Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage zu PSRReg

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Frage zu PSRReg

    Guten Tag Heiko,

    wenn ich ein Archiv auf die rechte Seite lade, um Regs von der linken Seite rüber zu kopieren, läßt sich die geänderte Seite nicht auf die Ausgangsdatei überschreiben, sondern es muß erst ein neuer Name eingegeben werden. Dann aber passiert folgendes: Während die Ausgangsdatei etwa 380 k hat, hat die neue nur 52 k. Was bedeutet das und wie gehe ich damit um?

    Einstweilen herzlichen Dank im voraus und herzliche Grüße
    Günter

    #2
    Re: Frage zu PSRReg

    Hallo Günter Kolbe


    Auf der linken Seite sind deine Regs geladen
    und auf der rechten Seite kommt das geänderte der linken Seite hin.

    Das bedeutet das du rechts ein neues Backup für Regs erstellst.

    Du kannst ganze Bänke nach von links nach rechts kopieren du kannst jede einzelne Reg von rechts nach links kopieren.

    Du kannst eine Reg oder ganze Bänke löschen, umbenennen, auf andere Plätze legen.

    Die Originaldatei *.buf kann man nicht überschreiben was auch ganz gezielt so gewollt ist.

    Angenommen dein neu erstelltes Backup funktioniert nicht oder nicht richtig, dann kannst du immer noch dein Original verwenden !!!


    Gruß



    www.Robbys-HP.de.vu
    www.Forumstreff.de.vu

    www.gebraucht-kleinanzeigen.de.vu
    www.ChatBox-2.de.vu
    http://Midi-Huettn.de - www.keyboard-akademie.de - www.kreuzfahrt.keyboard-akademie.de

    Kommentar


      #3
      Re: Frage zu PSRReg

      Hallo Günter, hallo Robby.
      Genau richtig, was du sagst.

      Dass das Ergebnis im allgemeinen kleiner ist, liegt daran, dass PSRREG nur die Registrationen übernimmt und sonst nichts. d.h. z.B. keine Setup und Effekte, Custom-Voices, Multipads usw. Daher wird auch z.B. kein evtl. spezieller Split-Punkt mit übernommen.

      Gruß Heiko
      hpmusic: http://www.heikoplate.de/mambo

      Kommentar


        #4
        Re: Frage zu PSRReg

        @Heiko: Genau da ist mein Problem.
        So schön wie das Programm ist: Genau
        das ist der Grund, warum ich es nicht nutzen kann.
        Denn die Splitpunkte sind bei mir äusserst
        wichtig!

        Gruß Peter.

        Kommentar


          #5
          Re: Frage zu PSRReg

          Moment, moment:

          Die Splittpunkte werden sehr wohl beim 9000 in der Registration gespeichert. Wo ist das Problem?

          Ulrich

          Kommentar


            #6
            Re: Frage zu PSRReg

            @Ulrich: Das Problem ist die Aufteilung
            der Reg-Parameter in
            a) Reg-P. die im Save to Disk
            b) Reg-P. die in Backup gespeichert sind

            ...und die Split-Punkte sind nur in einem
            von den Beiden drin; in welchem, weiss
            ich im Moment nicht, deshalb speichere ich
            immer alles:
            Backup UND Save To Disk.
            Und in der PC-Software wird der Reg-Teil
            benutzt, der nicht nicht Splitpunkte enthält.

            Dann müsste man für den anderen Regteil
            auch solche Software haben.
            So aber gibt es ein heilloses Durcheinander
            in den Einstellungen.

            Gruß Peter

            Kommentar


              #7
              Re: Frage zu PSRReg

              Hallo Ulrich,
              ich erinnere mich, dass das vor längerer Zeit hier im Forum schon mal diskutiert wurde. Wenn man das will, muss man noch wohl noch weitere Datenstrukturen entschlüsseln. Und dann noch ein bisschen programmieren. Und mit dem nächsten Modell ist alles wieder ganz anders.
              Gruß Heiko
              hpmusic: http://www.heikoplate.de/mambo

              Kommentar


                #8
                Re: Frage zu PSRReg

                Heiko und Pikey,

                Laut Anleitung müssten die Splitpunkte sowohl bei SaveToDisk als auch beim Backup gespeichert werden.

