Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tyros 5 - Midifile in den GM-Standard umwandeln

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tyros 5 - Midifile in den GM-Standard umwandeln

    Moin Moin,
    wie kann ich ein Midifile, speziell fürs Tyros, in ein GM umwandeln. Da müssen ja einige Stimmen ( z.B. Mega Voices ) umgewandelt werden.
    LG
    Huesi
    T5 ist mein Ding!!!!!!

    www.nightbirds-coverband.de

    #2
    Hallo
    Mit welcher Software kannst du umgehen ? Cubase, Logic oder soll es sich auf fertige Converter Software beschränken?
    >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen.<<

    Kommentar


      #3
      Das kannst du mit PSRuti machen. (Siehe Auszug aus dem Bedienerhandbuch)

      Konvertierung in das Format GM (General MIDI)
      Taste "GM Konvertierung"
      MIDI-Dateien beliebigen Typs werden in das Format GM gewandelt. Damit können sie mit üblichen GM-Soundkarten oder -Soundchips abgespielt werden. Yamaha XG MIDI-Dateien erleiden aber erheblichen Qualitätsverlust, da unter anderem alle Voices durch GM-Voices ersetzt und sämtliche XG-Effekte entfernt werden.
      MIDI-Dateien (GM-konvertierte und auch andere) dürfen wie gewohnt von PSRUTI bearbeitet werden, jedoch sollte als letzte Aktion vor dem Abspeichern die GM-Konvertierung durchgeführt werden, da die meisten PSRUTI-Funktionen die GM-Struktur wieder zerstören würden.
      MIDI-Dateien, bei denen die Mega-Voices verwendet werden, werden nicht bearbeitet, da eine automatische Konvertierung durch GM-Voices nicht möglich ist. In diesem Fall sollten die Megavoices mit Revoicing - Standard Revoicing durch eine geeignete GM Voice der Bank 0 ersetzt werden.
      Die GM Konvertierung kann sowohl im Einzel- als auch im Stapel-Betrieb eingesetzt werden kann. Im Stapel-Betrieb darf vorher keine MIDI-Datei geladen werden. In diesem Fall muss nach Aktivierung der GM Konvertierung sowohl ein Quell- als auch ein Ziel-Ordner festgelegt werden. Es werden alle MIDI-Dateien des Quell-Ordners bearbeitet und unter gleichem Namen im Ziel-Ordner gespeichert.

      Gruß Hans
      Gruß Hans
      __________________________________________________ ___
      www.tanz-mit-hans.de
      T5, T2, Bose II, ToneMatch Mixer, PA Dynacord Powermixer 1000,
      Dynacord Corus Line Boxen, Song-Selecter

      Kommentar


        #4
        Noch ein Hinweis warum es eigentlich Blödsinn ist aber das lassen wir mal wo anderst stehen.

        Sobald du eine Megavoice verwendest werden die Töne auf 8 verschiedenen Anschlaglayern der Voice aufgeteil um unterschiedliche Soundeffekte zu erhalten wie sie z.B. bei einer Gitarre vorhanden , Bläsern, Streichern usw vorhanden sind.

        Was nützt dir eine GM Konvertierung wenn die Megavoice nicht angepasst wird? Mit jedem GM Sounderzeuger wirst du dann Piepsen, Zirpen und ein nicht natürlich klingendes Instrument zur Folge haben.

        Eine Konvertierung auf GM macht in heutiger Zeil kaum bis überhaut keinen Sinn dass mal am Rande.

        Mein Rat wenn du mit Batchkonvertierung und Software wie PSRuti , nimm dir eine Stunde Zeit und versuch mal zu hinterfragen was da passiert und ob es dann immer noch als richtigen Weg siehst.

        Es gibt viele Weg die nach Rom führen, aber die wirklich guten auf Pferd und Holzrad werden dir nur hier gezeigt!
        >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen.<<

        Kommentar


          #5
          Hallo Martin,

          deshalb muss man in PSRUTI ja erst die Mega Voice Revoicen,
          damit werden automatisch gleich die Effektgeräuche über c6 gelöscht.

          Mit Dem Velo Compressor kann man dann so kompremieren damit auch eine normale GM Gitarre damit klar kommt!


          LG Robby

          http://Midi-Huettn.de - www.keyboard-akademie.de - www.kreuzfahrt.keyboard-akademie.de

          Kommentar


            #6
            Robby mir ist schon klar was da passiert, aber wenn du Gitarre spielst wirst du merken das es damit nicht getan ist.

            Um aus ner Megavoice Gitarre eine normale Gitarre zu machen benötigt es leider mehr als 3 Mausklicks.

            Schon mal einen Gitarristen gesehen der die Seiten in gleicher Stärke rauf und runter schrubbt.

            Geanu so klingt es dann wenn du die Vel mit einem Kompressor behandelst.

            statisch und Tod.

            Frag mal einen Gitarrenspieler deiner Wahl was dir der dazu sagt.

            Zuletzt geändert von MrRap; 05.12.2018, 21:49.
            >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen.<<

            Kommentar


              #7
              Hallo Huesi,
              probiers mal mit PSRUTI und halte Dich dabei an die Anleitung, z. B. von Hans im Beitrag #3 und falls erforderlich an Robbys Tipp in #5.
              Wenn Du mit dem Ergebnis nicht zufrieden sein solltest, melde Dich bei mir über Kontakt meiner Homepage.
              Im Forum muss man das zunächst nicht weiter diskutieren.
              Gruß Heiko

              hpmusic: www.heikoplate.de/mambo
              hpmusic: http://www.heikoplate.de/mambo

              Kommentar


                #8
                Zitat von Heiko Beitrag anzeigen
                Hallo Huesi,
                probiers mal mit PSRUTI und halte Dich dabei an die Anleitung, z. B. von Hans im Beitrag #3 und falls erforderlich an Robbys Tipp in #5.
                Wenn Du mit dem Ergebnis nicht zufrieden sein solltest, melde Dich bei mir über Kontakt meiner Homepage.
                Im Forum muss man das zunächst nicht weiter diskutieren.
                Gruß Heiko

                hpmusic: www.heikoplate.de/mambo
                Hallo Heiko,
                du hast eine PN.
                LG
                Huesi
                T5 ist mein Ding!!!!!!

                www.nightbirds-coverband.de

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Huesi,
                  wenn Deine Antwort auch andere interessieren kann, setz die hier ins Forum. Wenn nicht, melde Dich über Kontakt meiner Homepage.
                  PN's lehne ich grundsätzlich ab und lese sie erst garnicht..
                  Gruß Heiko
                  hpmusic: http://www.heikoplate.de/mambo

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo,
                    Na da würde mich vor allem das Ergebnis interessieren auch gerne dann ein Gegenbeispiel so kann sich dann jeder selber seine eigene Meinung darüber bilden. Ob man leichter die Finger davon lässt oder auf andere Methoden greift die sicher ein anderes Ergebniss liefern. Ob nun besser oder nicht kann ja jeder selber entscheiden.

                    Jeder hat andere Ansprüche und wichtig ist dabei das jeder mit dem glücklich ist.



                    >>Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals andere stören, die es gerade vollbringen.<<

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X