach testen.
    Nicht vergessen vorher ein Backup vom Midi machen
    PSR-S970
    Gruß malemik
    In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
    wird oft als revolutionärer Akt betrachtet.

    Kommentar


      #3
      Hallo cheesy,
      Zitat von cheesy Beitrag anzeigen
      ... Ich besitze PsRuti und den optimier 8, gibt es eine Möglichkeit die drums beim Midi durch
      einen Klick zu ersetzen ohne großen Aufwand? Besitze den Tyros 3.
      vermutlich geht es hier darum, dass ein Live-Drummer mitspielen soll und die Drums des Midifiles für das Publikum nicht hörbar sein sollen.

      Du könntest dies auf relativ einfache Weise erreichen: Route die Drums auf ZWEI Sub-Outs (im Tab LINE OUT in der Mixing Console). Dieses Stereo-Signal gibst du dem Drummer "auf die Ohren". Aus dem Main-Mix werden die Drums dadurch automatisch entfernt.

      Beim T3 hast du (im Gegensatz zum T5 und Genos) sogar noch den Vorteil, dass das vorgenommene Sub-Out-Routing nur dann aktiv ist, wenn an den entsprechenden Sub-Outs auch tatsächlich Klinkenstecker angeschlossen sind. Ist dort NICHTS angeschlossen, sind die Drums also, nach wie vor, ganz normal über die Main Outs hörbar. Du brauchst bei dieser Methode also an den Midifiles NICHTS ändern und kannst diese sowohl "normal" nutzen als auch, wie eben beschrieben, mit Live-Drummer.


      P.S.
      Es wäre auch möglich, nur bestimmte Drum-Instrumente (des Midfiles) auf diese beiden Sub-Outs zu routen und bestimmte, andere Drum-Instrumente (z. B. die Bass Drum) im Main Mix zu belassen.

      Oder, wenn mindestens ein weiterer Sub-Out frei ist, könntest du nur bestimmte Drum-Instrumente auf die Sub-Outs routen, die der Drummer zugespielt bekommt, und alle anderen Drum-Instrumente auf einen weiteren Sub-Out routen, an dem ein "Blind-Stecker" angeschlossen ist (und damit diese Drum-Instrumente "ins Nirwana" schicken).

      (Infos zu den Line-Out-Einstellungen findest du im T3-Referenzhandbuch auf S. 98.)
      Zuletzt geändert von t4chris; 16.11.2018, 08:15. Grund: P.S.
      Gruß
      Christian

      Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

      Kommentar


        #4
        Hallo cheesy,
        mit dem Programm PSRUTI lässt sich auf einfache Weise eine Klickspur einfügen (Extras - Klickspur einfügen). Vor dem Einrichten der Klickspur müssen im Drumkanal 10 alle Noten entfernt werden. Bei PSRUTI geschieht das durch Löschen des Kanals (Kanäle bearbeiten). Falls man nicht auf die Schlagzeugbegleitung verzichten will, müssen die MIDI Events von Kanal 10 vorher auf einen freien Kanal umkopiert werden (Kanal ausschneiden und einfügen). Siehe PSRUTI Hilfe Seite 38.
        Gruß Heiko
        hpmusic: http://www.heikoplate.de/mambo

        Kommentar

        Lädt...
        X