                Das Programm MMRegEdit von micha liest die Splitpunkteinstellungen sogar aus der Backupdatei aus und es ist möglich, die Splitpunkte am PC zu verändern.

                PSRREG von Heiko arbeitet mit der gleichen Backupdatei, also müssten die Splitpunktinformationen dort auch drin sein.

                Ulrich

                Kommentar


                  #9
                  Re: Frage zu PSRReg

                  Hallo PIKEY

                  Funktioniert es mit dem MMRegEdit v1.42 von Michael Metzger auch nicht ?

                  http://members.aol.com/MiMetz/mmregedit.html


                  Teste doch mal.

                  Gruß



                  www.Robbys-HP.de.vu
                  www.Forumstreff.de.vu

                  www.gebraucht-kleinanzeigen.de.vu
                  www.ChatBox-2.de.vu
                  http://Midi-Huettn.de - www.keyboard-akademie.de - www.kreuzfahrt.keyboard-akademie.de

                  Kommentar


                    #10
                    Re: Frage zu PSRReg

                    Hi all,
                    ich kann im Moment nicht testen,
                    weil Anlage und Key schon für morgen früh
                    im Auto gepackt ist. Wir haben morgen den
                    ganzen Tag Open Air Sommerfest hier.

                    Werd mich Sonntag nochmal damit
                    befassen. Aber wenn Ulrich recht hat, dass
                    beide Programme auf die gleiche Datei
                    zugreifen, ist das Durcheinander bei mir
                    ja klar. Die andere Reg-Datei ist ja dann
                    nicht an die am PC veränderte angepasst.
                    Und beim Laden mit Restore und Load ...Peng!

                    @Robby: Beachtet Michaels MMREGEdit
                    auch den Splitpunkt für R3 ?

                    Gruß Peter

                    Kommentar


                      #11
                      Re: Frage zu PSRReg

                      Hallo PIKEY

                      Ja du kannst den Splitt für Acmp, Left und Right3


                      Du kannst über das Programm fasst alles Einstellen
                      was man über das Keyboard auch einstellen kann.

                      Gruß



                      www.Robbys-HP.de.vu
                      www.Forumstreff.de.vu

                      www.gebraucht-kleinanzeigen.de.vu
                      www.ChatBox-2.de.vu
                      http://Midi-Huettn.de - www.keyboard-akademie.de - www.kreuzfahrt.keyboard-akademie.de

                      Kommentar


                        #12
                        Re: Frage zu PSRReg

                        Hallo Ulrich,
                        da habe ich ja anscheinend mit der Bemerkung über die Splitpunke was angerichtet. Möglicherweise ist das nur ein 8000er Problem. PSRREG kümmert sich nicht um Splitpunkte und andere Reg-Einstellungen, sondern kopiert die Reg's unbesehen um. Mit Micha's MMRegEdit kann man hingegen Vieles verändern.
                        Gruß Heiko
                        hpmusic: http://www.heikoplate.de/mambo

                        Kommentar


                          #13
                          Re: Frage zu PSRReg

                          Hallo Heiko,

                          ich glaube der "Anrichter" bin ich! Mir leuchtet ja so manches ein, was Du und unsere Freunde schreiben, aber es bleiben noch Fragen für mich offen. Darf ich in ca. 12-14 Tagen darauf zurückkommen, denn ich bin für diese Zeit ab morgen früh nicht mehr erreichbar.

                          Herzlichen Gruß an den Bodensee
                          Günter

                          Kommentar


                            #14
                            Re: Frage zu PSRReg

                            Hallo Günter,
                            Kein Problem. Melde Dich bei mir.
                            Ich wünsche Dir einen schönen Urlaub.
                            Gruß Heiko
                            hpmusic: http://www.heikoplate.de/mambo

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X