Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tyros 4 - Lautstärke

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tyros 4 - Lautstärke

    Hallo,
    ich bin absoluter Anfänger ,bin 68 Jahre , habe mir ein Tyros 4 zugelegt und spiele fuer den Hausgebrauch, nun habe ich ein Problem, wenn ich Akkorde spiele( linke Hand) ist die Lautstärke ganz gering, ich höre fast nichts über die Lautsprecher, der Subwoofer ist auf max. und der Masterregler ebenso, die Begleitspur Right 1-3 klingen normal, in voller Lautstärke, nur die kleine Oktave u. die große Oktave höre ich fast kaum. Habe ich was falsch eingestellt ? Wer kann mir weiterhelfen ?
    Wenn möglich eine für mich verständliche Erklärung, da ich mir mit dem Keyboard -

    #2
    Hi !

    Etwas "links" unter dem Display gibt es den "Assign"-Regler, der u.a. auch für die Regelung der "Balance" zwischen Right-Parts und Begleitung genutzt werden kann.
    Schau einmal, ob hier die "Regelung" Dir keinen Strich durch die Rechnung macht.

    Gruß/Peter
    Gruß/Peter

    CMS-Sounddesign - Sound- und Drumexpansions, Expansion Freeware, Master CMP und Master EQ Presets, Tips & Tricks, Links zu Fachliteratur uvm.

    Kommentar


      #3
      Hallö Roxy

      sei etwas vorsichtig mit dem Subwoofer, nicht maximal einstellen, sondern erst auf Mitte, da ist eine kleine Rastung. Ändern kannst du dann immer noch. Im Wohnzimmer sollte auch Master-Volum des T 4 nicht voll aufgedreht werden.
      Falls nicht vorhanden, lade dir mal das Handbuch und das Referenzhandbuch von der WEB-Side Yamaha herunter. Ev. gibt es dort auch noch das Praaxisbuch.
      Herzliche Grüße
      Peter


      -------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Spiel ein Lied, wenn du mal traurig bist.

      Musik machen, das beste Mittel gegen Demenz - sagt mein Arzt

      Tyros4 Black

      Kommentar


        #4
        Hier findest du die erwähnten Unterlagen, auch das Praxisbuch (etwas weiter unten).

        https://de.yamaha.com/de/support/man...oards&k=Tyros4
        Herzliche Grüße
        Peter


        -------------------------------------------------------------------------------------------------------

        Spiel ein Lied, wenn du mal traurig bist.

        Musik machen, das beste Mittel gegen Demenz - sagt mein Arzt

        Tyros4 Black

        Kommentar


          #5
          Hallo ,
          vielen herzlichen Dank für die Info, aber auch mit dem " Assign" Regler hat es nicht geklappt. Ich bin mit meinem Latein am Ende. Sollte ich mir evtl. externe Lautsprecher anschaffen ? Aber dann welche für meinen Hausgebrauch ?

          Kommentar


            #6
            Hallo,

            du brauchst keine anderen Lautsprecher, du hörst doch die Right Parts.
            Du musst das anders einstellen, lass mal z.B. den ACMP Taster aus, dann hörst du wahrscheinlich auf der ganzen Tastatur, von der 1. Taste angefangen die volle Lautstärke.


            Tyros5-76 + Tyros5-61

            Kommentar


              #7
              Hallo Roxy,
              Zitat von Roxy Beitrag anzeigen
              ... wenn ich Akkorde spiele( linke Hand) ist die Lautstärke ganz gering, ich höre fast nichts über die Lautsprecher, ...
              sprichst du hier von der Lautstärke der Begleitung (Style) oder von der Lautstärke der LEFT Voice?

              Möglicherweise ist in deinem Fall der LEFT Part ja gar nicht eingeschaltet. Dann hörst du natürlich die im unteren Tastaturbereich gegriffenen Töne/Akkorde nicht, sondern nur bei laufender Begleitung (wenn ACMP eingeschaltet ist) den STYLE.

              Bei gestopptem Style hörst du (bei eingeschaltetem ACMP-Taster) im unteren Tastaturbereich entweder - gar nichts, wenn du dort einen Akkord greifst, oder eine Bass-Stimme + Strings. Das kommt auf die jeweilige Einstellung für "STOP ACMP" an und kann jederzeit geändert werden.


              Spielst du denn mit den OTS (= One Touch Settings) der Preset-Styles (Taster 1 - 4) oder verwendest du Registrationen, um die gewünschten Bedienfeldeinstellungen vorzunehmen?


              Wenn du eine Style auswählst und anschließend einen der vier OTS-Taster drückst, werden unter anderem die Voices für die Tastatur-Parts automatisch eingestellt. Hier könnte es eben sein, dass dabei der LEFT Part automatisch ausgeschaltet wird. Natürlich kannst du diesen Part jederzeit auch selbst einschalten (über den entsprechenden PART ON/OFF Taster.

              Der Vollständigkeit halber:
              Damit diese Einstellung dauerhaft erhalten bleibt, müsstes du jedoch dann die aktuellen Bedienfeldeinstellunen in eine Registration speichern. Alternativ könntest du zwar auch das entsprechende OTS neu speichern. Da die OTS jedoch im STLYE gespeichert werden (und Preset Styles ja nicht überschrieben werden können), müsstest du den Style dann auf einem anderen Laufwerk neu speichern (im USER-Laufwerk, auf der internen Festplatte HD1 oder auf einem USB-Stick).


              Falls das Problem nicht durch die bisher erhaltenen Hinweise beseitigt werden konnte, melde dich bitte einfach wieder und versuche möglichst das Problem nochmals etwas genauer zu beschreiben!


              P.S.
              Das STYLE VOLUMEN wird übrigens NICHT über die OTS eingestellt. Falls dir die RIGHT/LEFT Voices also zu leise sein sollten, könntest du einfach das STLYE VOLUMEN etwas absenken (z. B. vom Standardwert 100 auf 90 oder auch 80).
              Zuletzt geändert von t4chris; 19.11.2018, 18:47. Grund: P.S.
              Gruß
              Christian

              Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

              Kommentar


                #8
                Roxy,

                mach mal folgenden Versuch: Schalte das Gerät aus. Dann schalte es wieder an. Unter dem Bildschirm ist „Balance“ mit Tasten und Schieberegler. Diese schiebe alle nach oben. Es müsste dir eine hohe Prozentzahl an Lautsträrke, auch bei Style angezeigt werden. Ansonsten schau mal im Praxixbuch nach, dort ist es auch für Laien sehr schön erklärt. Es ist keine normale Gebrauchsanweisung, das gab es damals als Buch und ist nicht so trocken geschrieben, wie die Handbücher. Den Link hatte ich dir gegeben, etwas solltes du auch tun, sieh mal im Praxisbuch Seite 36, einfacher geht es nicht .
                Zuletzt geändert von PeterKN; 19.11.2018, 18:54.
                Herzliche Grüße
                Peter


                -------------------------------------------------------------------------------------------------------

                Spiel ein Lied, wenn du mal traurig bist.

                Musik machen, das beste Mittel gegen Demenz - sagt mein Arzt

                Tyros4 Black

                Kommentar


                  #9
                  Da der T4 gebraucht gekauft wurde, frage doch mal beim Vorbesitzer an, ob das auch so zuvor war.
                  Gruß Lutz

                  Tyros 3

                  Kommentar


                    #10
                    Danke für den Tip hat leider auch nicht geklappt.

                    Habe den T 4 , bei einem Händler gekauft, Musikgeschäft , die können mir auch nicht weiterhelfen, kann auch nicht hinfahren mit dem T4, sind dann jedesmal 400 KM.

                    Habe mir das Praxishandbuch bestellt, noch nicht erhalten , ich hoffe nach Einsicht das ich mir selbst helfen kann. Danke für die Info.

                    Danke für den Tip , ich hoffe ich kriege das so hin wie geschildert.

                    Danke für die Info, werde es ausprobieren.

                    Gruß
                    Roxy
                    Zuletzt geändert von Moderator; 24.11.2018, 15:13.

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo Roxy,

                      leider hast du auf meinen Beitrag (#7) vom 19.11. bisher nicht reagiert.

                      Beantworte doch bitte die dort gestellten Fragen, ansonsten kann ich dir leider nicht weiterhelfen ...
                      Gruß
                      Christian

                      Alle sagten immer: "Das geht nicht!" . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

                      Kommentar


                        #12
                        Roxi,

                        das Praxisbuch kannst du von der Yamaha-Seite runterladen, nicht bestellen.
                        Herzliche Grüße
                        Peter


                        -------------------------------------------------------------------------------------------------------

                        Spiel ein Lied, wenn du mal traurig bist.

                        Musik machen, das beste Mittel gegen Demenz - sagt mein Arzt

                        Tyros4 Black

                        Kommentar


                          #13
                          Er traut sich keinen redet zu da er Angst hat Dinge zu verlieren.

                          Ich habe ihm angeboten Montag alles zu speichern das keybesrd zu prüfen ob die Hardware funktioniert.

                          Oder einen Fachmann hinzuzuziehen.
                          Denn wenn er selbst sich nicht sicher ist macht er schnell mehr kapput als er will.
                          Mit Reset ist meist nix getan es sollte die ganze Kette angewandt werden um ein Keyboard im werksauslieferungszustand zu erhalten und zu überprüfen.
                          Dann kann damit reset und rücksetzumg weiter machen wenn alles ordentlich vorher gespeichert wird. Ohne dies sind alle anderen Daten weg!

                          Deshalb mein Rat dass gut sein was Leute hier schreiben. Lass ein Fachmann ran dann ist alles gespeichert das keibiatd auf aktuellen Stand und Technisch überprüft.

                          Das geht nur über den Weg dass man ihn an die Hand nimmt und Schritte am Gerät gemeinsam mach. Sonst wäre es nur ein schupsen auf die Autobahn.

                          Welchen Schritt er geht liegt an ihm es ist ja sein Geld was er dann aus dem Fenster wirft wenn er auf Resethinweusen nachgeht ohne die Konsequenzen zu wissen.

                          Wie er mir heute bestätigte hat er diese Erfahrung schon mal lernen müssen dass Daten weg waren.

                          Auch wenn der Wille zu helfen positiv zu sehen ist kann aber der Schaden nicht abgewandt werden wenn der helfende eben Dinge nur halb macht.

                          In dem Sinn viel Spass
                          Zuletzt geändert von MrRap; 24.11.2018, 17:57.
                          >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen!<<

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo
                            ich traue mich mal was: Zu beginn meines Umstieges auf mein jetziges Key stand ich ebenfalls einmal vor der gleichen Frage. Die Lösung war, dass der Splitpunkt
                            von Style und Left nicht übereinstimmend war. Nach der Anpassung , bei mir ist es F#2, alles lief!
                            Mein technisches Wissen ist gering, doch manchmal sind es die kleinen Dinge die die Lösung bringen,
                            freundliche Grüße, Inga

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X